Werbung

Nachricht vom 17.04.2012    

Varieculture - Eine Reise um die Welt

Am Samstag, 21. April, ab 8 Uhr startet der Ticketverkauf für die diesjährige Show des Westerwald-Gymnasiums Altenkirchen auf dem Schlossplatz. Das Fest für die Sinne unter dem Motto: "Varieculture - Eine Reise um die Welt" findet am zweiten Maiwochenende in der Aula statt.

Foto: Schule

Altenkirchen. Interessante Tänze, lustige Sketche und einzigartige Musikbeiträge, auch in diesem Jahr lädt das Westerwald-Gymnasium in Altenkirchen zu einem Fest der Sinne ein.
Das Varieté – seit Jahrzehnten Tradition an der Schule – steht 2012 unter dem Motto: "VARIECULTURE - EINE REISE UM DIE WELT". Die Veranstaltung wird wie gewohnt von der Jahrgangsstufe 12 organisiert und findet am zweiten Maiwochenende in der Aula des Schulzentrums statt. Der Kartenvorverkauf: Samstag, 21. April, ab 8 Uhr auf dem Schlossplatz in Altenkirchen. Die Karten sind für einen Preis von 4 Euro für Schüler und 6 Euro für Erwachsene zu erwerben. Der Verkauf wird mit einer Nummernvergabe organisiert.
Das Westerwald-Gymnasium und ganz besonders die Jahrgangsstufe 12 freuen sich auf ein zahlreiches Erscheinen beim diesjährigen "VARIECULTURE - EINE REISE UM DIE WELT!


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Musikalische Lesung im Kunstraum in Altenkirchen

Altenkirchen. Friedhelm Zöllner liest heitere und besinnliche Geschichten aus seinen Reiserinnerungen. Es sind lebendige ...

"Augentäuschung und optische Illusionen": Schüler stellen im Altenkirchener Rathaus aus

Altenkirchen. Die Vielfalt der ausgestellten Arbeiten spiegelt das breite Spektrum der kreativen Auseinandersetzung mit verschiedenen ...

Big Band macht Auftakt zur Konzertreihe "Sommer im Kulturwerk" in Wissen

Wissen. Schon bei Ihren ersten Auftritten in den Jahren 2022 und 2023 wusste die Band ihr Publikum zu Begeisterungsstürmen ...

Erste Sommer-Kurz-Musik in der Pfarrkirche St. Michael in Kirchen

Kirchen. Es erklingen zwei Sätze aus dem Concerto für Violine, Violoncello und Orgel von Josef Gabriel Rheinberger sowie ...

Sasha und Band hautnah im Kultursalon an der Glockenspitze in Altenkirchen erleben

Altenkirchen. Der gebürtige Westfale wurde in den 1990er-Jahren unter anderem mit Hits wie "If You Believe" und "I Feel Lonely" ...

Saxophon-Meister und junge Talente: Kunsthaus Wäldchen präsentiert open-arts-Veranstaltungen

Forst. Am Freitag, 5. Juli, um 21 Uhr, wird das Duo Aliada das Publikum begeistern. Das Duo besteht aus dem Saxophonisten ...

Weitere Artikel


Puderbach und Berod trennen sich Unentschieden

Teamkollege und SG-Torwart Mike Seuser bügelte es wieder aus. Er reagierte glänzend und parierte den Elfer, den Thomas Schäfer ...

Getränkelaster verursachte Vollsperrung

Reiferscheid. Am Dienstag, 17. April, um 10:32 Uhr, befährt ein 28-jähriger Lkw-Fahrer die Bundesstraße 256 aus Richtung ...

Kreismusikschule Altenkirchen erneut erfolgreich im Wettbewerb

Altenkirchen. Der Deutsche-Akkordeon Musikpreis “DAM” ist seit vielen Jahren ein fester Termin für die Akkordeonisten, die ...

CONBRIOS und Vokalensemble 2000 brillierten

Die Gesangsgruppe „CONBRIOS“ brilliert gemeinhin mit leichter Muse. Schlager und Unterhaltungsmedleys aus den verschiedenen ...

RSC Betzdorf startete in die Saison

Betzdorf. Hoch motiviert, wenngleich leicht verspätet starteten am vergangenen Samstag die Radfahrer des RSC 1984 „Peter ...

Kunstprojekt ließ faszinierendes Bild entstehen

Altenkirchen. Großes Interesse und viel Kreativität brachten die jungen Erwachsenen der Westerwald-Werkstätten der Lebenshilfe ...

Werbung