Werbung

Nachricht vom 02.04.2012    

3. Isenburger Traktortreffen

Jetzt anmelden - Über 50 Traktoren werden erwartet

Isenburg. Der Gesangverein Harmonie Isenburg lädt zum dritten Isenburger Traktortreffen alle Treckerfreunde recht herzlich ein. Die Traktorherzen werden höher schlagen, wenn am 17. Mai 2012 sich der Isenburger Schulhof mit Traktoren aus mehren Jahrzehnten füllen wird.

Eine bunte Mischung an Traktoren wird wieder erwartet. Archivbild: Wolfgang Tischler

Historische Traktoren verschiedener Fabrikate, Gebrauchstraktoren aus den 50er , 60er und 70er Jahre sowie Hochleistungstraktoren modernster Bauart werden für ordentlich Aufsehen sorgen. In den letzten Jahren kamen immer hunderte von Schaulustigen nach Isenburg. Die Veranstaltung startet um 10.00 Uhr und geht bis 16.00 Uhr.

Um 12:00 Uhr findet eine Traktorensegnung statt. Erstmalig wird eine Traktor-Parade durch Isenburg durchgefüht. Los geht der Korso um 13:30 Uhr.

Jeder Teilnehmer erhält einen Getränkeseidel mit Aufdruck als kostenloses Präsent und Erinnerungsstück. Für das leibliche Wohl sorgen die Isenburger Vereine.

Wer an dieser Veranstaltung mit seinem Traktor teilnehmen möchte, meldet sich bitte bei: Günther Merz 02601/3553 oder Franz Josef Schmidt 02601/2755 an.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: 3. Isenburger Traktortreffen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Das waren die schnellsten Schüler beim Westerwälder Firmenlauf

Betzdorf. In diesem Jahr nahmen am Schülerlauf über im Vorfeld des Firmenlaufs rund 350 Schülerinnen und Schüler teil, weitere ...

Jasmin aus dem Kreis Altenkirchen will Miss Germany werden

Kreis Altenkirchen. Und dass Jasmin nicht nur hübsch aussehen kann, zeigt sie schon in ihrer Selbstbeschreibung auf der Voting-Seite. ...

Fünf neue Feuerwehrleute verstärken den Löschzug Horhausen

Horhausen. Rolf Schmidt-Markoski, Erster Beigeordnete der Verbandsgemeinde Flammersfeld, verpflichtete jetzt in Anwesenheit ...

Wissener Rhönradturner beim Deutschland-Cup erfolgreich

Kreis Altenkirchen. Bei diesen erzielten sie in den jeweiligen Altersklassen die meisten Punkte aus dem gesamten Turnverband ...

Kleine Prothesen für größere Patientenzufriedenheit

Freudenberg. Es moderierte Dr. Patrick Sweeney, Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie. Für einen künstlichen Gelenkersatz, ...

Suchthilfe: Helga Rothenpieler verabschiedet sich

Siegen. In der Familienorientierten Suchthilfe werden suchtkranke Eltern gemeinsam mit ihren Angehörigen beraten. „Neben ...

Weitere Artikel


Clusterkonferenz und Metall-Gipfel 2012 in Hamm/Sieg

Altenkirchen. Es ist "der" Branchentreff Metall in der Region Westerwald und Siegerland. Der fünfte Metall-Gipfel der Brancheninitiative ...

Neuwieder Profiboxer Hizni Altunkaya machte behinderten Kindern eine Freude

Zusammenhalten gilt auch für das Punch Up Team von Turhan Altunkaya. In einer Autogrammstunde standen die Boxer rund um den ...

U 16 Faustballerinnen nicht so erfolgreich wie die U 18

Dieses Ziel sollte aber verfehlt werden. Schon mit Niederlagen in der Vorrunde gegen den späteren deutschen Meister TV Jahn ...

Erpeler Ley beliebtes Ausflugsziel

Während des Krieges wurde das 1931 errichtete massive Haus zerstört und Franz Ott Junior baute 1953 den Ausschank Bergesruh ...

Aloysius Mester mit DJK-Ehrenzeichen in Gold geehrt

Betzdorf. Aloysius Mester, Chef der DJK Betzdorf, wurde kürzlich auf der Marienburg bei Bullay/Mosel anlässlich der 60-Jahrfeier ...

SV "Adler" startet mit dem 26. Pokalschießen

Michelbach. Das Firmen- und Vereinspokalschießen des Schützenvereins „Adler“ Michelbach – seit 26 Jahren das Original- startet ...

Werbung