Werbung

Nachricht vom 19.06.2012    

Kirchens Faustballerinnen geben Tabellenführung ab

Am fünften Spieltag der zweiten Bundesliga West der Frauen gelang es den Faustballerinnen des VfL Kirchen nicht, die Tabellenführung zu verteidigen. Nach einer 3:0 Niederlage gegen den Gastgeber TuS RW Koblenz rutschen die Siegstädterinnen aufgrund der ausgebliebenen Punkte auf den dritten Tabellenplatz ab.

Kirchen. Am vergangenen Sonntag, 17. Juni, stand für die erste Frauenmannschaft des VfL Kirchen der fünfte Spieltag der zweiten Bundesliga West auf dem Programm. Auswärts in Koblenz traf man auf die Gastgeber sowie den TSV Bleidenstadt.

Nachdem im ersten Spiel des Tages der TuS RW Koblenz gegen den TSV Bleidenstadt einen 3:0 Sieg verbuchen konnte, mussten im zweiten Spiel die Kirchener Spielerinnen gegen den TSV Bleidenstadt antreten. Das Spiel begann ausgeglichen und spannend. Der Bleidenstädter Angriff verstand es gut Kirchens Hauptangreiferin Melissa Seibert mit gezielten Angaben aus dem Spiel zu nehmen. Der VfL Kirchen agierte viel zu unsicher und mit einer sehr hohen Eigenfehlerquote, was den Bleidenstädter Spielerinnen das Punkten erleichterte. Im gesamten Spielverlauf gelang es den Siegstädterinnen nicht die Eigenfehlerquote zu reduzieren. Dadurch ging ein Satz verloren, jedoch schafften es die Damen des VfL im Endeffekt das Spiel mit 3:1 zu ihren Gunsten zu beenden.

Unzufrieden über die eigenen Leistungen wollten die Spielerinnen im Spitzenspiel des Tages gegen den TuS RW Koblenz eine Trotzreaktion zeigen und den Platz an der Spitze der Tabelle behaupten. Trotz einer Leistungssteigerung im Vergleich zur vorangegangenen Partie gelang es dem VfL Kirchen überhaupt nicht ins Spiel zu kommen. So mussten die Spielerinnen mit einer deutlichen 3:0 Satzniederlage anerkennen, dass Koblenz an diesem Tag die eindeutig bessere Mannschaft war.



Der VfL Kirchen rutscht somit auf Tabellenplatz drei hinter Koblenz und Bretten ab. Am nächsten Spieltag, 24. Juni, wollen die Spielerinnen im heimischen Molzbergstadion wieder an die sehr guten Leistungen der Hinrunde anknüpfen, um wichtige Punkte zu sammeln.

Die Begegnungen des fünften Spieltags trennten sich mit nachfolgenden Ergebnissen:
TUS RW Koblenz (N) - TSV Bleidenstadt | 3:0
TSV Bleidenstadt - VfL Kirchen (N) | 1:3
TUS RW Koblenz (N) - VfL Kirchen (N) | 3:0
TB Oppau - VfB Altrip | 3:0
VfB Altrip - TV Käfertal (A) | 0:3
TB Oppau - TV Käfertal (A) | 3:2
TV Öschelbronn 1. - TV Öschelbronn 2 (N). | 3:2
TV Öschelbronn 2 (N). - TV Bretten | 0:3
TV Öschelbronn 1. - TV Bretten | 1:3

Die Tabelle gestaltet sich nach dem fünften Spieltag wie folgt:
1. TV Bretten
2. TUS RW Koblenz (N)
3. VfL Kirchen (N)
4. TB Oppau
5. TV Öschelbronn 1.
6. TV Käfertal (A)
7. TSV Bleidenstadt
8. VfB Altrip
9. TV Öschelbronn 2 (N).


Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kirchens Faustballerinnen geben Tabellenführung ab

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Futsal: B-Junioren der JSG Neitersen-Altenkirchen-Weyerbusch sind auch Regionalmeister

Mülheim-Kärlich/Neitersen. In den beiden Gruppenspielen gegen Mannschaften aus dem Saarland beziehungsweise der Pfalz konnte ...

"Ein Raum voller Meister" in Koblenz: Turnverband Mittelrhein ehrt seine Besten

Koblenz. Nach guter Tradition fanden die Feierlichkeiten in den Räumen von Lotto Rheinland-Pfalz statt, dem verlässlichen ...

Geführte Wanderung in Melsbach: "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern"

Melsbach. Die erste Wanderung des Jahres, betitelt als "Zwischen alten Mauern und tiefen Tälern - Willkommen bei den Kappesköpp!", ...

B-Jugend der JSG Neitersen-Altenkirchen-Weyerbusch gewinnt die Futsal-Rheinlandmeisterschaft

Neitersen. In der Vorrunde hatten die B-Jugendlichen der JSG Neitersen III um Trainer Andreas Nauroth alle vier Spiele insgesamt ...

Landfrauen im Bezirk Altenkirchen feiern Geburtstag mit Kabarettistin Anka Zink

Altenkirchen/Gieleroth. Mit ihrem Programm "Gerade noch mal gutgegangen" geht Zink auf die Sorgen und Nöte des Alltags ein. ...

JFV Wolfstein ist Vize-Rheinlandmeister der C-Junioren in der Halle

Montabaur/Norken. 20 Teams traten vor gut gefüllten Rängen und begeistert mitgehenden Besuchern um den Titel der Futsal-Rheinlandmeisterschaft ...

Weitere Artikel


Gaby Glöckner wurde Deutsche Meisterin

Gebhardshain. Meisterschaftstitel gab es für Gaby und Dieter Glöckner von der St.Sebastianus-Schützenbruderschaft Gebhardshain ...

Weyerbusch erhält Zuwendung des Landes

Weyerbusch. Für den Bau des Regenüberlauf- und Regenrückhaltebeckens in Weyerbusch hat das Land ein weiteres Darlehen aus ...

Haustiere im Urlaub richtig versorgen

Kreis Altenkirchen. Gerade die bevorstehende Ferienzeit will gut vorbereitet sein. Dies gilt besonders für verantwortungsbewusste ...

Jugendfeuerwehren im Wettkampf erfolgreich

Region. Kürzlich fand in Höhn-Öllingen und in Westerburg (für die sportlichen Prüfungen) die Abnahme der Leistungsspange ...

Lesesommer 2012 ist gestartet

Kreis Altenkirchen. Ein kostenloses Ferienvergnügen der ganz besonderen Art- zudem unabhängig von Wetterkapriolen - bieten ...

Kreissynode hat die Zukunft fest im Blick

Kreis Altenkirchen. Bei der Frühjahrssynode des Evangelischen Kirchenkreises in Daaden ging es voranging um Zukunftsfragen. ...

Werbung