Werbung

Nachricht vom 02.07.2012    

VfL Frauen nach Hitzeschlacht weiterhin auf drittem Platz

Am vorletzten Spieltag der 2. Bundesliga West der Frauen konnten die Faustballspielerinnen des VfL Kirchen unter großen hitzebedingten Anstrengungen einen Sieg und eine Niederlage einfahren und sich somit weiterhin den dritten Tabellenplatz hinter dem punktgleichen Führungsduo Koblenz und Bretten sichern.

Bretten. Auch nach dem vorletzten Spieltag der 2. Bundesliga West der Frauen in Bretten steht der VfL Kirchen weiterhin hinter dem punktgleichen Führungsduo Koblenz und Bretten auf Platz drei der Tabelle.

Im ersten Spiel des Tages trafen die VfL Frauen direkt auf den Hauptkonkurrenten im Kampf um Platz zwei der Tabelle, den TV Bretten. Mit einem fulminanten Start ins Spiel überrannte der VfL den Gastgeber im ersten Satz förmlich und ging mit 1:0 in Führung. In den folgenden drei Sätzen konnten die VfL-Spielerinnen leider nicht an die gute Form des ersten Satzes anknüpfen. Zwar stand man in der VfL Abwehr sehr sicher, aber dem Angriff gelang es zu selten mit dem nötigen Nachdruck entscheidende Akzente zu setzen. Zu oft scheiterte man an den Abwehrspielerinnen des TV Bretten, der wiederum im Gegenzug punktete. Am Ende musste man somit dieses Spiel mit 1:3 Sätzen verloren geben.

Im zweiten Spiel des Tages traf der VfL Kirchen auf den TV Käfertal. Von den großen Anstrengungen der vor Ort herrschenden Hitze gezeichnet fiel es beiden Mannschaften schwer die Konzentration hoch zu halten. Es entwickelte sich ein reines Kampfspiel, bei dem die Spielerinnen des VfL Kirchen ihren enormen Kampfgeist und Einsatzwillen unter Beweis stellten und somit am Ende mit 3:1 als vollkommen erschöpfte aber glückliche Sieger vom Platz gingen. (Sören Ebel)



Die Begegnungen des vorletzten Spieltages trennten sich mit nachfolgenden Ergebnissen:
TV Bretten - VfL Kirchen (N)| 3 : 1
VfL Kirchen (N) - TV Käfertal (A)| 3 : 1
TV Bretten - TV Käfertal (A)| 3 : 0
VfB Altrip - TV Öschelbronn 1.| 0 : 3
TV Öschelbronn 1. - TSV Bleidenstadt| 0 : 3
VfB Altrip - TSV Bleidenstadt| 0 : 3
TV Öschelbronn 2 (N). - TUS RW Koblenz (N)| 0 : 3
TUS RW Koblenz (N) - TB Oppau| 3 : 0
TV Öschelbronn 2 (N). - TB Oppau| 1 : 3

Die Tabelle gestaltet sich nach dem vorletzten Spieltag wie folgt:
1. TUS RW Koblenz (N)
2. TV Bretten
3. VfL Kirchen (N)
4. TB Oppau
5. TV Öschelbronn 1.
6. TV Käfertal (A)
7. TSV Bleidenstadt
8. TV Öschelbronn 2 (N).
9. VfB Altrip


Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: VfL Frauen nach Hitzeschlacht weiterhin auf drittem Platz

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Tennis in Kirchen auf dem Molzberg: Vorbereitung auf die neue Saison

Kirchen. Die sechs Sandplätze neben dem Kirchener Schwimmbad wurden durch eine Fachfirma für die kommende Saison top vorbereitet. ...

Pilot für einen Tag: Schnuppertag am Flugplatz Ailertchen

Ailertchen. Der FSV Ailertchen lädt am 30. April und 1. Mai zu Schnuppertagen auf dem Flugplatz ein. Wie fühlt es sich an, ...

Altenkirchener Schützengesellschaft plant diesjähriges Schützenfest

Altenkirchen. Am Samstag (2. April) fanden sich zahlreiche Mitglieder der Schützengesellschaft Altenkirchen in der Aula der ...

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Schönstein holte die "Bästjestage" nach

Wissen-Schönstein. Der Schützenmeister Mathias Groß eröffnete die Jahreshauptversammlung um 16 Uhr. Neben 60 Schützenbrüdern ...

Traditionelles Ostereierschießen beim SV "Adler" Michelbach am Ostersamstag

Michelbach. Der Verein lädt Einwohner von Michelbach und Umgebung, Freunde und Bekannte herzlich ein, die bunten "Trophäen" ...

Freiwillige Feuerwehr Wissen: Dienstversammlung wieder als Präsenzveranstaltung

Wissen. Der Wehrleiter der Verbandsgemeinde Wissen, Stefan Deipenbrock, konnte zahlreiche Mitglieder der Löschzüge Wissen ...

Weitere Artikel


IG Metall bestätigt Claif Schminke

Betzdorf. Der neuen Ortsvorstand und der neue 1. Bevollmächtigte der IG Metall Verwaltungsstelle Betzdorf, Claif Schminke, ...

Volksbank Hamm zeichnete Sieger des Malwettbewerbs aus

Hamm. Das Thema des 42. Internationalen Jugendwettbewerbs 2012 war „Jung und alt: Gestalte, was uns verbindet!“. Mit dem ...

Spiegelzelt bietet erneut Kunst und Musik auf hohem Niveau

Altenkirchen. Länger als gewohnt haben die Vorbereitungen für das diesjährige gesellschaftliche Ereignis Nummer 1 in Altenkirchen ...

C-Jugend des VfL Kirchen tritt auf der Stelle

Kirchen. Am 30. Juni und 1. Juli richtete der TSV Karlsdorf die Westdeutsche Meisterschaft der Jugend U14 im Feldfaustball ...

Noch freie Plätze für Leuphana-Sommerakademie

Landkreis Altenkirchen. In der „Leuphana Sommerakademie“ können Schülerinnen und Schüler vom 7. Juli bis 29. Juli 2012 in ...

Sommertour auf den Spuren Raiffeisens

Weyerbusch. „150 Jahre nach Raiffeisen: Genossenschaften im 21. Jahrhundert – ihre Chancen und Herausforderungen“ lautet ...

Werbung