Werbung

Nachricht vom 30.06.2012    

VHS Daaden bietet attraktive Kurse

Das neue Programm der Volkshochschule (VHS) Daaden kann sich sehen lassen. Es bietet eine Fülle von interessanten Kursen, die vom Obstbaumschnitt über Yoga bis hin zu Sprachen und kreativen Angeboten reicht.

Bürgermeister Wolfgang Schneider präsentiert gemeinsam mit Verwaltungsmitarbeiterin Monika Kuhn, Erich Hebel, Geschäftsführer Wolfgang Märker sowie den Kursleitern Dorothee Ginsberg und Matthias Jung (von rechts) das aktuelle Programm der Volkshochschule Daaden in Daadens Baumschule Hebel.
Foto: Verwaltung

Daaden. „Die Daadener Volkshochschule bietet in diesem Geschäftsjahr wieder ein interessantes und vielfältiges Volkshochschulprogramm“, so Bürgermeister Wolfgang Schneider, der das aktuelle Fortbildungsprogramm für das zweite Halbjahr 2012 gemeinsam mit Geschäftsführer Wolfgang Märker und Verwaltungsmitarbeiterin Monika Kuhn sowie einigen Kursleitern in der Daadener Baumschule Hebel vorstellte.

Das aktuelle Programmheft ist in die Bereiche „Gesellschaft, Politik, Umwelt“, „Kultur-Gestalten“, „Gesundheit“, „Sprachen“, sowie „EDV, Arbeit und Beruf“ aufgegliedert. Neu im Programm sind beispielsweise „Yoga auf dem Stuhl“, „Zirkel Seifensieden und Naturkosmetik“.
Im Sprachenbereich wird ein Englischkurs für Wiedereinsteiger angeboten (Leitung Dorothee Ginsberg). Erneut im Programm ist der Kurs „Spanisch für Reise und Urlaub“ (Leitung Andreas Pfeifer). Auch die Zeichenkurse von Matthias Jung werden wieder angeboten.
Kurse für Körper, Geist und Seele
Neben den Kursen „Autogenes Training und Muskelentspannung“ (Leitung Christel Borgmann-Strunk) kann der Kurs „Feldenkrais, Bewusstheit durch Bewegung“ belegt werden. Ebenso wird eine Fortsetzung des Kurses Tai Chi angeboten. Neu im Programm ist der Kurs „Yoga auf dem Stuhl“, im Kurs „Meditation und Entspannung“ werden Möglichkeiten vermittelt zur Ruhe zu kommen (Leitung: Silke Sayn-Gotthardt).
Seifensieden und Naturkosmetik
Nachdem im Vorjahr die Kurse Seifensieden und Naturkosmetik erfolgreich gelaufen sind, werden diese im zweiten Halbjahr als Zirkel angeboten. Dort können Fortgeschrittene eigene Rezepte erstellen und ausprobieren (Kursleiter Michael Henrich). Der erfolgreiche Kurs „Wie schneide ich Obst- und Ziergehölze richtig“ wird von Gärtnermeister Erich Hebel durchgeführt und gliedert sich in Theorie und Praxis.
Tastschreiben am PC
Unter Leitung des neuen Kursleiters Wolfgang Ortmann können Interessierte das Tastschreiben am PC erlernen. Dieser Kurs wird für Personen ab 12 Jahren angeboten. Jeder Teilnehmer arbeitet dabei an einem modernen PC in der Realschule Plus Daaden.



Das aktuelle Programm der Volkshochschule Daaden ist im Rathaus sowie bei der Volksbank und der Kreissparkasse kostenlos erhältlich. Nähere Auskünfte erteilen die jeweiligen Kursleiter und die Geschäftsstelle der Volkshochschule Daaden Telefon (02743) 929130 oder die Info-Zentrale der Verwaltung unter Telefon (02743) 9290.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Kommentare zu: VHS Daaden bietet attraktive Kurse

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Westerwaldwetter: Sturm Ignatz im Anmarsch

Ein kräftiges Tief braut sich bei den Britischen Inseln zusammen. Die Wetterexperten tauften es auf den Namen Hendrik. Das Tief verstärkt sich bis Donnerstag und bildet ein kleines Teiltief mit dem Namen Ignatz. Dieses Sturmtief zieht in der Nacht zum Donnerstag (21. Oktober) und am frühen Morgen über den Westerwald hinweg.


