Werbung

Nachricht vom 12.06.2012    

Kyno-Shop Wissen hat neue Inhaberin

Es dreht sich alles um den Hund bei Michaela Schade im Kyno-Shop in Wissen. Die neue Inhaberin bietet hochwertiges Hundefutter in ausgesuchter Qualität und eine große Palette von Zubehör. Neben dem Lagerverkauf gibt es den Online-Shop der deutschlandweit ausliefert.

Michaela Schade bietet im Fachhandel hochwertiges Hundefutter und eine große Palette von Zubehör. Foto: Helga Wienand-Schmidt

Wissen. Michaela Schade ist neue Inhaberin des Kyno-Shops in Wissen, Im Kreuztal 177. Mit einem kleinen Fest, zu dem Kunden, die Familie und Freunde kamen, feierte sie den offiziellen Start des Fachhandels.
Es dreht sich im Kyno-Shop alles um den Hund. Hochwertiges Hundefutter steht im Mittelpunkt. Da setzt das Konzept auf Qualität, frei von chemischen Zusätzen und aus verantwortungsvoller Produktion. Es gibt für die unterschiedlichen Rassen und Bedürfnisse von Hunden Nass- und Trockenfutter.
Ins Programm gehören Kauartikel aus deutscher Produktion, die beliebten „Leckerlis“ für Hunde und Kekse. Des Weiteren gibt es im Geschäft eine großes Sortiment von Zubehör, Pflegeartikel, Zeckenschutz, Hundeleinen und Spielzeug.

Der Fachhandel und Onlineshop unter der neuen Leitung von Michaela Schade ist montags, donnerstags und samstags von 9 bis 13 Uhr und freitags von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Unter www.kynoshop.de kann man mehr erfahren. Der Online-Shop liefert deutschlandweit. (hws)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kyno-Shop Wissen hat neue Inhaberin

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Wirtschaft, Artikel vom 31.05.2020

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Die Bäckerei Schumacher aus Eichelhardt schließt Ende Mai zwei ihrer Filialen. Wie die Bäckerei selbst auf Facebook bekannt gab, ist der Standort in Hachenburg bereits am Samstag dicht gemacht worden, nun folgt der in Bruchertseifen. Vorausgegangen war ein Insolvenzantrag des Unternehmens im März beim Amtsgericht Betzdorf. Doch es gibt auch gute Nachrichten für alle Kunden.


Feuerwehr Altenkirchen nach Flugzeugabsturz in Langenhahn im Einsatz

Der Absturz eines Kleinflugzeuges in Langenhahn (Westerwaldkreis) am Samstagabend, 30. Mai, hatte auch Auswirkungen auf die Stromversorgung in Teilen der VG Altenkirchen. Nach dem Alarmplan der Verbandsgemeindefeuerwehr wurden die Anlaufstellen für die Bevölkerung besetzt.


Sporthallen im Kreis Altenkirchen bleiben geschlossen

Die kommunalen Träger der Sporteinrichtungen haben sich abgestimmt: Bis zum Ende der Sommerferien Mitte August sollen Sporthallen und andere Indoor-Einrichtungen für den außerschulischen Sport im Kreis Altenkirchen geschlossen bleiben.


Verkehrssicherheit von Anliegerstraßen Thema bei CDU Wissen

Aufgrund der teils hoch frequentierten Anliegerstraßen im Wissener Stadtgebiet möchte sich der CDU-Stadtverband Wissen der Verkehrssicherheit stärker widmen. Anlass ist dabei ein Bürgerwunsch von Anwohnern aus der Parkstraße im Wissener Stadtteil Schönstein, einen Verkehrsspiegel in der Parkstraße zu installieren.


18-Jähriger rastet aus und kommt gefesselt ins Krankenhaus

Die Polizei in Betzdorf informiert am Samstagmorgen, 30. Mai, über diverse Einsätze vom Freitag und der Nacht zu Samstag. Unter anderem ist ein 18-Jähriger Randalierer von den Beamten aufgegriffen worden. Die Polizei sucht zudem Zeugen nach einem Verkehrsunfall in Gebhardshain.




Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Bäckerei Schumacher macht zwei Filialen dicht

Eichelhardt. „Tschüss Bruchertseifen“, so ist es am Sonntag, 31. Mai, auf der Facebookseite der Bäckerei Schumacher zu lesen. ...

Citymanagement und Treffpunkt Wissen planen Marketingstrategie

Wissen. Nachdem die eigentlich für April geplante Mitgliederversammlung der Werbegemeinschaft Treffpunkt Wissen der Corona-Pandemie ...

Wissing: Innovationsgutschein ergänzt Förderangebot

Mainz/Region. Mit dem Innovationsgutschein werden die Ausgaben der Unternehmen durch das Land Rheinland-Pfalz mit 50 Prozent ...

IG Metall in Betzdorf: „Situation in dieser Härte nicht gekannt“

Betzdorf. Ein großes Thema ist naturgemäß die Kurzarbeit: „Trotzdem haben wir Betriebe die deutlich mehr Arbeitsstunden machen“, ...

EVM-Kundenzentren wieder regulär geöffnet

Koblenz. Die genauen aktuellen Öffnungszeiten je Kundenzentrum finden sich unter www.evm.de/Kundenzentren.

„Wir haben ...

Home-Schooling bei Corona: Digitalstammtisch Westerwald Sieg diskutierte

Wissen. Am 12. Mai fand zum zweiten Mal der Digitalstammtisch Westerwald-Sieg online statt. Thema des Abends war: „Geht Bildung ...

Weitere Artikel


Synode hat Zukunftsfragen im Programm

Daaden/Kreisgebiet. Mit 14 neuen Mitgliedern startet die Synode des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen am Samstag, ...

Duale Ausbildung im Handwerk praktiziert

Koblenz. Eine besondere Präsentation von Lehrlingsarbeiten fand kürzlich im Bauzentrum der Handwerkskammer (HwK) Koblenz ...

Stricken für die Gäste der Tafel

Wissen. Arm sein ist in Deutschland keine Randerscheinung. Rund elf Millionen Deutsche gelten nach der aktuellen Statistik ...

Ferienfreizeit unter dem Thema "Piraten"

Gebhardshain. Auch in diesem Jahr bietet der AWO Kreisverband Altenkirchen gemeinsam mit der Verbandsgemeindeverwaltung Gebhardshain ...

Hallenbad Altenkirchen in den Sommerferien offen

Altenkirchen. Nach Vorberatung im Sportausschuss hatte der Hauptausschuss der Verbandsgemeinde Altenkirchen im Herbst 2011 ...

Etzbach erhält zeitnah schnelles DSL

Etzbach. In die 1,6 Kilometer lange und 60 Zentimeter breite Trasse zwischen den beiden Ortschaften werden für die Telekom ...

Werbung