Werbung

Region |


Nachricht vom 05.12.2007 - 08:57 Uhr    

Frank Mockenhaupt neuer Juso-Chef

Einen neuen Vorsitzenden haben die Jungsozialisten (Jusos) Betzdorf/Kirchen gewählt. Frank Mockenhaupt steht für die nächsten Jahre an der Spitze der Arbeitsgemeinschaft.

frank mockenhauot und co

Betzdorf/Kirchen. Frank Mockenhaupt(Mitte) wurde während der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Jusos Betzdorf/Kirchen zum Vorsitzenden gewählt. Moritz Zöller (links) und Benjamin Geldsetzer (rechts) übernehmen jeweils das Amt eines Geschäftsführers und sind damit für die Organisation der Arbeitsgemeinschaft beschäftigt. Besonderes Augenmerk wollen die Jungen Sozialdemokraten auf eine für junge Menschen attraktivere Politik legen und diese somit für die aktive Politik gewinnen. Des Weiteren werden sie sich uanter anderem mit kommunalpolitischen Themen wie zum Beispiel dem "Molzbergbad" widmen.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Frank Mockenhaupt neuer Juso-Chef

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Lernen statt Ziegen hüten

Kroppach. Tansania ist mit rund 57 Millionen Einwohnern unter den fünf bevölkerungsreichsten Ländern Afrikas. Trotz eines ...

Kreisjugendpflege und Co. bieten viel an in diesem Herbst

Kreisgebiet. In den nächsten Wochen gibt es von der Kreisjugendpflege und zum Teil von den Jugendpflegen der Verbandsgemeinden ...

Michelbach grüßt jetzt per Mühlstein

Michelbach. Nachdem die Sanierungsarbeiten in der Altenkirchener Fußgängerzone abgeschlossen waren, fielen dem Michelbacher ...

Bistum Trier gibt neue Leitung der Pfarrei Betzdorf bekannt

Trier/Betzdorf. Der Trierer Bischof Stephan Ackermann hat die Leitungsteams für die Pfarreien der Zukunft benannt, die zum ...

Geschichtsstunde in die Stadt Altenkirchen verlegt

Altenkirchen. Eine Geschichtsstunde mitten in der Stadt erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8.5 der August-Sander-Schule ...

Ausbildungsstart am DRK-Krankenhaus Kirchen

Kirchen. Start für 32 junge Frauen und einen jungen Mann in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie in der Gesundheits- ...

Weitere Artikel


Steinebacher bauten am A 380 mit

Steinebach. Mit einem Informationsbesuch bei der Steinebacher Firma "TechniGraphics" (TGS) setzte die CDU Gebhardshain ...

Schwerer Unfall auf der B 62

Nisterbrück. Mehrere Verletzte gab es am frühen Mittwochnachmittag bei einem schweren Unfall zwischen Nisterbrück und Roth ...

Großer Andrang beim Weihnachtsmarkt

Emmerzhausen. Mit einem solchen Andrang hätten die Organisatoren und die Ständeinhaber beim "1. Advents-Weihnachtsmarkt" ...

"Kita macht Musik" macht Spaß

Herdorf. Michael Ullrich, Leiter der Musikschule im Kreis Altenkirchen, sagte am Dienstag bei der Vorstellung des Pilotprojektes ...

Weihnachtsfeier und Sportlerehrung

Mammelzen. Im Dorfgemeinschaftshaus von Mammelzen feierte die große Familie der ASG-Schwimmer ihre Weihnachtsfeier, um anschließend ...

Abijahrgang spendet gleich zweimal

Altenkirchen. Während des jüngsten Treffens des Abiturjahrganges 2003 des Westerwald Gymnasiums Altenkirchen beschlossen ...

Werbung