Werbung

Nachricht vom 05.06.2012    

Anpfiff im SRS-Sportpark mit Colin Bell

Die Tennishalle im SRS-Sportpark Altenkirchen lädt zum Public Viewing für Samstag, 9. Juni, ein. Mit dem Anpfiff zum Programm "kickoff 2012", zu dem Colin Bell und die Band "Sonsaid light" startet der Abend um 18 Uhr. Die Sportorganisation will bewusst an dem Abend auch die christlichen Werte in Verbindung mit Fussball bringen.

Colin Bell kommt zum Anpfiff in den SRS-Sportpark. Foto: SRS

Altenkirchen. Vor dem ersten Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft findet am 9. Juni um 18 Uhr der offizielle Anpfiff von "kickoff 2012" in der Tennishalle des SRS Sportparks statt.
Als christliche Sportorganisation möchte SRS den Auftakt der Übertragungen ganz bewusst unter den Segen Gottes stellen. Die Besucher erwartet ein interessantes und nachdenkliches Programm. So wird Colin Bell, SRS Mitarbeiter und Trainer des Frauenbundesligisten SC 07 Bad Neuenahr in seiner Ansprache Parallelen vom Fußball zum Glauben an Jesus Christus ziehen.
Außerdem wird in einer Talkrunde mit dem SRS Leiter Hans-Günter Schmidts sowie Sponsoren und Förderern von kickoff2012 eine Prognose zur Europameisterschaft abgegeben. Musikalisch wird der Abend von „Sonsaid light“ gestaltet und durch das Programm führt SRS Veranstaltungsleiter Sigi Paulat.

Das Spiel Deutschland gegen Portugal beginnt dann um 20:45 Uhr. Der SRS e.V. überträgt alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft in der Tennishalle des SRS Sportparks in Altenkirchen. Alle weiteren Spiele werden im SRS Sportpark-Bistro auf Leinwand und drei Monitoren gezeigt.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Anpfiff im SRS-Sportpark mit Colin Bell

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona im AK-Land: 14 neue Infektionen am Wochenende – Inzidenz bei 139,7

Am Sonntagnachmittag weist die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen im Vergleich zu Freitag 14 laborbestätigte Neuinfektionen aus. Seit Pandemiebeginn wurden insgesamt 4061 Infektionen nachgewiesen. Als genesen gelten 3174 Menschen.


„Loco Burgers“: Altenkirchen hat eine neue Attraktion – aus der Region, für die Region

Wenn sich in schwierigen Zeiten zwei Jungunternehmer treffen, um sich nicht von der Corona- Melancholie anstecken zu lassen, kann etwas sehr Gescheites herauskommen. So geschehen bei Leander Kittelmann und David Schwarz, die ihre Erfahrungen in der gehobenen Gastronomie und im Veranstaltungs- und Eventgewerbe erworben haben.


Feuerwehr muss brennende Kleidercontainer löschen

Der Sonntagmorgen hat für die Freiwillige Feuerwehr Altenkirchen sehr unerfreulich angefangen: In den frühen Morgenstunden des 18. April mussten die Helfer gleich zweimal ausrücken, um in Brand geratene Kleidercontainer zu löschen.


Corona im AK-Land: 38 Neuinfektionen, Inzidenz steigt weiter

Am Freitagnachmittag weist die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen 38 laborbestätigte Neuinfektionen aus. Aktuell sind 785 Personen im Kreis positiv auf eine Corona-Infektion getestet, bei rund 90 Prozent handelt es sich um eine Virus-Mutation.


Haustier gegen Corona-Frust? Soviel kostet Ihr Liebling

Am 11. April war Welttag des Haustiers. Haustiere und die damit verbundenen Futter-, Stall-, Energie- und Arztkosten bilden einen gewaltigen Markt. In der Pandemie haben sich die Deutschen mehr als eine Million Haustiere zugelegt.




Aktuelle Artikel aus Region


Der monatliche Abschlag für Strom oder Gas ist zu hoch?

Region. „Die Höhe des Abschlags berechnet der Energieversorger hauptsächlich über den Energiepreis und den Energieverbrauch ...

Alsdorf: Unbekannte entsorgen illegal Badewanne, Kühlschrank und Bauschutt

Alsdorf. Bei dem illegal entsorgten Müll handelt es sich um einen größeren Kühlschrank (Made in Australia), eine Badewanne ...

Neues Mannschaftstransportfahrzeug für die Feuerwehr Horhausen

Horhausen. Im Einsatzfall werden mit diesem Fahrzeug hauptsächlich Einsatzkräfte zur Einsatzstelle gebracht. Eine weitere ...

Corona im AK-Land: 14 neue Infektionen am Wochenende – Inzidenz bei 139,7

Kreis Altenkirchen. Aktuell sind 795 Personen im Kreis positiv auf eine Corona-Infektion getestet, bei rund 90 Prozent handelt ...

Haustier gegen Corona-Frust? Soviel kostet Ihr Liebling

Region. In den deutschen Haushalten lebten im Jahr 2020 rund 34,9 Millionen Haustiere unterschiedlichster Arten. Darunter ...

Zeit für Schmetterlinge: fördern und beobachten

Region. Die Schmetterlinge sind rekordverdächtig, denn sie bilden mit knapp 160.000 beschriebenen Arten, etwa 130 Familien ...

Weitere Artikel


Ehrenamtstag bot ein buntes Programm

Kreis Altenkirchen. Sie arbeiten als Jungscharleiter, Gemeindebrief-Austräger oder im Besuchsdienst. Ohne Ehrenamtliche wären ...

Autorin ließ das Leben im Mittelalter lebendig werden

Vor einem gespannt lauschenden Publikum ließ sie beispielsweise die Pest in Hachenburg Anno Domini 1636 oder das Schicksal ...

PKW prallte frontal in Schulbus - Fahrer tot

Altenkirchen/Schöneberg. Am gestrigen Dienstag, 5. Juni ereignete sich gegen 14:07 Uhr auf der B 256 zwischen Schöneberg/Neitersen ...

Tierärzten mit Großtierpraxen fehlt der Nachwuchs

Kreisgebiet. Um die berufliche Situation der Tierärzte mit Großtierpraxis in der heimischen Region zu beleuchten, traf sich ...

Spenden für die Spielplätze in Pracht

Pracht. Die Ortsgemeinde Pracht hat in den vergangenen Wochen einige Spenden zum Erhalt der gemeindeeigenen Kinderspielplätze ...

65. Ersthelfer-Lehrgang für Kinder

Flammersfeld. Den mittlerweile 65. Kinderersthelfer-Lehrgang seit der Einführung 1998 in der Verbandsgemeinde Flammersfeld ...

Werbung