Werbung

Nachricht vom 07.04.2012    

Abenteuer im Räuberwald

Die Jugendpflege des Kreises Altenkirchen bietet für Grundschulkinder in der ersten Woche der Sommerferien eine Ferienbetreuung in Molzhain an. Das spannende Ferienabenteuer wird von den Naturerlebnispädagogen der Organisation "Wildwärts" geleitet.

Molzhain. Eine naturerlebnispädagogische Ferienwoche bietet die Jugendpflege der Kreisverwaltung Altenkirchen für Kinder im Grundschulalter an. In der ersten Woche der Sommerferien findet diese Ferienbetreuung von
Montag, 2.7.2012 bis Freitag, 6.7.2012, jeweils von 9.00 - 17.00 Uhr in Molzhain statt.
Zum Programm:
Auf geheimen Pfaden werden die Kinder durch den Wald streifen. Sie lernen das Räuberhandwerk von der Pieke auf kennen: Sie werden ein Räuberlager bauen und tarnen sich im Wald. Im Räuber-Rat werden sie neue Pläne aushecken. Dazu gibt es die lustigsten Geschichten.
Viel zu erzählen gibt es auch über berühmte Räuber und ihre Banden. Und natürlich gibt es zum Abschluss ein wildes Räuber-Spektakel mit Waldtheater, Räubermarkt und Festgelage. Auf die Kinder wartet eine Ferienwoche voller Überraschungen unter der Leitung eines erfahrenen Teams von Naturerlebnispädagogen der Organisation „wildwärts“.



Anmeldung und weitere Informationen unter:
anmeldung.jugendarbeit@kreis-ak.de , Tel.: 0 26 81 / 81 25 43



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Abenteuer im Räuberwald

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Horhausen: Augenzeugenhinweis führt zur Entdeckung von betrügerischem Kennzeichen

Horhausen. Der Zeuge berichtete, dass er einen Pkw mit Verbrennungsmotor bemerkt hatte, an dem auffälligerweise das amtliche ...

Nach Flut: Mysteriöse Knochenfunde während Müllsammelaktion in Sinzig-Bad Bodendorf

Sinzig. Am Samstagvormittag stießen Teilnehmer einer Müllsammelaktion auf etwas Ungewöhnliches: Sie fanden Knochen unbekannten ...

Letzter Bauabschnitt der Rathausstraße beginnt: Umleitungen und neue Infrastruktur in Sicht

Wissen. Der letzte Bauabschnitt beim Ausbau der Rathausstraße hat begonnen. Die angekündigte Straßensperre wurde am Donnerstag ...

Mahnwache in Hamm: Zwei Jahre Krieg in der Ukraine sind zwei Jahre zu viel

Hamm. Nur langsam kommen Menschen an diesem Samstagnachmittag (24. Februar) auf dem Synagogenplatz in Hamm zusammen. Nur ...

Premiere in Herdorf: Hobbyturnier der Männerballette lockt Tanzgruppen aus der Region

Herdorf. Die Karnevalsgesellschaft Herdorf hat bekannt gegeben, dass am Samstag, 9. März, ab 18.11 Uhr ein erstmaliges Hobbyturnier ...

Motorradausstellung 2024 des MC Daadetal lockt ins Wissener Kulturwerk

Wissen/Daaden. Mit dem Wissener Kulturwerk hat der MC Daadetal eine optimale Location für seine Motorradausstellung - erstmals ...

Weitere Artikel


Ortsbürgermeister zur Diskussion eingeladen

Eichelhardt. Zu einem Informations- und Gedankenaustausch hatte MdL Thorsten Wehner die Ortsbürgermeister seines Wahlkreises ...

Mathematischen Phänomenen auf der Spur

Wissen. „Kann man eine Sinusfunktion hören?“ - „Wie häufig muss ich ein DIN-A4 Blatt falten, um von der Erde bis zum Mond ...

Handwerk mit dem neuen Jahr 2012 bisher zufrieden

Auch die Erwartungen für das nächste Quartal sind im Kammerbezirk positiv. Die Handwerkskammer Koblenz hat 2.800 Betriebe ...

Wie Asterix und Obelix

Harbach. Eine Abenteuerwoche auf den Spuren von Galliern und Germanen bietet die Jugendpflege der Kreisverwaltung Altenkirchen ...

Zwischenbilanz: 15 Jahre Arbeit für Jugendliche in der Region

Kreis Altenkirchen. "Wir sind sicherlich eine der jüngsten Einrichtungen im Friedenshort, aber nach meinem Empfinden auch ...

MesseCom Süd eröffnete weitere Niederlassung

Bad Marienberg/Scheuerfeld. Mit der Eröffnung einer weiteren Niederlassung setzt die Firma MesseCom Süd GbR auf die Zukunft. ...

Werbung