Werbung

Nachricht vom 28.04.2012    

Tanz-Workshop der DJK Selbach

Vier Tage lang tanzen lernen - zu einem solchen Workshop der DJK Selbach-Wissen fanden sich neun jungen Mädchen ein. Ein Aufführung am Ende zeigte das Erlernte vor Publikum. Es machte viel Spaß und die Trainerinnen würden auch gerne Jungs begrüßen, die beim Tanzen mitmachen.

Der Workshop machte viel Spaß: von links: Trainerin Anika Schlosser, Lisa Weber, Nina Wagner, Luisa Mintkewitz, Hannah Siems, Ariane Lizurek, Anastasia Schumacher. Foto: DJK

Selbach. Anfang April 2012 fand ein Dance-Workshop der DJK Selbach-Wissen unter der Leitung von Anika Schlosser in der Sporthalle der Berufsbildenden Schule in Wissen statt. Hieran nahmen neun jugendliche Mädchen teil, obwohl auch männliche Teilnehmer durchaus willkommen sind.
Diese lernten an vier Tagen verschiedene Tanzrichtungen, von klassischem Modern Dance bis hin zu modernem Hip Hop, kennen.
Das Highlight des Dance-Workshops war eine kleine Aufführung in der Sporthalle, wo sie die gelernten Tänze einem Publikum bei Kaffee und Kuchen darboten.
Es war ein sehr gelungener gemütlicher Abschluss und hier sei ein Dankeschön an alle gerichtet, die für das gute Gelingen des Workshops, sowie der Vorführung gesorgt haben!


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Tanz-Workshop der DJK Selbach

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Jahreshauptversammlung der St. Hubertus Schützenbruderschaft Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Begonnen wurde mit der heiligen Messe in der Pfarrkirche St. Elisabeth, die von Schützenbruder Prälat ...

Herdorf: 115 Jahre Musikverein Dermbach - das muss gefeiert werden!

Herdorf. Am Samstag, dem 21. Mai steht ein bunter Abend mit Musik, Tanz und Comedy an. Auf die Besucher wartet beste Unterhaltung. ...

Tennis in Kirchen auf dem Molzberg: Vorbereitung auf die neue Saison

Kirchen. Die sechs Sandplätze neben dem Kirchener Schwimmbad wurden durch eine Fachfirma für die kommende Saison top vorbereitet. ...

Pilot für einen Tag: Schnuppertag am Flugplatz Ailertchen

Ailertchen. Der FSV Ailertchen lädt am 30. April und 1. Mai zu Schnuppertagen auf dem Flugplatz ein. Wie fühlt es sich an, ...

Altenkirchener Schützengesellschaft plant diesjähriges Schützenfest

Altenkirchen. Am Samstag (2. April) fanden sich zahlreiche Mitglieder der Schützengesellschaft Altenkirchen in der Aula der ...

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein holte die "Bästjestage" nach

Wissen-Schönstein. Der Schützenmeister Mathias Groß eröffnete die Jahreshauptversammlung um 16 Uhr. Neben 60 Schützenbrüdern ...

Weitere Artikel


Tierschützer gewinnen vor Gericht

Vielfach wurde dabei die Arbeit der angagierten und seriösen Tierschützer den Machenschaften der zahllosen ausschließlich ...

CDU weiterhin stärkste politische Kraft im AK-Kreis

Wissen. Zahlreiche Parteimitglieder fanden sich am Samstagmorgen anlässlich des Kreisparteitags der CDU, Kreisverband Altenkirchen, ...

Studienpreis des Landkreises Altenkirchen vergeben

Betzdorf. Zum achten Mal richteten die Kreissparkasse Altenkirchen, der Landkreis Altenkirchen und die Universität Siegen ...

CDU Mudersbach ehrte treue Mitglieder

Mudersbach. Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Mudersbach wurden Hans-Peter Vierschilling ...

Jugend des SV Wissen wählte Sprecher

Wissen. Jugendleiter Andreas Neuhoff hatte zur satzungsgemäßen Jugendversammlung für Montag, 23. April, ins Schützenhaus ...

Zum Girls`Day ging es nach Mainz

Altenkirchen/Mainz. Der SPD-Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner unterstützte den bundesweit zum zwölften Mal stattfindenden ...

Werbung