Werbung

Nachricht vom 23.05.2012    

Kerstin Löbnitz erhielt Ehrenamtspreis

Mit dem Ehrenamtspreis des Monats Mai ehrte MDB Sabine Bätzing-Lichtenthäler Kerstin Löbnitz aus Breitscheid. Die engagierte Tierschützerin und der Verein "Karibu - Hoffnung für Tiere" kümmern sich seit geraumer Zeit um Tier in Not.

Breitscheidt. Mit Kerstin Löbnitz ehrte Sabine Bätzing-Lichtenthäler diesmal für den Monat Mai eine besonders engagierte Tierschützerin. Sie erhielt eine Urkunde und einen Blumenstrauß für ihren außergewöhnlichen Einsatz im Tierschutz.

„Sie hat sich den Titel Ehrenamt des Monats redlich verdient“, lobte die Bundestagsabgeordnete. Kerstin Löbnitz und der Verein "Karibu" sind rund um die Uhr im Einsatz, wenn bedrohte Tiere Hilfe brauchen. So kann es von einem auf den anderen Moment nötig sein, mehrere Hunde, Katzen oder auch größere Tiere aufzunehmen. Außer den ganz großen Tieren werden alle im Privathaus Löbnitz aufgenommen. Und einige davon bleiben ziemlich lange.
Im Bild ist Kerstin Löbnitz (4.von links) mit ihrem Mann und ehrenamtlichen Helfern des Vereins bei der Preisverleihung durch Sabine Bätzing-Lichtenthäler (rechts) zu sehen.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kerstin Löbnitz erhielt Ehrenamtspreis

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Hund von Auto erfasst und in Gegenverkehr geschleudert

Am Freitag, 18.10.2019 gegen 15.40 Uhr fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Pkw die B256 aus Richtung Eichelhardt kommend in Richtung ...

Rewe in Altenkirchen schließt: Mitarbeiter und Leitung schweigen

Altenkirchen. Es liegt auf der Hand, dass die Stimmung unter den 68 Mitarbeitern des Rewe-Centers in Altenkirchen ob der ...

„Sicherheit für Senioren“: Polizei gab Tipps und Ratschläge

Wissen. Am Donnerstag (16. Oktober) konnten sich Interessierte im Walzwerk in Wissen durch zwei Mitarbeiter des Polizeipräsidiums ...

„Herrenloser“ Unimog kurvt am Stegskopf

Daaden. Erstmals hat das gemeinnützige Tochterunternehmen der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), das DBU Naturerbe, den ...

Unbekannte entsorgen illegal Ölfilter – Zeugen gesucht

Rosenheim. Der Behälter war unverschlossen, einige Ölfilter lagen daneben auf dem Waldboden, welcher hierdurch mit Öl durchtränkt ...

Rüstige 88-Jährige aus Gebhardshain erstrickt Spende

Gebhardshain. "Ich habe das gesamte Personal bis hin zum Heimleiter bereits mit meinen Handarbeiten, mit Strick- und Häkelwaren ...

Weitere Artikel


Volksbank Daaden ehrte langjährige Mitglieder

Daaden. Die Volksbank Daaden hatte zur ordentlichen Vertreterversammlung ins örtliche Bürgerhaus eingeladen, Berichte, Ergänzungswahlen ...

Kirchener Faustballer vom Pech verfolgt

Kirchen. Am zweiten Spieltag der Verbandsliga Männerklasse I kassierten die Faustballer des VfL Kirchen drei denkbar knappe ...

Praxis für Ergotherapie in Pracht

Pracht. Mit einem Tag der offenen Tür stellte Tanja Birkenbeul (2. von links) ihre neue Praxis für Ergotherapie in Pracht ...

Sanierung Sportplatz läuft gut

Güllesheim. Über den Fortgang der Arbeiten zur Sanierung des Sportplatzes in Güllesheim, der von einem Tennenplatz in einen ...

Enders ruft zur Teilnahme am Schüler-Landtag auf

Kreis Altenkirchen. „Der Landtag Rheinland-Pfalz führt in diesem Jahr bereits zum 28. Mal einen Schüler-Landtag durch, der ...

Volksbank Hamm lädt zum Tag der offenen Tür

Hamm. Die Volksbank Hamm/Sieg eG bietet nach nur vier (rekordverdächtigen) Wochen Umbauphase Ihren Kunden einen erweiterten ...

Werbung