Werbung

Region |


Nachricht vom 03.12.2007    

Gewicht der Preise wurde geschätzt

Im Schützenhaus in Orfgen gab es Fleischpreise zu gewinnen. Doch vor dem Gewinn stand das gute Auge für das richtige Gewicht der Leckereien.

fleischpreise

Orfgen. Drei Fleischpreise gab es in Orfgen im Schützenhaus zu gewinnen. Die Teilnehmer mussten "nur" das Gewicht der Preise erraten oder schätzen, die da waren: ein Schinken, eine Dauerwurst und eine Bierwurst. Das Gewicht des Schinkens schätzten fast genau zwei Frauen, Silvia Holleber (Mitte) und Steffi Lindscheid. Auch das Gewicht der Dauerwurst taxierte Steffi Lindscheidt (rechts) sehr genau und die Bierwurst sicherte sich mit gutem Raten Andreas Deisting (links). (Gaby)



Kommentare zu: Gewicht der Preise wurde geschätzt

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Region, Artikel vom 20.01.2020

Rollerfahrer stirbt nach Sturz in Kirchen-Wehbach

Rollerfahrer stirbt nach Sturz in Kirchen-Wehbach

Ein tragischer Verkehrsunfall hat sich am Sonntagabend, 19. Januar 2020, gegen 19.20 im Kirchener Ortsteil Wehbach ereignet. Der 55 Jahre alte Fahrer eines Rollers stürzte und starb. Sein Sohn musste den Vorfall mit ansehen.


Schwerer Unfall auf der L 278: Junge Frau prallt gegen Baum

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich Sonntagmorgen gegen 8 Uhr auf der Landesstraße 278 zwischen Wissen und Morsbach ereignet. Eine junge Frau kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die L 278 war komplett gesperrt.


Bedauern über Auflösungserscheinungen im Rewe-Center

Das Ende naht: Im April schließt das Rewe-Center am Weyerdamm in Altenkirchen seine Toren endgültig. 68 Mitarbeiter sind von dem Aus betroffen, einige haben glücklicherweise bereits einen neuen Job gefunden. Für die Kunden hat das aktuell aber auch Nachteile: Die Fisch- und Fleischtheken sind bereits geschlossen.


Fäuste flogen bei Streit in Herdorfer Mehrfamilienhaus

In Herdorf kam es in der Nacht zu Sonntag, 19. Januar 2020, zu einer handfesten Auseinandersetzung. Gegen 3.49 wurde die Polizei zu einem Mehrfamilienhaus am Bahnhofsweg gerufen. Strafverfahren wurden eingeleitet.


Gebürtige Brachbacherin gewinnt Skeleton-Weltcup in Innsbruck

Großer Erfolg für Jacqueline Lölling: Die 24-jährige Winterbergerin hat sich mit einem Bahnrekord den Sieg beim Skeleton-Weltcup in Innsbruck geholt. Gebürtig kommt Lölling aus Brachbach im Kreis Altenkirchen.




Aktuelle Artikel aus Region


Beförderungen und Wahlen bei der VG-Feuerwehr Daaden-Herdorf

Daaden/Herdorf/Niederdreisbach. Für die aktuell 30 Mitglieder des Löschzugs Daaden bedeutete dies 51 Einsätze mit insgesamt ...

Rollerfahrer stirbt nach Sturz in Kirchen-Wehbach

Kirchen. Der 55-Jährige und sein 21-jähriger Sohn, jeweils mit eigenem Motorroller, waren auf der Koblenz-Olper-Straße in ...

Schwerer Unfall auf der L 278: Junge Frau prallt gegen Baum

Wissen. Die Fahrerin war mit ihrem Pkw von Wissen kommend Richtung Morsbach unterwegs. In einer leichten Rechtskurve kam ...

Landessynode: Schutz vor sexualisierter Gewalt und mehr

Kreis Altenkirchen/Bad Neuenahr. „Ich habe viele anregende Gespräche geführt und erlebt, wie der Geist Jesu Christi eine ...

Fäuste flogen bei Streit in Herdorfer Mehrfamilienhaus

Herdorf. Zwischen den Bewohnern war es zu Streitigkeiten gekommen, die zunächst verbal und dann auch körperlich endeten. ...

Bedauern über Auflösungserscheinungen im Rewe-Center

Altenkirchen. Schon die Nachricht von der anstehenden Schließung des Rewe-Centers im Oktober sorgte für Entsetzen und Kopfschütteln ...

Weitere Artikel


Mit dem Prinzen Frühschoppen gefeiert

Burglahr. Zum Prinzenfrühschoppen in der Treifnarrhalla hatte seine Tollität Prinz Wilfried I. Wilsberg eingeladen. In der ...

Bauschutt auf Wirtschaftsweg entsorgt

Kraam. Auf dem Wirtschaftsweg zwischen den Gemeinden Kraam und Giershausen haben Unbekannte ihren Bauschutt einfach mitten ...

Adventskalender kommt gut an

Mehren. Das erste Fenster des Mehrener Dorf-Advents-kalenders wurde unter großer Beteiligung der Bürger aller Altersstufen ...

Ein großes Talent geht seinen Weg

Schürdt. Patrick Langer aus Schürdt spielt in der B3 Jugendmannschaft des TuS Koblenz. Gemeinsam sitzen Vater Thomas und ...

Auf Wache mit Schreiben begonnen

Schürdt. Ein kleines, handliches Büchlein mit einer Fülle von kleinen Geschichten und Gedichten, im roten Einband und dem ...

Katharina ist Topp-Babysitterin

Mammelzen. Katharina Hirsch aus Mammelzen legte beim DRK-Kreisverband Altenkirchen die Prüfung zum Babysitter als beste Teilnehmerin ...

Werbung