Werbung

Nachricht vom 28.05.2012    

SV Elkhausen-Katzwinkel feierte Schützenfest

Super Wetter und viele Gäste die das traditionelle Schützenfest des SV Elkhausen-Katzwinkel feierten. Mit dem jungen König Manuel Quast und seiner Begleiterin Anne Herrmann sowie Jungschützenkönigin Luca Marie Heuser mit Beteiligung der Ortsvereine war der Festzug am Pfingstsonntag der Höhepunkt.

Die Majestäten des SV Elkhausen-Katzwinkel: Jungschützenkönigin Luca Marie Heuser, König Manuel Quast mit Begleiterin Anne Herrmann (von links). Fotos Manfred Ermert (9)

Katzwinkel-Elkhausen. Das Schützenfest an Pfingsten hat Tradition in der Ortsgemeinde Katzwinkel. Formel 1 in Monaco ist schon gut, der Festzug des Schützenvereins Elkhausen-Katzwinkel mit anschließendem Zusammensein im Festzelt ist anscheinend noch besser. Davon konnte sich jeder überzeugen, denn auch durch die zeitgleiche Überschneidung der beiden Termine standen die Zuschauer am Straßenrand und auch das Festzelt war bestens besetzt.

Mit König Manuel Quast und seiner Begleiterin Anne Herrmann startete am Pfingstsonntag um 14 Uhr der diesjährige Festzug an der Residenz, Gastwirtschaft Schäfer in Elkhausen. Die Jungschützenkönigin Luca Maire Heuser wurde "Auf dem Haidtchen" abgeholt. Danach marschierte der Festzug mit Abordnungen der Schützenvereine aus Betzdorf, Friesenhagen, Scheuerfeld, Birken-Honigsessen, Wehbach-Wingendorf, Kirchen-Tell, und Kirchen-Grindel zu Festplatz „Im Bleienkamp“.
Weiterhin war das Deutsche Rote Kreuz mit dem Zugführer Udo Schmidt, die Freiwillige Feuerwehr Katzwinkel mit Wehrleiter Michael Höfer und natürlich auch der TuS Katzwinkel mit "Chef" Hubert Becher im Zug vertreten. Die Knappenkapelle mit Leiter Michael Velten sorgte für den musikalischen Rahmen.

Ein junger prächtiger Hofstaat begleitet die Majestäten die mit viel Applaus ins geschmückte Festzelt einzogen. Matthias Höfer begrüßte im Zelt die zahlreichen Gäste. Bürgermeister Wolfgang Würden sah es als außerordentlich positiv an, wenn der Schützenkönig 13 Paare an seinen Hof geholt habe und den jungen Paaren galt der besondere Gruß. Dies sei nicht nur eine Bereicherung, sondern auch eine Bestätigung für den Schützenverein.
Wenn man so die letzten Jahre zurückblicke, müsse man feststellen, dass sich Elkhausen zur Königshochburg entwickelt habe, denn alle Schützenkönige der letzten Jahre kämen aus Elkhausen und nicht aus Katzwinkel. Würden lobte die gute Arbeit des Vereins, denn ein gut funktionierender Verein sei eine Bereicherung für jede Ortsgemeinde. Würden übergab an den Vorsitzenden Matthias Höfer ein Geldpräsent.
Ehrungen gehören am Nachmittag ins Programm des Schützenvereins. So wurden die Insignien-Schützen des Vogelschießens ausgezeichnet, die Jubilare geehrt, die Siegerehrung des Helmut-Weber-Gedächtnispokalschießens fand statt und der Schütze des Jahres, Dieter Neuendorf, geehrt.
Zusätzlich fand noch die Siegerehrung des diesjährigen Verbandsgemeindepokalschießens, ausgerichtet vom SV Elkhausen-Katzwinkel statt. Die Überreichung der Pokale, Medaillen und Urkunden erfolgte durch Ortsbürgermeister Wolfgang Würden und die beiden Schießsportleiter Paul Stangier und Wolfgang Weber sowie durch König Manuel I.
Auf dem Festplatz war ein Vergnügungspark und einige Imbissstände aufgebaut worden. Hier kamen die Kinder voll auf ihre Kosten, selbst die Jüngsten hatten Spaß, die Runden im Nostalgie-Karussell zu drehen.
Mit viel Musik begann später am Tag der Königsball, und am Montag folgte der Zeltgottesdienst und das gemeinsame Mittagessen sowie der Ausklang mit DJ Hansi. (erm/hws)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       
       
 


Kommentare zu: SV Elkhausen-Katzwinkel feierte Schützenfest

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Inzidenz im Kreis Altenkirchen sinkt weiter – 28 Neuinfektionen am 21. April

Am Mittwochnachmittag weist die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen im Vergleich zu Dienstag 28 laborbestätigte Neuinfektionen aus. Aktuell sind 620 Personen im Kreis positiv auf eine Corona-Infektion getestet, bei rund 90 Prozent handelt es sich um eine Virus-Mutation.


