Werbung

Region |


Nachricht vom 06.12.2007 - 16:42 Uhr    

Selbacher und Schönsteiner in Mainz

Einen gemeinsamen Besuch in Mainz unternahmen jetzt der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr in Schönstein und die FWG Selbach. Eingeladen hatte der Wissener Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner.

mainzfahrt

Wissen. Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Schönstein und die FWG Selbach besuchten jetzt auf Einladung des Landtagsabgeordneten Thorsten Wehner die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt. In dem gemeinsamen Gespräch mit dem SPD-Politiker wurden neben der geplanten Kommunalreform auch die Themen Bildung und Verkehr diskutiert. Anschließend hatte die Gruppe Gelegenheit, die Plenarsitzung des Landtags zur Bildungspolitik zu verfolgen. Den Abschluss bildete ein Besuch des ZDF. Bei der Führung durch das Sendezentrum konnten die Gäste auch einen Blick hinter die Studiokulissen werfen.
xxx
Foto: Die Schönsteiner und Selbacher mit dem Abgeordneten Thorsten Wehner vor dem Landtag in Mainz.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Selbacher und Schönsteiner in Mainz

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Puderbacher Landrunde - Geführte Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Hachenburg. Die Strecke startet in Lautzert am Sportplatz und führt über Döttesfeld durch`s Grenzbachtal. Weiter geht es ...

Alle wollen zur Feuerwehr: Herdorfer Grundschüler bei Brandschutzerziehung

Herdorf. Viele interessierte Blicke und neugierige Fragen warteten auf die Herdorfer Wehrmänner: Die vierte Klasse der Grundschule ...

Qualität in der Kindertagespflege dank Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Dadurch, dass alle Teilnehmenden in der Betreuung von Kindern tätig sind, entsteht eine enge Theorie-Praxis-Verzahnung ...

Bernhard Henn ist seit 60 Jahren Mitglied der Westerwald Bank

Wissen. Bernhard Henn aus Wissen-Schönstein ist seit 60 Jahren Mitglied der Westerwald Bank. Das heißt konkret: Es war 1959, ...

Stiftung der Sparkasse engagiert sich wieder für Kinder und Jugendliche

Altenkirchen. Die Verantwortlichen der Sparkassenstiftung hatten am Montag, 19. August, in den Wilhelm-Boden-Saal der Kreisverwaltung ...

Einführungsgottesdienst: Anne Peters-Rahn wird Schulpfarrerin an der BBS

Betzdorf/Kreisgebiet. Mit einem feierlichen Gottesdienst in der Betzdorfer Kreuzkirche wird Pfarrerin Anne Peters-Rahn am ...

Weitere Artikel


Ein Scheck von Kurt Beck

Betzdorf-Bruche. Einen Scheck in Höhe von 200 Euro überreichte jetzt der Landtagsabgeordnete Dr. Matthias Krell im Namen ...

CDU bietet Programm für Nachwuchs

Kreis Altenkirchen. Seminare und ein Praktikum: Auf die Nachwuchskräfte des Kreisverbandes Altenkirchen wartet 2008 ein Förderprogramm, ...

Film über Herkersdorf erschienen

Herkersdorf. Die Schilder stehen noch an den Ortseingängen - und da sollen sie ert einmal auch stehen bleiben, sagte Herkersdorfs ...

Nikolaus erschien auf Weihnachtsfeier

Willroth. Der Nikolaus kam mit seinem Knecht Ruprecht in die ehemalige Schule und das jetzige Dorfgemeinschaftshaus der Gemeinde ...

Eine stimmungsvolle Seniorenfeier

Eichen. Weihnachtlich geschmückt zeigte sich zur diesjährigen Seniorenfeier das Eichener Bürgerhaus und vorweihnachtlich ...

Mineralien erhielten würdigen Platz

Flammersfeld. "Mein Leben ist eine Sammlung, die Mineraliensammlung ist ein Teil meines Lebens", so Werner Geißler bei ...

Werbung