B8 Ortsumgehungen: Auch in Hasselbach formiert sich Widerstand

Kürzlich trafen sich zahlreiche Hasselbacher Bürger im Bürgerhaus der Ortsgemeinde, um eine lokale Arbeitsgruppe gegen die B8-Ortsumgehungen Hasselbach und Weyerbusch zu gründen. Denn auch hier formiert sich Widerstand gegen die als große Talbrücke geplante Ortsumgehung Hasselbach sowie die Ortsumgehungen Weyerbusch.


Akku leer - Handy wird zum Glücksbringer

Nur seinem leeren Handyakku ist es zu verdanken, dass ein Koblenzer Senior am gestrigen Montag, 18. Oktober, nicht Opfer eines Telefonbetruges wurde. Solche und andere Telefonbetrüger können leider jederzeit zuschlagen, daher ist immer Vorsicht geboten.


Förderverein schenkt Kita-Kids Superhelden-Kurs fürs Selbstvertrauen

Mit der Idee, den Kita-Kindern in Katzwinkel einen Superhelden-Kurs zu schenken, traf der Förderverein der Kita Löwenzahn und Barbara Grundschule voll ins Schwarze. In den Stunden mit Heiko Brüning von "Sicherheit für Kinder" aus Birken-Honigsessen, gewannen die vier- bis sechsjährigen kleinen Superhelden an Selbstvertrauen und hatten dabei jede Menge Spaß.


Corona im AK-Land: 26 festgestellte Neuinfektionen übers Wochenende

Die Corona-Statistik für den Kreis Altenkirchen am Montag, 18. Oktober: Insgesamt haben sich seit Pandemiebeginn 5847 Menschen aus dem Kreis Altenkirchen mit dem Corona-Virus infiziert. Das sind 26 mehr als am Freitag letzter Woche. Mit Stand von Montag sind kreisweit 93 Personen positiv getestet, sechs werden stationär behandelt.




Aktuelle Artikel aus Region


Das Gefühl, vergessen zu werden – Ahrtäler zu Gast im Landgasthof Schneller

Katzwinkel-Altenburg. Maria Weidenbach und Rüdiger Fahrmeyer aus Altenburg in der Gemeinde Altenahr im Ahrtal verbrachten ...

Westerwaldwetter: Sturm Ignatz im Anmarsch

Region. Bevor es ab Mittwochnachmittag ungemütlich wird, beschert uns eine südwestliche Strömung warme Luft im Westerwald. ...

Weihnachtsdorf Waldbreitbach

Waldbreitbach. Vom 27. November 2021 bis zum 30. Januar 2022 wird es stimmungsvoll, wenn alles in goldenem Glanz erstrahlt. ...

Förderverein schenkt Kita-Kids Superhelden-Kurs fürs Selbstvertrauen

Katzwinkel. Wie Kinder schon in frühen Jahren lernen, Konflikte und Probleme gewaltfrei und ohne Untersicherheit zu klären, ...

B8 Ortsumgehungen: Auch in Hasselbach formiert sich Widerstand

Hasselbach. Hasselbach betreffen nämlich gleich zwei Teilprojekte der im Bundesverkehrswegeplan 2030 geplanten B8-Ortsumgehungen: ...

Akku leer - Handy wird zum Glücksbringer

Koblenz. Der Mann wurde gegen 11 Uhr von einem angeblichen Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft Bonn angerufen, der ihm mitteilte, ...

Weitere Artikel


Kinder nur mit richtigem Sonnenschutz ins Freie

Siegen. Die Temperaturen haben endlich die 20 Grad-Marke überschritten, die Freibäder sind geöffnet, der Sommerurlaub steht ...

Sängerinnen und Sänger für Projektchor gesucht

Wissen. Vom 12. -14. April 2013 findet Wissens Jubiläum „Mehr als 1100 Jahre Wissen“ statt - Ein Fest, bei dem Bürgerinnen ...

Rüddel wirbt für Kampagne „Anschluss Zukunft!“

Berlin/Kreis Altenkirchen. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Erwin Rüddel hat in Berlin bei einem Treffen mit Enak ...

Fünf Spiele - Fünf Siege

Wissen. Fünf Spiele, fünf Siege – so lautet die hervorragende Bilanz der Damen-30-Mannschaft der Tennisfreunde Blau-Rot Wissen ...

City-Night in Betzdorf lebt wieder auf

Betzdorf. Freunde des Radsports können sich freuen! Der Radsportclub nimmt nach einer vierjährigen Pause die beliebte Veranstaltungsreihe ...

Firma Kocer weiter auf Expansionskurs

Betzdorf. Auf die Frage nach den Erfolgsfaktoren seines Unternehmens kommt die Antwort von Firmenchef Yilmaz Kocer blitzschnell: ...

Werbung