Werbung

Nachricht vom 29.06.2012    

Kreis gewährt Zuschüsse im Bereich Sport und Kultur

Als Zeichen der Anerkennung sowie zur weiteren Bestärkung der von den aktiven und kreativen Menschen im Bereich Sport und Kultur geleisteten Arbeit bezuschusst der Kreis Altenkirchen auch in diesem Jahr wieder die Kulturprojekte und Baumaßnahmen an Sporteinrichtungen mit einer beträchtlichen Fördersumme von insgesamt 298.275,00 Euro.

Kreis Altenkirchen. Auch in diesem Jahr werden wieder Kulturprojekte und Baumaßnahmen an Sporteinrichtungen durch den Landkreis Altenkirchen bezuschusst. Die Fördersumme für den kulturellen Bereich beträgt 8.925,00 Euro.
Der Zuschuss im Bereich Sport beläuft sich auf insgesamt rund 289.350,00 Euro.

Folgende Kulturprojekte wurden unterstützt:
Jugendkunstschule im Kreis Altenkirchen, Spiegelzelt Altenkirchen (Haus Felsenkeller e. V., Altenkirchen), Nachtschicht/ Spätschicht/ Sonderschicht (Wissener EigenART), Westerwälder Literaturtage, Chorkonzert mit dem Jazzchor Würzburg (Chorgruppe Druidenstein e. V., Kirchen)

Folgende Baumaßnahmen an Sporteinrichtungen wurden bezuschusst:
Errichtung des Freizeitbades „Auf dem Molzberg“ in Betzdorf-Kirchen durch die Freizeitbad Molzberg GmbH, Sanierung der vereinseigenen Reitanlage in Altenkirchen durch den Zucht-, Reit- und Fahrverein Altenkirchen e. V., Errichtung einer Flutlichtanlage auf dem Sportplatz in der Ortsgemeinde Niederdreisbach durch den VfB Niederdreisbach e. V., Innenausbau des Containers am Sportplatz in Steineroth/ Dauersberg durch die Sportvereinigung Steineroth/Dauersberg 1919 e. V. und Sanierung des vereinseigenen Reitplatzes in Wissen durch den Reitverein Wissen e. V..



Dem Sportausschuss war es ein Anliegen, die Kommunen und Vereine im Landkreis bei den Bauvorhaben an ihren Sporteinrichtungen finanziell zu unterstützen. „Vor allem die beispielhafte Jugendarbeit, die von den Vereinen auf den Sportanlagen geleistet wird, möchte ich in diesem Zusammenhang lobend erwähnen“, so Landrat Michael Lieber.

Auch die Kultur ist für einen lebenswerten Landkreis von großer Wichtigkeit.
Kürzlich wurde zur besseren Transparenz der Kulturangebote und -anbieter im Kreis Altenkirchen die „Auskunft Kultur.Die Kulturdatenbank“ für alle Kulturtreibenden als Plattform im Internet vorgestellt.

Neben diesem Projekt für alle Kulturfreunde bezuschusst der Landkreis auch einzelne Kulturveranstaltungen, die mit viel ehrenamtlichem Engagement umgesetzt werden.
„Wir haben in der Kulturszene viele aktive und kreative Menschen und diese verdienen meine Annerkennung. Durch die Projektzuschüsse sollen sie in ihrer Arbeit gestärkt werden“, so der Landrat abschließend.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!




Kommentare zu: Kreis gewährt Zuschüsse im Bereich Sport und Kultur

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Daadetaler Knappenkapelle gibt Adventskonzert

Daaden. Das Konzert im Advent der Daadetaler Knappenkapelle findet am Sonntag, 11. Dezember (3. Advent), um 17 Uhr im festlich ...

Tibetfreunde Westerwald laden ein zur Film-Matinée nach Hachenburg

Hachenburg. Am Samstag, 10. Dezember, findet der Internationale Tag der Menschenrechte statt. "In Zeiten des Ukrainekrieges ...

Bollnbacher Musikverein lädt zum Adventskonzert in Herdorf ein

Herdorf. Direkt nach den Oktoberfesten startete die Probenarbeit für das traditionelle Adventskonzert. Bei wöchentlichen ...

Deutsche Erstaufführung mit Bruno Cathomas im Apollo Siegen

Siegen. Engagements an der Berliner Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, am Deutschen Theater, an der Berliner Schaubühne, ...

Chorverband Rheinland-Pfalz schreibt Sila Award 2023 aus

Region. Der Sila Award ist mit insgesamt 3.300 Euro dotiert. Bereits zum dritten Mal schreibt der Chorverband Rheinland-Pfalz ...

MGV Sangeslust lädt zum Weihnachtskonzert am 11. Dezember ein

Birken-Honigsessen. Traditionell lädt der MGV Sangeslust Birken-Honigsessen alle zwei Jahre zum stimmungsvollen Weihnachtskonzert. ...

Weitere Artikel


Kreisvolkshochschule bietet Fortbildung zum Mediator an

Altenkirchen. Bei der Mediation handelt es sich um ein neues Verfahren der Konfliktregulierung. Mit dem ersten von insgesamt ...

Firma Kocer weiter auf Expansionskurs

Betzdorf. Auf die Frage nach den Erfolgsfaktoren seines Unternehmens kommt die Antwort von Firmenchef Yilmaz Kocer blitzschnell: ...

City-Night in Betzdorf lebt wieder auf

Betzdorf. Freunde des Radsports können sich freuen! Der Radsportclub nimmt nach einer vierjährigen Pause die beliebte Veranstaltungsreihe ...

Land bewilligt Zuwendung für Dorferneuerung in Bitzen

Bitzen. Aus dem Dorferneuerungsprogramm 2012 des Landes wurde der Gemeinde Bitzen eine Zuwendung in Höhe von 25.000 Euro ...

Siegtal pur startet am Sonntag

Region. Ab 9 Uhr morgens können Radler und Skater am Sonntag, 1. Juli, das autofreie Siegtal genießen. Der offizielle Startschuss ...

FWG Weitefeld erneuerte die Grillstelle

Weitefeld. Im November 2011 beantragte die Freie Wählergruppe (FWG) aus Weitefeld in der Ortsgemeinderatssitzung, dass ein ...

Werbung