Güterverkehr startet am 3. Mai wieder auf der Holzbachtalbahnstrecke

Alles neu macht der Mai?! In diesem Fall nicht ganz, aber immerhin schon mehr als ein bisschen. Mit Beginn des Wonnemonats wird ein weiteres Kapitel in der Geschichte der Holzbachtalbahnstrecke aufgeschlagen, nachdem in den vergangenen Monaten der Schienenstrang schon an vielen Ecken und Enden saniert worden ist.


Wissen: Erste E-Ladesäule geht mit 100 Prozent Ökostrom in Betrieb

Ein weiterer Baustein zur Energiewende geht in der Stadt Wissen an den Start. Nachdem bereits in der Steinbuschanlage Lademöglichkeiten für E-Bikes geschaffen wurden, können nun Elektroautos an der ersten E-Ladestation der Verbandsgemeinde mit 100 Prozent Ökostrom geladen werden. Weitere Planungen in Richtung Klimaschutzkonzept laufen.


Corona im AK-Land: Ein Todesfall in der VG Betzdorf-Gebhardshain - 10 neue Infektionen am 20. April

Am Dienstagnachmittag (20. April) weist die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen im Vergleich zu Montag zehn neue laborbestätigte Neuinfektionen aus. Seit Pandemiebeginn wurden insgesamt 4.103 Infektionen nachgewiesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt nun bei 136,6.


Neue Jesus-Figur für Kreuz auf Molzberg: Welche gute Seele war am Werk?

Pater Hubert und Bruno Wittershagen bedauerten in einem zufälligen Gespräch den fehlenden Korpus am Wegekreuz auf dem Molzberg in Betzdorf. Seit einigen Tagen ziert nun tatsächlich eine hölzerne Jesus-Figur das Kreuz. Jetzt fragen sich die beiden: Wer war verantwortlich für diese gute Tat?




Aktuelle Artikel aus Vereine


Entscheidung ist gefallen: Wissener Schützenfest 2021 erneut abgesagt

Wissen. Lange, sehr lange haben die Verantwortlichen des SV überlegt. Jetzt steht es fest. Das Wissener Schützenfest muss ...

Einflugmöglichkeiten für Eulen schaffen

Montabaur. Ein sehr selten gewordenes Bild: Eine Schleiereule in dem Gehöft eines Mitgliedes der Naturschutzinitiative e.V. ...

BUND: Spurensuche nach dem Gartenschläfer startet wieder

Mainz/Koblenz. Doch die Bestände des Gartenschläfers gehen seit Jahrzehnten drastisch zurück. In vielen Regionen ist das ...

Vortragsabend: Vom Ende der Evolution und des Menschen

Quirnbach. Er spricht zum Thema, welche Bedeutung die Biodiversität für das Überleben der Menschheit hat. „Während alle vom ...

Schützen Elkhausen-Katzwinkel: Vereinsleben in Corona Zeiten

Katzwinkel. Dem Schützenverein waren schon immer der sportliche Wettkampf und auch die Geselligkeit wichtig. Vor „Corona“ ...

Schützenverein Wissen denkt und handelt regional

Wissen. In diesen Pandemie-Zeiten sind auch kleine Gesten wertvoll. Darüber waren sich Vertreter des Schützenvereins Wissen ...

Weitere Artikel


Betzdorf-Kirchener Segelflieger laden zum Schnupperfliegen

Betzdorf/Kirchen. Selbst mal ein Flugzeug steuern? Lautlos über der Erde schweben? Das muss kein Traum bleiben, denn so schwer ...

Hamed Abdel-Samad liest über „Krieg oder Frieden“

Betzdorf. Am Montag, 4. Juni, lädt die Stadthalle Betzdorf ab 19 Uhr herzlich zu Hamed Abdel-Samad’s Lesung „Krieg oder Frieden“ ...

Volksbank Hamm feierte den Umbau

Hamm. Der Umbau der Volksbank Hamm/Sieg eG ging atemberaubend schnell und es kann sich sehen lassen, was da in vier Wochen ...

Senator Dr. Bizimana zu Gast im Raiffeisen-Museum

Flammersfeld. Im Rahmen der 30-jährigen Partnerschaft zwischen Rheinland-Pfalz und Ruanda besuchte eine Regierungsdelegation ...

Eltern zu Gast beim Schützenverein

Wissen. Der Wissener Schützenverein darf zu Recht auf seine Jugendabteilung stolz sein. Um auch den Angehörigen der jugendlichen ...

Ferien-Sommerprogramm bietet viel Spaß in der Region

Betzdorf/Kirchen. Seit 29 Jahren gibt es ein Sommerferienprogramm in der VG Betzdorf. Vieles hat sich geändert, einige Dauerbrenner ...

Werbung