Werbung

Region |


Nachricht vom 05.12.2007    

Frank Mockenhaupt neuer Juso-Chef

Einen neuen Vorsitzenden haben die Jungsozialisten (Jusos) Betzdorf/Kirchen gewählt. Frank Mockenhaupt steht für die nächsten Jahre an der Spitze der Arbeitsgemeinschaft.

frank mockenhauot und co

Betzdorf/Kirchen. Frank Mockenhaupt(Mitte) wurde während der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Jusos Betzdorf/Kirchen zum Vorsitzenden gewählt. Moritz Zöller (links) und Benjamin Geldsetzer (rechts) übernehmen jeweils das Amt eines Geschäftsführers und sind damit für die Organisation der Arbeitsgemeinschaft beschäftigt. Besonderes Augenmerk wollen die Jungen Sozialdemokraten auf eine für junge Menschen attraktivere Politik legen und diese somit für die aktive Politik gewinnen. Des Weiteren werden sie sich uanter anderem mit kommunalpolitischen Themen wie zum Beispiel dem "Molzbergbad" widmen.



Kommentare zu: Frank Mockenhaupt neuer Juso-Chef

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Wirtschaft, Artikel vom 18.02.2020

Neustart im Betzdorfer Gewerbegebiet am Rangierberg

Neustart im Betzdorfer Gewerbegebiet am Rangierberg

Die Firma MS Industrieservice ist in ihre neuen Gewerbehalle im Betzdorfer Gewerbegebiet „Am Rangierberg“ eingezogen. Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer und Wirtschaftsförderer Michael Becher besuchten die Familie Schäfer am neuen Firmensitz. Vor knapp 10 Jahren hat Michael Schäfer das Stahlbauunternhemen gegründet.


Millionengrab Krankenhäuser? Was in Altenkirchen und Hachenburg investiert wurde

Es ist ein Millionenspiel, in das das DRK-Verbundkrankenhaus Altenkirchen-Hachenburg involviert ist. Jetzt, da der aus Sicht vieler Bürger des AK-Landes ungeliebte und deswegen abgelehnte sowie aus dem Nichts entsprungene Standort "Müschenbach-Ost" für einen Neubau auserkoren wurde, steigen schon zu erwartende immense Ausgaben von mindestens 120 Millionen Euro ein wenig höher am Horizont. Ein Blick zurück zeigt, dass in die beiden "alten" Kliniken in den zurückliegenden Jahren bereits kräftig investiert wurde.


Ehrenamtliche Planungstalente mit Kontaktfreudigkeit gesucht

Seit August 2018 ist der Bürgerfahrdienst der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain auf den Straßen unterwegs und erfreut sich großer Nachfrage. Für den Aufgabenbereich der Telefonisten und Disponenten wird noch Verstärkung gesucht.


Karneval in Herdorf: Altweiberparty mit Sidewalk Deluxe

Am Altweiber-Donnerstag und Rosenmontag lädt MyDearCaptain zur alljährlichen Karneval-Party im großen Festzelt auf dem Rewe-Parkplatz in Herdorf ein. Doch nicht alles ist wie immer – eine neue Mannschaft und überarbeitete Prozesse garantieren den Jecken und Narren eine wilde Sause.


Nahwärmeverbund Glockenspitze: „Weg von teuren Energieformen“

Er ist ein Erfolgsmodell und trägt zur Reduzierung des C02-Ausstoßes bei: Der Nahwärmeverbund Glockenspitze gehört längst zu Altenkirchen wie das Schul- und Sportzentrum, fällt aber weit weniger auf. Lediglich ein metallener Schornstein und eine große stählerne Abdeckplatte verraten, wo sein Herz schlägt.




Aktuelle Artikel aus Region


Ehrenamtliche Planungstalente mit Kontaktfreudigkeit gesucht

Betzdorf. Gemäß dem Motto „Bürger fahren für Bürger“ konnten bisher viele bedürftige Mitbürger mit dem ehrenamtlichen und ...

Nahwärmeverbund Glockenspitze: „Weg von teuren Energieformen“

Altenkirchen. Viele Gebäude im Altenkirchener Schul-, Sport- und Regierungszentrum sind ihrer eigenen Heizungen schon seit ...

Finanzbuchführung: Kreisvolkshochschule startet neuen Kurs

Altenkirchen. Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche ...

Vergiftungen in Haus und Garten: So schützen Sie Ihre Kinder

Siegen. Draußen ist das Risiko einigermaßen überschaubar. Die meisten giftigen Pflanzen wie Bilsenkraut, Tollkirsche oder ...

Es sind noch Plätze frei: TV-Studio-Backstage-Tour in Köln

Montabaur/Neuwied/Altenkirchen. Los geht es mit der Besichtigung der MMC Film & TV Studios Cologne, der Heimat vieler beliebter ...

Energietipp: Fenstertausch – Glas oder Rahmen?

Kreis Altenkirchen. Den besten Wärmeschutz bietet derzeit die Dreischeibenwärmeschutzverglasung. Gegenüber alter Isolierverglasung ...

Weitere Artikel


Steinebacher bauten am A 380 mit

Steinebach. Mit einem Informationsbesuch bei der Steinebacher Firma "TechniGraphics" (TGS) setzte die CDU Gebhardshain ...

Schwerer Unfall auf der B 62

Nisterbrück. Mehrere Verletzte gab es am frühen Mittwochnachmittag bei einem schweren Unfall zwischen Nisterbrück und Roth ...

Großer Andrang beim Weihnachtsmarkt

Emmerzhausen. Mit einem solchen Andrang hätten die Organisatoren und die Ständeinhaber beim "1. Advents-Weihnachtsmarkt" ...

"Kita macht Musik" macht Spaß

Herdorf. Michael Ullrich, Leiter der Musikschule im Kreis Altenkirchen, sagte am Dienstag bei der Vorstellung des Pilotprojektes ...

Weihnachtsfeier und Sportlerehrung

Mammelzen. Im Dorfgemeinschaftshaus von Mammelzen feierte die große Familie der ASG-Schwimmer ihre Weihnachtsfeier, um anschließend ...

Abijahrgang spendet gleich zweimal

Altenkirchen. Während des jüngsten Treffens des Abiturjahrganges 2003 des Westerwald Gymnasiums Altenkirchen beschlossen ...

Werbung