Werbung

Nachricht vom 09.04.2012    

Wandertag in Hamm am 22. April

Der beliebte Wandertag der Sportgemeinschaft Sieg und der VG Hamm findet am Sonntag, 22. April statt. Wie immer ist Start und Ziel das Schulzentrum IGS Hamm. Es gibt vier Wanderstrecken unterschiedlicher Kategorien. Die größte geschlossen Wandergruppe erhält einen Pokal.

Hamm. Die Sportgemeinschaft „Sieg“ und die Verbandsgemeinde Hamm laden zum Wandertag am Sonntag, 22. April, ein. Start und Ziel: Schulzentrum IGS Hamm
Hier die wichtigsten Infos:
Wanderstrecken: 5 km, 10 km, 15 km u. 20 km
Strecke 1: 5 km (Startzeit zwischen 8.00 Uhr und 12.00 Uhr)
Schulzentrum IGS Hamm, Hüttengasse, Auermühle, Au, Opsen, Mümmelbach, Kappenstein, Hamm, Raiffeisenstraße, Balkertsweg, Birkenweg, Martin-Luther-Straße zurück zum Schulzentrum der IGS.
Strecke 2: 10 km (Startzeit zwischen 8.00 Uhr und 12.00 Uhr)
Schulzentrum IGS Hamm, Hüttengasse, Auermühle, Auer Wald, Halscheid, Kurthenhardt, Opperzau, Fürthen, Hamm, Raiffeisenstraße, Balkertsweg, Birkenweg, Martin-Luther-Straße zurück zum Schulzentrum der IGS.
Strecke 3: Sternwanderung 15 km (Startzeit zwischen 8.00 Uhr und 11.00 Uhr)
Nach dem Erwerb der Start- und Busfahrkarte im Schulzentrum IGS Hamm erfolgt regelmäßiger Bus-Transfer zum Start in Überholz. Streckenbeschreibung: Überholz, Seifen, Dellingen, Bellingen, Am heiligen Brunnen, Halscheid, Kurthenhardt, Opperzau, Fürthen, Hamm, Raiffeisenstraße, Balkertsweg, Birkenweg, Martin-Luther-Straße zurück zum Schulzentrum der IGS.
Strecke 4: Sternwanderung 20 km (Startzeit zwischen 8.00 Uhr und 11.00 Uhr)
Nach dem Erwerb der Start- und Busfahrkarte im Schulzentrum IGS Hamm erfolgt regelmäßiger Bus-Transfer zum Start bei Vierbuchen. Streckenbeschreibung: Vierbuchen, Erblingen, Erblinger Bachtal, Reinshagen, Überholz, Seifen, Dellingen, Bellingen, Am heiligen Brunnen, Halscheid, Kurthenhardt,
Opperzau, Fürthen, Hamm, Raiffeisenstraße, Balkertsweg, Birkenweg, Martin-Luther-Straße zurück zum Schulzentrum der IGS.



Organisationsbeitrag: Erwachsene/Jugendliche zahlen 2 Euro, Kinder bis 14 Jahre 50 Cent. Für den Bus-Transfer nach Vierbuchen bzw. Überholz zuzüglich 1 Euro pro Person, Kinder und Jugendliche frei.

Auszeichnung: Jeder Wanderer erhält eine Urkunde. Die Medaillen der Wanderserie durch alle 12 Ortsgemeinden können noch käuflich erworben werden (solange
der Vorrat reicht). Die größte geschlossene Wandergruppe erhält einen Pokal.

Wanderbedingungen: Jeder Teilnehmer erhält am Start (Schulzentrum IGS Hamm) eine Startkarte, die an den Kontrollpunkten gekennzeichnet wird. Die Startkarten berechtigen zur Entgegennahme der Auszeichnung, wenn alle Kontrollzeichen vorhanden sind.

Sonstige Hinweise:
Für das leibliche Wohl ist im Schulzentrum IGS Hamm und an den Kontrollposten gesorgt. Für jeden Teilnehmer besteht bis Ende der Veranstaltung (Schulzentrum IGS Hamm) Unfall- und Versicherungsschutz im Rahmen eines Sportvertrages.
Den Teilnehmern wird empfohlen, wetterfeste Kleidung zu tragen, da die Veranstaltung bei jedem Wetter stattfindet.
Parkmöglichkeiten sind am Schulzentrum IGS Hamm ausreichend vorhanden


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wandertag in Hamm am 22. April

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Horhausen: Augenzeugenhinweis führt zur Entdeckung von betrügerischem Kennzeichen

Horhausen. Der Zeuge berichtete, dass er einen Pkw mit Verbrennungsmotor bemerkt hatte, an dem auffälligerweise das amtliche ...

Nach Flut: Mysteriöse Knochenfunde während Müllsammelaktion in Sinzig-Bad Bodendorf

Sinzig. Am Samstagvormittag stießen Teilnehmer einer Müllsammelaktion auf etwas Ungewöhnliches: Sie fanden Knochen unbekannten ...

Letzter Bauabschnitt der Rathausstraße beginnt: Umleitungen und neue Infrastruktur in Sicht

Wissen. Der letzte Bauabschnitt beim Ausbau der Rathausstraße hat begonnen. Die angekündigte Straßensperre wurde am Donnerstag ...

Mahnwache in Hamm: Zwei Jahre Krieg in der Ukraine sind zwei Jahre zu viel

Hamm. Nur langsam kommen Menschen an diesem Samstagnachmittag (24. Februar) auf dem Synagogenplatz in Hamm zusammen. Nur ...

Premiere in Herdorf: Hobbyturnier der Männerballette lockt Tanzgruppen aus der Region

Herdorf. Die Karnevalsgesellschaft Herdorf hat bekannt gegeben, dass am Samstag, 9. März, ab 18.11 Uhr ein erstmaliges Hobbyturnier ...

Motorradausstellung 2024 des MC Daadetal lockt ins Wissener Kulturwerk

Wissen/Daaden. Mit dem Wissener Kulturwerk hat der MC Daadetal eine optimale Location für seine Motorradausstellung - erstmals ...

Weitere Artikel


Spende für Kinderhospiz übergeben

Grünebach/Olpe. Die Freiwillige Feuerwehr Grünebach spendete dem Kinderhospiz Balthasar in Olpe 600 Euro. Zur Spendenübergabe ...

Komödie "Nie wieder arbeiten"

Betzdorf. "Nie wieder arbeiten" , so der Titel der Komödie von Horst Pillau, die am Donnerstag, 26. April, in der Stadthalle ...

Besucherscharen kamen zum Flammersfelder Raiffeisenhaus

Flammersfeld. Der „Tag der offenen Tür“ im neu sanierten Raiffeisenhaus in Flammersfeld war ein toller Erfolg. „Nie hätte ...

Ist der Reisepass/Personalausweis noch gültig?

Wissen. Die Verwaltung der Verbandsgemeinde Wissen macht in einer Pressemitteilung auf die Veränderungen bei den Personalausweisen, ...

MGV "Germania" fährt ins Erzgebirge

Betzdorf. Schwarzenberg im Erzgebirge ist das Ziel der Mehrtagesfahrt des MGV "Germania" Betzdorf von Montag, 30. Juli ...

Clubabend des RSC immer beliebter

Betzdorf. Der auf Initiative des Vereinsvorstands ins Leben gerufene Clubabend des RSC Betzdorf e.V. erfreut sich zunehmender ...

Werbung