Werbung

Region |


Nachricht vom 07.12.2007    

Ein Boot für den Löschzug Oberlahr

Gut gerüstet für einen Unfall an oder auf der Wied ist in Zukunft der Löschzug Oberlahr der VG-Feuerwehr Flammersfeld. Bürgermeister Josef Zolk übergab jetzt ein neues Feuerwehrboot.

feuerwehrboot

Oberlahr. Bürgermeister Josef Zolk übergab dem Löschzug Oberlahr für die Feuerwehr in der Verbandsgemeinde Flammersfeld das neue Feuerwehrboot. Damit ist die Wehr in Zukunft auch bei Unfällen und Vorkommnissen an der Wied gut ausgerüstet. Von links: Dietmar Fischer, Marc Wollny, André Wollny, Bürgermeister Josef Zolk, Herr Geltzer und Frau Lauken-Jeppel von der Firma Polyethylen, Christoph Klein und der stellvertretende Wehrführer Frank Holzapfel sowie im Vordergrund die Kinder Luisa Klütsch und Timo Holzapfel.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Ein Boot für den Löschzug Oberlahr

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


46-Jähriger rastet auf Arbeit aus, bedroht Kollegen und flüchtet

Zu einem Fall von Körperverletzung, Bedrohung sowie Trunkenheit im Straßenverkehr kam es am Freitag, dem 6. Dezember gegen ...

Naturschützer erlebten Waldwildnis im Nationalen Naturerbe Stegskopf

Emmerzhausen. Diese spannende Exkursion in die Wälder des Stegskopfes bot ein ganz besonderes Naturerlebnis, da die Teilnehmer ...

Bühnenmäuse spenden Einnahmen der diesjährigen Benefizaufführung

Wissen. Für den Sozialfonds des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums wurden 1000 Euro gespendet, mit denen Schülerinnen und Schüler ...

Bätzing-Lichtenthäler empfing Besuchergruppe in Mainz

Mainz. Nach einem informativen Gedankenaustausch ging es weiter zum Landesmuseum. Während der Renovierung des Deutschhauses ...

Briefe an das Christkind

Hamm. Zum Abschluss dieser von der Hammer Post-Filiale gesponserten Aktion kamen 2 Mitarbeiterinnen in die Schule, stempelten ...

Spenden statt schenken

Altenkirchen. Symbolisch übergaben die Geschäftsführer Silke und Jörg Petran ein Sparschwein an die Vorstandsmitglieder Marita ...

Weitere Artikel


Auszeichnung für Siegfried Austen

Almersbach. 25 Jahre ist der ehemalige Polizist Siegfried Austen aktiver Sänger, 25 Jahre ist er Mitglied im Männergesangverein ...

Neuer Dienstwagen schont Umwelt

Wissen. Einen neuen Dienstwagen konnte kürzlich Bürgermeister Michael Wagener für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ...

Über neues Lernkonzept informiert

Hamm. "Keinen Schüler verlieren", so lautet das ehrgeizige Ziel, das der stellvertretende Schulleiter der IGS Hamm, Wolfgang ...

Zigaretten und Bargeld erbeutet

Elkenroth. Zwischen Mittwoch, 5. Dezember, 18.20 Uhr und Donnerstag, 6. Dezember, 7.40 Uhr, drangen bisher unbekannte Täter ...

Für die Zukunft gerüstet sein

Region. Als wichtige Ansatzpunkte, die das nördliche Rheinland-Pfalz wirtschaftlich für die Zukunft fit machen sollen, nannte ...

Weihnachtsmarkt mit Atmosphäre

Hamm. Auch wenn sich das Wetter nicht gerade von seiner besten Seite zeigte, so war doch der Hammer Weihnachtsmarkt ein Erfolg. ...

Werbung