Werbung

Nachricht vom 04.06.2012    

Bach-Kantate zum Mitsingen

Im Rahmen des Projektes „Bach-Kantate zum Mitsingen“ soll am 24. Juni und 1. Juli in den Gottesdiensten der Gemeinden Altenkirchen und Oberwambach die Bach-Kantate „Ihr Menschen, rühmet Gottes Liebe“ BWV 167 aufgeführt werden. Interessierte Chorsängerinnen und Chorsänger sind herzlich eingeladen, an dem Projekt des Kirchenkreises Altenkirchen teilzunehmen.

Altenkirchen. Kreiskantor Alexander Kuhlo lädt interessierte Chorsängerinnen und Chorsänger dazu ein, am Bach-Kantaten-Projekt des Kirchenkreises Altenkirchen teilzunehmen. Im Rahmen des Projektes soll am 24. Juni und 1. Juli 2012 (jeweils um 10 Uhr) in den jeweiligen Gottesdiensten der Gemeinden Altenkirchen und Oberwambach die herrliche Bach-Kantate „Ihr Menschen, rühmet Gottes Liebe“ BWV 167 aufgeführt werden. Dabei musizieren diverse Gesangssolisten und das „Betzdorfer Kammerorchester“ mit Irina Hermann an der Orgel unter der Leitung von Kreiskantor Alexander Kuhlo.

Die Proben zur Aufführung finden am Dienstag, 12. und 19. Juni, jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr, im Martin-Luther-Saal der Christuskirche Altenkirchen, die Generalprobe am Freitag, 22. Juni, von 20 bis 22 Uhr, in der Christuskirche Altenkirchen statt.



Die Freude am Singen von klassischer Kirchenmusik steht bei diesem Projekt im Vordergrund. Notenkenntnisse sind hilfreich, aber keine Voraussetzung. Die Noten werden in der ersten Probe ausgeteilt. Falls Rückfragen bestehen, steht Kreiskantor Kuhlo Interessierten unter 02681/8790577 zur Verfügung.

Anmeldungen werden telefonisch unter 02681/8790577 oder per Mail an akuhlokantor@gmx.de entgegengenommen. Anmeldeschluss ist der 11. Juni. Aber auch für Kurzentschlossene bietet sich die Möglichkeit spontan mitzumachen oder einfach einmal „reinzuschnuppern“.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Bach-Kantate zum Mitsingen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Foto-Ausstellung bei Optik Brenner: Eintauchen in Wissens Geschichte

Wissen. Bei einem Gespräch zwischen Reiner Braun, Mitglied des Arbeitskreises Öffentlichkeitsarbeit der Zukunftsschmiede, ...

Auszeichnungen: Unglaublich, wie viele Bücher diese jungen Gebhardshainer ausliehen

Gebhardshain. Nachdem letztes Jahr die Preise coronabedingt nur ausgeliefert werden konnten, fand dieses Mal wieder eine ...

"FRONTM3N" kommen nach Altenkirchen

Altenkirchen. Bekannt wurden die drei charmanten Engländer unter anderem als Sänger der Hollies, 10cc, Sweet oder Sailor. ...

Katzwinkel: Sternsinger bereiten sich vor und kommen bald

Katzwinkel. Kürzlich fand die Auftaktveranstaltung der Sternsinger in der Ortsgemeinde Katzwinkel im Jugend- und Pfarrheimheim ...

Frechblech spielte traditionelle Adventskonzerte in Selters und Ransbach-Baumbach

Selters/Ransbach-Baumbach. In der dunklen Jahreszeit lud die Musikkirche zu den zwei traditionellen Adventskonzerten mit ...

Klein aber fein: Das bietet der Weihnachtsmarkt in Altenkirchen

Altenkirchen. Der am 9. November neu gewählte Vorstand des Aktionskreises Altenkirchen hatte sich vorgenommen, in diesem ...

Weitere Artikel


Fahrprüfung für Wehrleute im Parcours setzt auf Geschick

Langenbach b.K.. Auf dem Firmengelände des Busunternehmens Knautz in Langenbach bei Kirburg führte der Kreisfeuerwehrverband ...

Königsvogelschießen an Fronleichnam

Wissen-Schönstein. Der Fronleichnamstag, Donnerstag, 7.Juni, steht traditionsgemäß für die St. Sebastianus Schützenbruderschaft ...

DRK Betreuungsverein erhielt Dankesurkunde

Altenkirchen/Mainz. Im Mai bekam der Vorstandsvorsitzende des DRK-Betreungsvereines des Kreisverbandes Altenkirchen e.V., ...

Experten informieren über betriebliche Gesundheitsförderung

Wissen. Neben der großen Bedeutung für jeden Einzelnen gewinnt die Gesundheit in einer älter werdenden Gesellschaft zunehmend ...

„Pop Music School 2“ begeistert das Publikum

Wissen. Das Musical „Pop Music School 2“ der Kreismusikschule Altenkirchen zog am Wochenende rund 1300 Gäste ins Kulturwerk ...

Thujahecke stand in Flammen

Roth-Heckenhof. Am Samstagvormittag, 2. Juni, wurde gegen 10.55 Uhr der Leitstelle in Montabaur eine brennende Hecke im Eschenweg ...

Werbung