Werbung

Nachricht vom 22.06.2012    

Altenkirchener Projekt erhält Spende des SWR

Am Montag, 25. Juni, um 22.30 Uhr geht es im SWR-Wissenquiz um Alltagsthemen. Das Promi-Rateteam Alice Hoffmann und Guido Cantz sind in der Fernsehsendung für das Altenkirchener Projekt "Rechtshilfefonds für Flüchtlinge und Folterüberlebende des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen im Einsatz und wollen eine möglichst hohe Summe erzielen. Am Montag heißt es dann "Daumen drücken".

Guido Canzt und Alice Hoffmann sind am Montag, 25. Juni, für Altenkirchener Projekt im Einsatz. Foto: SWR/Peter A. Schmidt

Altenkirchen. Am Montag, 25. Juni, um 22.30 Uhr startet das SWR-Wissensquiz im Fernsehen. Das Promi-Rateteam Alice Hoffmann und Guido Cantz spendet die Gewinnsumme an den Rechtshilfefonds für Flüchtlinge und Folterüberlebende des evangelischen Kirchenkreises in Altenkirchen.

Wann darf man den Rasen mähen? Wann das Auto waschen? Wie viel Schlaf
braucht der Mensch, um fit zu sein und wo stecken die geheimen Stromfresser
im Haus? Moderator Florian Weber stellt im SWR Wissensquiz "Meister des
Alltags" die Alltagstauglichkeit seiner prominenten Kandidaten auf die
Probe.
"Verstehen Sie Spaß?"-Moderator Guido Cantz, Comedian und
Telefonschreck Bodo Bach, Schauspielerin Alice Hoffmann und Moderatorin
Enie van de Meiklokjes treten in Zweierteams gegeneinander an und müssen
beim Erraten der kniffligen Fragen aus dem täglichen Leben Kreativität und
Ideenreichtum beweisen.
Das Siegerteam trägt dann den Titel "Meister des Alltags". Die jeweils erspielte Geldsumme spenden beide Teams einem guten Zweck. Alice Hoffmann und Guido Cantz geben in der Sendung am 25. Juni, um 22.30 Uhr im SWR Fernsehen vollen Einsatz, um einen möglichst hohen Betrag dem Projekt Rechtshilfefonds für Flüchtlinge und
Folterüberlebende in Altenkirchen spenden zu können. Der Fachdienst für
Flüchtlinge und Migranten des Evangelischen Kirchenkreises Altenkirchen begleitet
Flüchtlinge in Asyl- und ausländerrechtlichen Fragen.



Auch die Fernsehzuschauer können während der unterhaltsamen Quizsendung zu
Hause mitraten und sich von den verblüffenden Auflösungen im Studio
überraschen lassen. Sie erfahren dabei Wissenswertes und Skurriles zum
Alltagsleben. Moderator Florian Weber führt mit Humor und Sachverstand
durch das 30-minütige Quiz, bringt mit zahlreichen Tipps und Tricks auch
seine ganz persönlichen Erfahrungen als Familienvater mit ein und
bereichert die richtigen Antworten mit wertvollen Service-Informationen für
die Zuschauer.

"Meister des Alltags" - Das SWR Wissensquiz mit Moderator Florian Weber und
den prominenten Kandidaten Guido Cantz, Bodo Bach, Alice Hoffmann und Enie
van de Meiklokjes ist jeden Montag um 22.30 Uhr im SWR Fernsehen.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Altenkirchener Projekt erhält Spende des SWR

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona-Pandemie im AK-Land: 26 neue Infektionen am Mittwoch

Am Mittwoch meldet das Kreisgesundheitsamt 26 neue Corona-Infektionen. Aktuell sind 436 Personen im Kreis positiv auf eine Corona-Infektion getestet. Die Sieben-Tage-Inzidenz fällt gemäß Berechnung des Landesuntersuchungsamtes (LUA) Koblenz auf 130,4.


Auenlandweg wieder geöffnet: Ordnungsamt kontrolliert Falschparker

Seit Anfang Mai ist der Erlebnisweg Sieg „Auenlandweg“ nahe Wissen wieder für Besucher geöffnet. Die Kreisverwaltung Altenkirchen musste aufgrund der hohen Besucherzahlen und daraus resultierender Wegeschäden Maßnahmen ergreifen.
Besonders an Wochenenden ist der Auenlandweg stark frequentiert.


