Werbung

Nachricht vom 17.04.2012    

Getränkelaster verursachte Vollsperrung

Einem Reh ausgewichen ist ein Lkw-Fahrer auf der B 256 in Höhe der Ortschaft Reiferscheid. Beim Manöver kam die Ladung, rund 300 Bier- und Wasserkästen ins Rutschen, durchbrach die Plane und verteilte sich auf der gesamten Fahrbahn. Der Fahrer blieb unverletzt, der Sachschaden ist beträchtlich: rund 18.000 Euro

Die B 256 musste für die Aufräum- und Reinigungsarbeiten bis ca. 13.30 Uhr voll gesperrt werden. Foto: Polizei

Reiferscheid. Am Dienstag, 17. April, um 10:32 Uhr, befährt ein 28-jähriger Lkw-Fahrer die Bundesstraße 256 aus Richtung Altenkirchen in Richtung Flammersfeld. Die Ladung des Aufliegers besteht aus circa 300 Bier- und Wasserkästen.
Als in Höhe der Ortschaft Reiferscheid ein Stück Rehwild die Straße von rechts kommend überquert, weicht der Trucker nach rechts aus, wobei der Lkw-Zug ins Schlingern gerät und die Ladung nach links durch die Plane bricht.

Die zerborstenen Bierflaschen und Kästen verteilen sich großflächig über die gesamte Fahrbahn. Der Fahrer bleibt unverletzt. Höhe des Sachschadens: etwa 8000 Euro an der Ladung und 10.000 Euro am Lkw-Auflieger, teilte die Polizei Altenkirchen mit.
Die Vollsperrung der B 256 wurde um 13:30 Uhr nach Bergung und Reinigung aufgehoben.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Großes Schützenfest in Wissen: Die Stadt und die Region sind drei Tage im Feiermodus

Wissen. Der Samstag (13. Juli) begann, bei bestem Wetter, mit dem Standkonzert auf dem Platz vor dem alten Postamt. Um 19.15 ...

Oldtimertreffen in Steimel hervorragend besucht

Steimel. Was gibt es Schöneres als die Kombination von alten Fahrzeugen, altem Bauwerk mit schönen Bildern, einem verwunschenen ...

Leinen los - sail away: Schüler der Bertha-von-Suttner-Realschule plus feiern Abschluss

Betzdorf. Die Schulleiterin Cornelia Theis ließ die vergangenen Schuljahre Revue passieren und teilte motivierende Worte ...

Nächtliche Bauarbeiten bei der Bahn sorgen für Einschränkungen im Schienenverkehr

Region. Die Deutsche Bahn hat angekündigt, dass zwischen dem 17. Juli und dem 7. Dezember aufgrund von kleineren nächtlichen ...

Ungewöhnliche Tierrettung in Helmenzen: Kleines Kätzchen aus Abflussrohr befreit

Helmenzen. Am besagten Samstag berichtete ein wachsamer Anwohner der Polizeiinspektion Altenkirchen von Katzenlauten, die ...

Fahrer ohne Führerschein flüchtet nach Verkehrsunfall bei Wallmenroth

Wallmenroth. Nach Informationen der Rettungsleitstelle ereignete sich der Vorfall im Morgengrauen. Sie alarmierte daraufhin ...

Weitere Artikel


Kreismusikschule Altenkirchen erneut erfolgreich im Wettbewerb

Altenkirchen. Der Deutsche-Akkordeon Musikpreis “DAM” ist seit vielen Jahren ein fester Termin für die Akkordeonisten, die ...

Goldenen Oktober im Reich der Mitte erleben

Altenkirchen. Neben dem Frühling ist der Herbst die beste Zeit für eine Reise nach China. Daher bieten die Kreisvolkshochschulen ...

Kreisvolkhochschule Altenkirchen lädt zum Schnupperkurs

Altenkirchen. Einmal auf der Bühne stehen und Theater spielen! Für all diejenigen, für die dies ein lang ersehnter Traum ...

Puderbach und Berod trennen sich Unentschieden

Teamkollege und SG-Torwart Mike Seuser bügelte es wieder aus. Er reagierte glänzend und parierte den Elfer, den Thomas Schäfer ...

Varieculture - Eine Reise um die Welt

Altenkirchen. Interessante Tänze, lustige Sketche und einzigartige Musikbeiträge, auch in diesem Jahr lädt das Westerwald-Gymnasium ...

CONBRIOS und Vokalensemble 2000 brillierten

Die Gesangsgruppe „CONBRIOS“ brilliert gemeinhin mit leichter Muse. Schlager und Unterhaltungsmedleys aus den verschiedenen ...

Werbung