Werbung

Nachricht vom 14.06.2012    

Schülergruppe besuchte CDU-Bürgerbüro

MdL Michael Wäschenbach stellte sich den Fragen der Schülerinnen und Schüler der Bertha-von-Suttner Realschule plus im Bürgerbüro Betzdorf. Dabei ging es um vielfältige Themen, unter anderem um die Energiewende aber auch die Lernbereitschaft der Jugendlichen.

Die Schülergruppe mit MdL Michael Wäschenbach vor dem Bürgerbüro Betzdorf. Foto: pr

Betzdorf. Einen Sozialkundeunterricht der besonderen Art hatten 27 Schüler der Klasse 9a der Bertha-von-Suttner Realschule plus mit Ihrer Lehrerin Irma Schwenk-Meinung im CDU Bürgerbüro in Betzdorf.
Dort stellte der Abgeordnete Michael Wäschenbach sich in gemütlicher Runde, bei Knabbereien und Getränken, den im Unterricht vorbereiteten Fragen der Schüler zur Arbeit im Landtag und zu seinen persönlichen und politischen Zielen.
Der Abgeordnete nannte beispielhaft den Siegtalradweg, die Gestaltung des demographischen Wandels undder Energiewende vor Ort.
Diskutiert wurde außerdem über die Disziplin, die Lernbereitschaft und das soziale Verhalten in den Klassen untereinander.



Die Schüler konnten viele Informationen und Eindrücke sammeln und waren sich anschließend einig, dass das Thema Politik durchaus sehr spannend und interessant ist.
Gerne können sich auch weitere Schulklassen zu einer Gesprächsrunde mit MdL Wäschenbach im Wahlkreisbüro in Betzdorf anmelden (info@michael-waeschenbach.de), teilte das Bürgerbüro in der Pressemitteilung mit.


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Schülergruppe besuchte CDU-Bürgerbüro

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


"Regionale Wisserland": Die Leistungsschau präsentiert die Region im Kulturwerk

Wissen. Die Verbandsgemeinde Wissen freut sich daher auf die 11. Auflage mit neuen Trends und Angeboten des heimischen Gewerbes. ...

Kunst, Politik und Wein zum Weltfrauentag: Lesung im Atelier "Liese"

Daaden. Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März lädt die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler traditionell ...

L120/L277: Sanierung der Landesstraße an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen ist abgeschlossen

Windeck/Region. Die Straßenbauarbeiten inklusive Markierung und der Erneuerung der Schutzplanken im vierten und letzten Bauabschnitt ...

Willkommen, kleine Maja! Schaltjahr-Baby mit Schaltjahr-Papa kommt in Kirchen zur Welt

Kirchen. Jede Geburt ist grundsätzlich ein Wunder, diese aber sogar eine kleine Sensation - wenn man die statistische Wahrscheinlichkeit ...

Vorsicht bei Erkältungsmedikamenten: Kombi-Präparate sind nicht immer geeignet

Region. Sie sind in der Regel ohne ärztliche Verordnung erhältlich und gerade in der jetzigen Erkältungszeit oft sichtbar ...

AKTUALISIERT: Wochenendhaus stand in Mudersbach in Flammen

Mudersbach. Wie die Polizeiinspektion Betzdorf berichtete, stand ein Wochenendhaus oberhalb des Friedhofs in der Bergstraße ...

Weitere Artikel


Freundeskreis Wissen beim RLP-Tag dabei

Wissen/Ingelheim. Auch in diesem Jahr war der Freundeskreis Wissen -Suchtkrankenhilfe - wieder mit einem Informationsstand ...

Drinnen und draußen: Public Viewing in Betzdorf

Betzdorf. Das Fußballspiel Deutschland gegen die Niederlande, eine Begegnung die immer besondere Aufmerksamkeit der Fußballfans ...

Dorf-Feuerwehren schließen - das wird teuer

Kreis Altenkirchen. In einem Gespräch mit Landesfeuerwehrverband informierte sich MdL Michael Wäschenbach über die aktuelle ...

Ferien für Daheimgebliebene

Wissen. Auch in diesem Jahr bietet das "Haus der offenen Tür" in Wissen wieder
ein Ferienprogramm für interessierte Kinder ...

VG Altenkirchen erhält Fördermittel für DSL-Ausbau

Altenkirchen. Die Verbandsgemeinde Altenkirchen erhält einen Zuschuss von 490.838,40 Euro zur Verbesserung ihrer Breitbandsituation. ...

Bodelschwingh-Gymnasium lud zum Besuch

Windeck-Herchen. Am ersten Juniwochenende veranstaltete das Internat des Bodelschwingh-Gymnasiums, der Evangelischen Kirche ...

Werbung