Werbung

Nachricht vom 29.04.2012    

Einem "Täter" auf der Spur

Berufsoberschüler der BBS Betzdorf-Kirchen erlebten einen spannenden Tag an der Uni Siegen im Fachbereich "Didaktische Chemie". Die kriminaltechnischen Untersuchungen, meistens nur aus dem Fernsehen bekannt, konnten hier praxisbezogen erlernt und begreifbar werden.

Die Berufsoberschüler der BBS Betzdorf-Kirchen beim "Auswaschen" des genetischen Fingerabdrucks. Foto: Schule

Betzdorf/Siegen. Unter der Leitung von Dr. Udo Führ vom Fachbereich "Didaktische Chemie" der Uni Siegen erlebten angehende Berufsoberschulabsolventen die Faszination des experimentellen Arbeitens in der Kriminalistik.
Was man bislang nur aus Krimis, wie "Tatort" oder "CSI" kannte, wurde Realität: die Überführung von Tatverdächtigen mit Hilfe analytischer Methoden. Dazu gehörten das Sichtbarmachen von Fingerabdrücken, Blutspuren nachweisen und DNA-Proben aus Zellmaterial gewinnen und untersuchen.

Das zentrale Element der forensischen Spurenuntersuchung ist der genetische Fingerabdruck, durch dessen Entwicklung nicht nur aktuelle, sondern auch viele ungeklärte Verbrechen aus der Vergangenheit gelöst werden. Bei der Untersuchung des genetischen Fingerabdrucks konnten sich die Schüler im genauen und konzentrierten Arbeiten üben. Sie trennten DNA-Proben vom „Tatort“ und DNA-Proben von „drei Verdächtigten“ und ermittelten per Gelelektrophorese (Trennverfahren), welche Proben übereinstimmten, um den „Täter“ zu überführen.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

„Das Praktikum im Science Forum ist für uns die ideale Ergänzung zu unserem anwendungsbezogenen Chemieunterricht“, erläutert Oberstudienrätin Marion Pfeiffer. Sie beabsichtigt, die Arbeit mit dem Fachbereich Chemie der Uni Siegen weiter auszubauen.
Schüler Tobias Leukel resümierte den Labortag im Forum so: „Unsere Untersuchungsergebnisse haben den eindeutigen Beweis gebracht: Das Science Forum der Uni Siegen ist spitze!“


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Einem "Täter" auf der Spur

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Kreisfeuerwehrverband unterstützt Grundschulen in Elkenroth und Horhausen

Region. In den letzten Wochen wurde das Thema Feuer im Sachunterricht der Grundschulen unterrichtet, sodass die Schüler und ...

Sperrung des Bahnübergangs Schwelbel in Kirchen

Kirchen. Die Umleitung für Fahrzeuge erfolgt über die B 62 Struthofspange, für Fußgänger über den Fußweg in der Unteren Schwelbelstraße ...

Reiner Meutsch eröffnet die 600. Fly & Help-Schule

Kroppach. Reiner Meutsch aus Kroppach im Westerwald ist es wichtig, dort zu helfen, wo die Not am größten ist. Daher unterstützt ...

Vatertag: Faustschläge in Burglahr

Burglahr: Der später Geschädigte ging nicht auf die absurde Idee eines "Sparringkampfes" ein und wendete sich von dem Beschuldigten ...

Betreuung aus einer Hand: Jobcenter ab Juni für Geflüchtete aus der Ukraine zuständig

Region. Anträge auf Leistungen der Grundsicherung können bereits jetzt gestellt werden. Über den Antrag wird entschieden, ...

Vatertag: Gut gelaunte Wandergruppe im AK-Land

Wisserland. Losmarschiert war die Gruppe in Höhe der Firma Dalex im Nistertal. Den ersten Zwischenstopp gab es in einer Gaststätte ...

Weitere Artikel


Maifete unter neuem Zunftbaum

Horhausen. Wenn auch in Horhausen selbst kein Maibaum mehr im traditionellen Sinne aufgestellt wird, sondern nur noch in ...

Thomas Kölschbach im Amt bestätigt

Wissen. Gut besucht war die diesjährige Mitgliederversammlung der Werbegemeinschaft Treffpunkt Wissen. Mit der absoluten ...

Soll Krimi-Autor Klaus-Peter Wolf kommen?

Betzdorf. Es ist unglaublich. Klaus-Peter Wolf, der symphatische Krimi-Autor, der 2011 zum heimlichen Star des Betzdorfer ...

Studienpreis des Landkreises Altenkirchen vergeben

Betzdorf. Zum achten Mal richteten die Kreissparkasse Altenkirchen, der Landkreis Altenkirchen und die Universität Siegen ...

CDU weiterhin stärkste politische Kraft im AK-Kreis

Wissen. Zahlreiche Parteimitglieder fanden sich am Samstagmorgen anlässlich des Kreisparteitags der CDU, Kreisverband Altenkirchen, ...

Tierschützer gewinnen vor Gericht

Vielfach wurde dabei die Arbeit der angagierten und seriösen Tierschützer den Machenschaften der zahllosen ausschließlich ...

Werbung