Werbung

Nachricht vom 02.12.2007 - 14:24 Uhr    

Neuen Schulungsraum präsentiert

Ihren neuen Schulungsraum präsentierte jetzt die Firma Theis Kommunikation in der Wissener Ziegelstraße. Der gemütlich gestaltete Raum ist ausgelegt für 8 bis 10 Teilnehmer.

angelika theis

Wissen. Schulungen kann Theis Kommunikation in Wissen in Zukunfst auch am Firmensitz anbieten. Inhaberin Angelika Theis stellte jetzt in der Ziegelstraße in Wissen (gegenüber REWE XL) den geschmackvoll gestalteten Raum der Öffentlichkeit vor. Hier werden unter anderem Bewerbungs-Trainings durchgeführt, an denen bislang schon an externen Orten zahlreiche Teilnehmer von Hauptschülern bis zu Gymnasiasten erfolgreich teilnahmen. Weitere Schulungsziele sind das Erlernen von angemessenem Stil und Etikette, mit Menü in einem Wissener Lokal. Bisher war dies nur für Erwachsene ausgelegt, aber auf vielfachen Wunsch wird das richtige Benehmen jetzt auch für Kinder und Jugenhdliche angeboten, wie Angelika Theis berichtete. Hier wird dann auch der richtige Umgang miteinander gelehrt und die Frage beantwortet, wie man sich richtig vorstellt. Das, so weiß Theis, ist besonders auch bei Vorstellungsgesprächen sehr wichtig.
Weiter bietet das Kommunikations-Unternehmen Computerkurse für Frauen an, ebenso wie für Senioren, auch Wellness-Schulungen stehen auf dem Programm. Hier kommen unterstützend Tierärzte, Zahnärzte, Haurtärzte, Heilpraktiker und Gynäkologen zu Wort.
Aber auch für diejenigen, die wissen wollen, wie Kommunikation eigentlich funktioniert, wie man aktiv zuhört, Konflikte vermeidet und wie man die nonverbale Kommunikation einsetzt, werden fündig. Aber auch Menschen, die ihre Zeit optimal planen, ihre Arbeit rationell organisieren wollen und Möglichkeiten der Streßbewältigung kennen lernen möchten, sind hier an der richtigen Adresse. (rs)
Weitere Informationen unter www.theiskom.de, E-Post: mail@theiskom.de.
xxx
Angelika Theis stellte jetzt in der Wissener Ziegelstraße 34 den neuen Schulungsraum von Theis Kommunikation vor. Foto: Reinhard Schmidt



Interessante Artikel




Kommentare zu: Neuen Schulungsraum präsentiert

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Treffpunkt Wissen feiert 70-jähriges Bestehen

Wissen. Der Treffpunkt Wissen wurde gegründet, als Wissen noch ein Dorf war, nämlich im Jahr 1949 und damit 20 Jahre vor ...

TMD Friction: „Wir stellen uns auf Veränderungen ein“

Hamm/Sieg. Um die Stärkung des Industriestandortes Rheinland-Pfalz und um die Themen Energie, Mobilität und Personalgewinnung ...

Empfang der Wirtschaft im IPS Industriepark Etzbach gut besucht

Etzbachtal. Landrat Michael Lieber, der am 31. August in Rente geht meinte: „Ich habe heute nochmal das letzte Wort.“ Er ...

Neue Märkte – Neue Chancen: Kooperations- und Förderangebote

Montabaur. Eine wichtige Rolle spielen dabei auch die geschäftlichen Aktivitäten ausländischer Unternehmen. Das Bundesentwicklungsministerium ...

Kampagne für mehr Inklusionsfirmen in Rheinland-Pfalz

Neuwied. „Der Ausbau von Inklusionsarbeitsplätzen ist seit vielen Jahren ein wichtiges Ziel der Landesregierung“, so die ...

Löhne im Garten- und Landschaftsbau steigen um 5,75 Prozent

Kreisgebiet. Sie bauen Spielplätze, pflastern Wege und pflegen Parks: Für ihre Arbeit bekommen die 200 Garten- und Landschaftsbauer ...

Weitere Artikel


Krippen aus vier Kontinenten

Wissen. Große und ganz winzige Krippendarstellung, Krippen aus Holz, Ton, Wachs, Bronze oder Papier: Das gehört zu Weihnachten ...

Band-Party war ein voller Erfolg

Selbach. Da freuten sich die Organisatoren, die Band "Confus", dass zu ihrer 2. "Confus-Party" ins Selbacher Schützenhaus ...

"Nussknacker" in der Stadthalle

Betzdorf. "Der Nussknacker" von Peter Tsaikowsky ird in einer Aufführung des "Balogh-Ballett Prag" unter der künstlerischen ...

Gregorianische Gesänge treffen Pop

Betzdorf. Aus persönlicher Leidenschaft und Überzeugung heraus fanden sich im Jahr 2004 sieben Männer im Konservatorium von ...

Ein Toter und zwei Schwerstverletzte

Katzwinkel. Grauenvoller Unfall am späten Samstagabend gegen 23.15 Uhr nahe Katzwinkel. Ein 29-Jähriger war mit seinem schwarzen ...

Schießstand mit Kamera ausgerüstet

Altenkirchen. Bisher war das Training mit dem "laufenden Keiler" auf dem Schießstand der Kreisgruppe Altenkirchen im Landesjagdverband ...

Werbung