Werbung

Nachricht vom 20.06.2012    

Weyerbusch erhält Zuwendung des Landes

Für den Bau des Regenüberlaufbeckens (RÜB) erhält die die Ortsgemeinde Weyerbusch einen weiteren Zuschuss des Landes Rehinland-Pfalz in Höhe von 286.000 Euro. Die teilte MdL Thorsten Wehner mit.

Weyerbusch. Für den Bau des Regenüberlauf- und Regenrückhaltebeckens in Weyerbusch hat das Land ein weiteres Darlehen aus dem Zinszuschussprogramm in Höhe von 286.000 Euro bewilligt. Die Zuwendung wird im laufenden Haushaltsjahr 2012 fällig. Diese Informationen erhielt der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner jetzt auf Anfrage aus dem Mainzer Umweltministerium.

Wie der SPD-Politiker dazu mitteilt, sei im Jahr 2009 für die Ortsgemeinde Weyerbusch ein Generalentwässerungsplan erstellt worden. Die Auswertung habe eine hydraulische Unterbemessung des bestehenden Flächenbehälters Weyerbusch ergeben. Des Weiteren verursacht der in den Wolfshahnbach einmündende Überlauf des Beckens in der jetzigen Form erhebliche Schäden am Gewässer.
Das Fangbecken wird entsprechend der Aufnahmefähigkeit der Kläranlage Weyerbusch- Hasselbach vergrößert. Die in das Gewässer abzuschlagende Wassermenge soll durch ein Regenrückhaltebecken so gedrosselt werden, dass der kleine Bach hydraulisch, aber auch bezüglich Schwimmgut, nicht beeinträchtigt wird. Die oben liegende Entlastung der geplanten Erweiterung des Regenüberlaufbeckens mündet in ein zu schaffendes Rückhaltebecken mit 4.000 Kubikmeter Stauvolumen. Aus dem Regenrückhaltebecken wird das Wasser über ein Auslaufbauwerk gedrosselt dem Wolfshahnbach zugeführt.



Wehner weist darauf hin, dass für die Maßnahme in früheren Jahren bereits Förderungen in Höhe von knapp 1,6 Mio. Euro geflossen sind.


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Leistungsschau Regionale Wisserland läuft

Wissen. "Natürlich wäre es schön gewesen, wenn die Temperaturen zu Beginn der Gewerbeschau etwas frühlingshafter wären", ...

Restaurant mit Robotern: "Rondell" in Langenhahn plant Erweiterung der Terrasse

Langenhahn. Als Bedienung hat Ali Güler, Inhaber des Restaurants, drei Roboter "eingestellt", die schnell und immer freundlich, ...

Schwerer Verkehrsunfall in der Wissener Straße in Windeck - 20-Jähriger schwerstverletzt

Windeck. Laut Polizeiinformationen wurde die Rettungsleitstelle kurz nach vier Uhr morgens über den schweren Verkehrsunfall ...

Diebstähle und Platzverweis in der Region Betzdorf: Polizei sucht Zeugen

Betzdorf. Am 18. April zwischen 20.05 Uhr und 20.30 Uhr wurde in der Siegstraße in Kirchen ein Hinterrad eines E-Bikes gestohlen. ...

Nächtlicher Vandalismus in Fürthen: Unbekannter Täter beschädigt zwei Volkswagen

Führten. Gegen 0.30 Uhr am Donnerstag (18. April) wurde der friedliche Schlaf der Anwohner in Fürthen, Rosenstraße jäh unterbrochen. ...

2. Aktualisierung: Umgestürzter Baum auf Schienen - Züge können eingleisig wieder fahren

Region. Aktuelle berichtet die Deutsche Bahn, dass die Streckensperrung zwischen Herchen und Au (Sieg) aufgehoben wurde. ...

Weitere Artikel


Haustiere im Urlaub richtig versorgen

Kreis Altenkirchen. Gerade die bevorstehende Ferienzeit will gut vorbereitet sein. Dies gilt besonders für verantwortungsbewusste ...

Daadener Land bekommt schnelles Internet

Daaden. Die Ortsgemeinden Daaden, Derschen, Emmerzhausen, Mauden, Niederdreisbach und Schutzbach haben in den vergangenen ...

Ärztliche Versorgung der Pflegeheime im Visier

Friesenhagen. Die heimische Landtagsabgeordnete Anna Neuhof, Sprecherin für ländliche Räume und ihr Fraktionskollege Dr. ...

Gaby Glöckner wurde Deutsche Meisterin

Gebhardshain. Meisterschaftstitel gab es für Gaby und Dieter Glöckner von der St.Sebastianus-Schützenbruderschaft Gebhardshain ...

Kirchens Faustballerinnen geben Tabellenführung ab

Kirchen. Am vergangenen Sonntag, 17. Juni, stand für die erste Frauenmannschaft des VfL Kirchen der fünfte Spieltag der zweiten ...

Jugendfeuerwehren im Wettkampf erfolgreich

Region. Kürzlich fand in Höhn-Öllingen und in Westerburg (für die sportlichen Prüfungen) die Abnahme der Leistungsspange ...

Werbung