Werbung

Nachricht vom 17.06.2012    

Tag der offenen Tür bei Auto-Adorf GmbH in Altenkirchen

Hybrid-Sommer – Am vergangenen Wochenende lud die Auto-Adorf GmbH in Altenkirchen zum Tag der offenen Türe ein. Das absolute Highlight der Veranstaltung war die Vorstellung des neuen Toyota Yaris Hybrid, von dessen ausgereifter Technologie sich die Besucher im Rahmen einer Probefahrt überzeugen konnten.

Die Auto-Adorf GmbH in Altenkirchen lud am vergangenen Wochenende zum Tag der offenen Tür. Im Rahmen der Veranstaltung wurde der neue Toyota Yaris Hybrid vorgestellt. (Fotos: Bianca Klüser)

Altenkirchen. Unter dem Motto „I love Hybrid“ hatte die Auto-Adorf GmbH in Altenkirchen am Samstag, 16. Juni, zum Tag der offenen Tür und zum Start in den Hybrid-Sommer eingeladen. Viele Autointeressierte nutzten die Gelegenheit, um die in und vor dem Autohaus ausgestellten Fahrzeugmodelle einmal genau zu begutachten.

Absolutes Highlight der Veranstaltung war die Vorstellung des neuen Toyota Yaris Hybrid. Einige Besucher nutzten die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Probefahrt von der ausgereiften und zukunftssicheren Technologie des neuen Fahrzeugmodells zu überzeugen. Der Yaris Hybrid, mit dem zum ersten Mal ein Vollhybrid-Fahrzeug im Kleinwagenformat erhältlich ist, lud die Besucher ein, das einzigartig entspannende Fahrgefühl der Toyota Hybrid-Fahrzeuge selbst zu erleben.
„Das Interesse an dem neuen Hybrid-Fahrzeug war groß“, verriet Geschäftsführer Dirk Adorf, „vor allem, da es preislich keinen Unterschied zu normalen Autos gibt. Insgesamt haben wir am Samstag etwa 25 Probefahrten veranstaltet.“



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Nach einer kurzen Spritztour zeigten sich viele Besucher sichtlich überzeugt und begeistert von der Technologie des neuen Fahrzeugmodells. „Man stellt es sich kompliziert vor, dabei ist die Handhabung des Hybrid-Fahrzeuges sehr einfach“, so die Geschäftsführung, „Man kann wirklich nur jedermann einladen, das im Rahmen einer Probefahrt einmal selbst auszutesten.“

Auch die anderen im und um das Autohaus ausgestellten Fahrzeuge lockten die Besucher an. Möglichkeiten zum Probesitzen sowie die Möglichkeit zur genauen Betrachtung der Modelle wurde intensiv genutzt. (bk)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Tag der offenen Tür bei Auto-Adorf GmbH in Altenkirchen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Kostenloser Berufsorientierungsabend für Eltern bei der IHK in Koblenz

Koblenz. Mütter und Väter sind wichtige Ratgeber und Vorbilder in vielen Lebensbereichen ihrer Kinder, auch wenn es darum ...

Firma Schumann Altenkirchen: Von der Schreinerei zum Generalunternehmen

Altenkirchen. Zum Gespräch mit Gründer und Geschäftsführer Gert Schumann und seinem Assistenten Daniel Dück kamen nun Lars ...

Metallhandwerker-Innung Rhein-Lahn-Westerwald feiert Freisprechung

Region. Insgesamt 18 Metallbauer und 8 Feinwerkmechaniker aus den Landkreisen Rhein-Lahn, Altenkirchen, Neuwied und Westerwald ...

Hoher Besuch bei "La Piccola - vino e più" in Altenkirchen

Altenkirchen. "La Piccola - vino e più" ist ein Fachgeschäft für italienische Spezialitäten, das seit 2016 von Nadine Grifone ...

IHK-Geschäftsstelle Altenkirchen bietet Steuerberater-Sprechtage für Existenzgründer an

Altenkirchen. Teilnehmen können Existenzgründer und Unternehmer, die sich vor kurzem selbstständig gemacht haben. Die Jungunternehmer ...

IHK: Versäumnisse in Wirtschaftspolitik bestimmen zunehmend das unternehmerische Geschäft

Koblenz. Der IHK-Konjunkturklimaindex, das wirtschaftliche Stimmungsbarometer für die aktuelle Geschäftslage und zukünftige ...

Weitere Artikel


Fachschule Wirtschaft feierte Premiere

Wissen. Eine Premiere feierten Absolventen, Schulleitung und Lehrer sowie Vertreter der Unternehmen und Landrat Michael Lieber ...

Lebenshilfe-Sportler bei den Special Olympics erfolgreich

Kreis Altenkirchen. Sportler mit Behinderung aus den Westerwald-Werkstätten der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen nahmen ...

SPD Kirchen ehrte langjährige Mitglieder

Kirchen. In der jüngsten Mitgliederversammlung der Kirchener SPD standen zwei Schwerpunkte auf der Tagesordnung: zum einen ...

Kulturwerk jubelt für Deutschland

Wissen. Das Public Viewing im Wissener Kulturwerk erfreute sich auch am dritten Spiel der Gruppenphase der deutschen Nationalelf ...

Achtung bei Schnäppchentouren im Urlaub

Region. Oft werben Reiseanbieter bereits im Prospekt damit. Der Besuch einer Ledermodenschau, die Besichtigung einer Schmuckmanufaktur ...

Bücher für den Urlaubskoffer

Hamm. Zum ersten Mal veranstaltete die Katholische Öffentliche Bücherei (KÖB) in Hamm eine Veranstaltung mit der Literaturreferentin ...

Werbung