Werbung

Nachricht vom 05.04.2012    

CONBRIOS laden zu festlichem Konzert ein

Vokalensemble 2000 aus Altenkirchen mit dabei - Zwei stimmstarke Formationen in der Puderbacher Kirche

Puderbach. Die Gesangsgruppe CONBRIOS brilliert gemeinhin mit leichter Muse. Schlager und Unterhaltungsmedleys aus den verschiedenen Epochen und Stilrichtungen gehören ebenso zum umfangreichen Repertoire wie Operettenmelodien, à capella Songs oder Poptitel. Auch eigene Lieder stehen auf diversen CDs zur Verfügung.

CONBRIOS mit ihrem Chordirektor Georg Wolf brillieren mit leichter Muse, Schlager und Unterhaltungsmedleys

Doch die gestandenen Herren um Chordirektor Georg Wolf können auch die leiseren Töne anschlagen und laden daher zum Kirchenkonzert nach Puderbach ein. Am 15. April erfüllen die Sänger das Gotteshaus gemeinsam mit dem Vokalensemble 2000 (Altenkirchen) mit sonoren Klängen. Das Konzert soll den frühen Start der Jubiläumsveranstaltungen einläuten, die sich die CONBRIOS für das 50zigste Bühnenjubiläum in 2013 vorgenommen haben.

Beide Chöre haben ein abwechslungsreiches kirchenmusikalisches Programm erarbeitet. Dieses bietet von Gospels und russische Messgesänge bis hin zu neuen sakralen Werken. Beide Chöre decken so die gesamte Bandbreite der chorischen Ausdrucksmöglichkeit ab und verstehen es trotz ernsthaften, christlichen Inhalten blendend zu unterhalten. Eintrittskarten zum Preis von 10 Euro sind im Vorverkauf bei der Westerwaldbank Puderbach, der Sparkasse Puderbach, bei der Buchhandlung Liebmann (Altenkirchen) sowie bei allen aktiven Sängern zu haben.

Das Konzert beginnt am Sonntag, den 15. April 2012 um 17 Uhr.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Kommentare zu: CONBRIOS laden zu festlichem Konzert ein

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Verstöße gegen Corona-Maßnahmen kosten bis zu 25.000 Euro

Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz hat bereits nach Inkrafttreten der weiteren Einschränkungen für den öffentlichen Publikumsverkehr ein konsequentes Einschreiten der Polizei bei Zuwiderhandlungen angekündigt. Die Landesregierung hat nun bekannt gegeben, welche Konsequenzen Verstöße gegen die Maßnahmen zur Verhinderung der Virus-Ausreitung haben.


Motionsport Fitness Club reagiert auf Corona-Pandemie

Der Motionsport Fitness Club in Wissen hat vorübergehend seine Türen geschlossen, aber zeigt sich trotz Krise solidarisch mit seinen Mitgliedern.


Wirtschaft, Artikel vom 27.03.2020

Kleusberg entwickelt mobile Corona-Teststationen

Kleusberg entwickelt mobile Corona-Teststationen

Um Länder, Städte, Gemeinden und medizinische Einrichtungen bei ihrem Kampf gegen das Corona-Virus zu unterstützen, hat Kleusberg als Hersteller von modularen Gebäuden und als einer der leistungsfähigsten und größten deutschen Anbieter modularer Raumlösungen und mobiler Mietcontainer kurzfristig verfügbare Sonderlösungen entwickelt. Dabei handelt es sich um Corona-Testzentren aus mobilen Mietcontainern und schlüsselfertige Intensivstationen in Modulbauweise.


39 Infizierte im Kreis – Schutzmasken an Fieber-Ambulanz gespendet

Auch am Freitag, 27. März, informiert Gesundheitsamt des Kreises Altenkirchen über den aktuellen Stand der Corona-Ausbreitung im Kreisgebiet: Es gibt nun 39 bestätigte Fälle einer Corona-Infektion. Gute Nachrichten gibt es aber auch: Für die Fieber-Ambulanz in Altenkirchen wurden 100 hochwertige Schutzmasken gespendet.


Corona im AK-Land: 35 Infizierte, acht Geheilte, ein Mann auf der Intensivstation

Das Gesundheitsamt des Kreises Altenkirchen informiert mit Stand von Donnerstag, 26. März, 13.30 Uhr, über die Entwicklung der Corona-Ausbreitung im Kreisgebiet: Demnach zählt man bis zu diesem Zeitpunkt 35 infizierte Personen, das sind vier mehr als am Mittwoch, 25. März, etwa um die gleiche Zeit.




Aktuelle Artikel aus Kultur


Klara trotzt Corona, dritter Teil

Kölbingen. Als Klara ins Wohnzimmer kam, sah Pfarrer van Kerkhof gleich, dass etwas nicht stimmte. Sie wirkte völlig aufgelöst ...

Klara trotzt Corona, zweiter Teil

Kölbingen. Episode Zwei von Donnerstag, 26. März
Pfarrer van Kerkhof saß in seinem Büro und sah die Post durch. So viele ...

Klara Schrupp und Pfarrer van Kerkhof trotzen der Corona-Krise

Kölbingen. Täglich neue Episoden mit den Protagonisten der Limburger Pfarrhaus-Krimis, Klara Schrupp und Pfarrer Willem van ...

Buchtipp: „Archäologie im Rheinland 2018“ herausgegeben von Erich Claßen und Marcus Trier

Oppenheim/Dierdorf. Die vorgestellten paläontologischen und archäologischen Aktivitäten des Jahres 2018, dem „Europäischen ...

Roberto Capitoni zu Folgen der Veranstaltungs-Absagen

Koblenz. In den Kreis Neuwied wäre Capitoni am 27. März gekommen, die beliebte Comedy-Veranstaltung in Melsbach ist gecancelt. ...

Zu Gast im "Haus der Heimatfreunde"

Hamm. Eine sehr traurige Geschichte, wenn man bedenkt, dass bis dahin eine lebendige Synagogen-Gemeinde bestand, die auch ...

Weitere Artikel


MesseCom Süd eröffnete weitere Niederlassung

Bad Marienberg/Scheuerfeld. Mit der Eröffnung einer weiteren Niederlassung setzt die Firma MesseCom Süd GbR auf die Zukunft. ...

Zwischenbilanz: 15 Jahre Arbeit für Jugendliche in der Region

Kreis Altenkirchen. "Wir sind sicherlich eine der jüngsten Einrichtungen im Friedenshort, aber nach meinem Empfinden auch ...

Wie Asterix und Obelix

Harbach. Eine Abenteuerwoche auf den Spuren von Galliern und Germanen bietet die Jugendpflege der Kreisverwaltung Altenkirchen ...

Bergkapelle "Vereinigung" lädt zum Frühjahrskonzert

Birken-Honigsessen. 50 Musikerinnen und Musiker der Bergkapelle „Vereinigung“ haben sich am vergangenen Wochenende zu einem ...

"Nachlachende Frohstoffe" mit Willy Astor

Wissen. Der durch Geschichten wie „Radkäppchen und der böse Golf“ bekannt gewordene komödiantische Fixstern des Südens glänzt ...

Genossenschaftsgründer waren sich nicht grün

Weyerbusch. 7.600 Genossenschaften gibt es in Deutschland, rund 18 Millionen Bundesbürger sind Mitglied in einer Genossenschaft. ...

Werbung