Werbung

Nachricht vom 03.06.2012    

Verrückte Musikshow begeisterte Hunderte von Besuchern

Alter Markt in Hachenburg war Schauplatz von außergewöhnlichen Auftritten – Wilde Kissenschlacht in der Pause

Hachenburg. So langsam strebt die Hachenburger Verrücktheit ihrem Höhepunkt entgegen. Am Samstagabend (2.6.) spielten auf dem Alten Markt in Hachenburg zwei tolle, außergewöhnliche Bands. Als erstes traten die „Jashgawronsky Brothers“ aus Italien und Armenien auf die Bühne.

Eine Kissenschlacht vom Feinsten konnten die Besucher am Samstag in Hachenburg nicht nur erleben, sondern auch aktiv gestalten. Fotos: Wolfgang Tischler

Sie sollen die vielleicht schrägste und gleichzeitig hochaktuellste Musikrichtung der Welt: Die "Recycle Music" erfunden haben. In der Tat waren viele Haushaltsgeräte auf der Bühne, denen die Musiker ihre Töne entlockten. So macht „Hausarbeit“ Spaß. Abgerundet haben die Jungs und das Mädel die Klänge mit Comedy, Jonlage, akrobatischen Einlagen und ein Hauch von Sinnlichkeit.

Die Umbaupause nutzten die Mitarbeiterinnen der Hachenburger Kulturzeit, um jede Menge Kissen anzuschleppen. Was kann man verrücktes mit Kissen machen? Natürlich eine Kissenschlacht, aber keine gewöhnliche. Schnipp-schnapp waren die Inletts aufgeschnitten und die Federn hatten freien Lauf. Nicht nur der Nachwuchs hatte seine Gaudi.



Zwischenzeitlich hatten sich „The Les Clöchards“ auf der Bühne eingefunden. Sie brachten das Publikum so richtig in Fahrt. Mit ihren schnellen Rockklängen, die sie nicht zu zart und auch nicht zu hart rüber brachten begeisterten sie die vielen hundert Besucher. Abgerundet wurde die hervorragende Musik, die auch langsame Stücke beinhaltete, durch Tanzeinlagen, Gesichts- und Instrumentalakrobatik, sowie allerlei Verrücktheiten.

Am Sonntag geht es verrückt weiter. Ab 13.00 Uhr starten das Kleinkunstfest und der verkaufsoffene Sonntag. „Es wird ein außerordentlich verrückter Sonntag“, verspricht das Team um die Kulturreferentin Beate Macht. Wolfgang Tischler



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
       
       
       
       
   


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Unbekannte zünden Holzstapel an: Feuerwehreinsatz am Molzberg in Betzdorf

Betzdorf. Gegen 22.20 Uhr wurde die Feuerwehr Betzdorf zu einem Brandeinsatz gerufen. In der Nähe eines Waldweges, in der ...

Sprengsätze in Betzdorf entdeckt: Kriminalpolizei sucht Zeugen

Betzdorf. Eine Anwohnerin des Wohngebiets Struthof berichtete von einem lauten Knall, den sie in der Nacht wahrgenommen hatte. ...

Freiwillige Feuerwehr Hamm ist für den Ernstfall gut vorbereitet

Hamm (Sieg). Dabei konnten sie den Theorieteil des Intensivseminars mit Hilfe von Übungsfahrzeugen direkt in der Praxis anwenden. ...

Verdacht auf versuchtes Tötungsdelikt und Brandstiftung in Bad Münstereifel: 34-Jähriger festgenommen

Bad Münstereifel. Am frühen Morgen des 19. Juni gegen 3.30 Uhr soll ein 34-jähriger Mann seine 33-jährige Ehefrau und zwei ...

Neuer Kurs zu Alphabetisierung und digitaler Grundbildung im Haus Felsenkeller

Altenkirchen. Ab dem 3. Juli gibt es im Haus Felsenkeller einen neuen Kurs einen neuen Kurs zu Alphabetisierung und digitaler ...

Kradfahrer nach Alleinunfall in Oberwambach leicht verletzt

Oberwambach. Auf der Landstraße K 32, die von Oberwambach in Richtung Almersbach führt, ereignete sich ein Unfall mit einem ...

Weitere Artikel


Aktionstag der Frauenhilfe zum Thema Singen

Schöneberg. „Die Seelen werden fröhlich“ befand einst Martin Luther als Notwendigkeit für eine „singende Gemeinde“. Mit ...

GEMA-Tarifreform sorgt für großen Unmut

Windhagen. „Es ist wünschenswert, dass gerade das Gemeinleben prägende und auf Brauchtum setzende Vereine durch die neue ...

Kriminalisten-Dinner sorgte für vielfachen Genuss

Wissen. Sie sind beide ausgewiesene Experten in Sachen Kriminalistik und der Arbeit in den unterschiedlichen Fachbereichen ...

Leichtathletik-Vielseitigkeitswettkampf erfolgreich durchgeführt

Hamm. Die Grundschule Hamm (Sieg) richtete am vergangenen Mittwoch, 30. Mai, im neu sanierten Hammer Stadion erstmals einen ...

Doppelter Turniersieg im Schwarzwald

Kirchen. Es erinnerte ein wenig an den Westernklassiker „Vierzig Wagen westwärts“ als man den Parkplatz neben dem Faustballspielfeld ...

Kinderwandertag der "Siegperle" ein toller Erfolg

Freusburg. Die Wanderfreunde „Siegperle“ Kirchen luden wieder zum IVV Wanderwochenende ein, welches nunmehr zum zwölften ...

Werbung