Corona: Perspektivplan Rheinland-Pfalz beschlossen

Bündnis für sicheres Öffnen schaffen Hoffnung für Maifeiertage und Pfingstferien. Der Ministerrat hat sich am Dienstag, 11. Mai, mit Öffnungsperspektiven für die kommenden Wochen befasst und dabei die besondere Situation in Handel, Gastronomie, Tourismus, Kultur und Sport im Freien in den Fokus genommen.


Ab Sommer von Siegen mit Intercity in den Urlaub - Buchungen bald möglich

Die DB stockt den Sommerfahrplan auf. Für die Region besonders interessant: eine neue Direktverbindung aus Frankfurt durch Sieger- und Sauerland über Hamm und Münster nach Emden und Norddeich Mole. Buchungen sind bereits ab 13. Mai möglich.


56 Jahre Städtepartnerschaft Betzdorf-Decize

Vor 56 Jahren wurde die Partnerschaftsurkunden feierlich unterzeichnet zwischen Betzdorf und der schönen Stadt an der Loire. In den folgenden Jahren sollten tiefgreifende Freundschaften entstehen. Während der Pandemie waren und sind Treffen nicht möglich. Doch Betzdorf hat sich was einfallen lassen.




Aktuelle Artikel aus Region


Gut gerüstet für den Notfall: Der neue Notfallordner ist da

Altenkirchen. Im Rahmen einer coronakonformen Vorstellung dieses Notfallordners im Rathaus Altenkirchen informierten die ...

Verkehrsunfall: PKW kollidiert mit Wolf

Altenkirchen. Das ausgewachsene Tier verendete aufgrund seiner Verletzungen noch an der Unfallstelle. Der Kadaver wurde nach ...

Kreis Altenkirchen: Inzidenz fällt erneut - Corona-Lockerungen zum Greifen nah?

Kreis Altenkirchen. Am Donnerstag, den 13. Mai, meldet laut der Kreisverwaltung das Kreisgesundheitsamt mit Stand 13 Uhr ...

56 Jahre Städtepartnerschaft Betzdorf-Decize

Betzdorf/Decize. Für gewöhnlich hätte sich am frühen Christi-Himmelfahrtsmorgen eine Gruppe von etwa 70 Personen auf den ...

Corona-Pandemie im AK-Land: 26 neue Infektionen am Mittwoch

Kreis Altenkirchen. Die tagesaktuellen Zahlen und Entwicklungen zur Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen (Stand: Mittwoch, ...

DJK Wissen-Selbach sucht neue Leitung der Kinderturngruppen

Wissen. Eine Übungsleiterausbildung und Erfahrungen im Kinderturnen sind keine Voraussetzungen, der Verein bietet die Möglichkeit ...

Weitere Artikel


Volksbank Daaden übergab Gewinne

Daaden. Im Rahmen der sechsten Daadener Ausbildungsbörse am 31. Mai stellte die Volksbank Daaden eG den Siebt- bis Neunklässlern ...

Sprachförderarbeit auf höchstem Niveau

Altenkirchen. „Die katholische KiTa St. Jakobus leistet eine ganz hervorragende Sprachförderarbeit auf höchstem Niveau“, ...

Wohnen im Alter - Veranstaltungen zum Thema in Wissen

Wissen. 93 Prozent der älteren Menschen leben in normalen Wohnungen und möchten auch so lange wie möglich in den eigenen ...

Dorferneuerung steht vor großen Herausforderungen

Kreis Altenkirchen. Zwei Tage weilten Gäste aus dem ganzen Land im Kreis Altenkirchen um sich zum Thema Dorferneuerung und ...

Kripo sucht Hinweise zu Schmuckstücken

Windeck. Bei einer Wohnungsdurchsuchung am Freitag, 15. Juni, in Windeck fanden Polizeibeamte des Kriminalkommissariats 3/Rauschgift ...

7. Raubacher Springfestival gestartet

Mit einem zufriedenen Gesicht war auch Cheforganisator und Inhaber Günter Scheffel unterwegs: „Ich freue mich, dass wir ...

Werbung