Werbung

Nachricht vom 03.07.2012    

IG Metall bestätigt Claif Schminke

Scheinbar sprach die IG Metall Hauptverwaltung ein Machtwort, um die Querelen um die Führungsspitze der IG Metall Verwaltungsstelle Betzdorf zu beenden. Claif Schminke ist ab 3. Juli Erster Bevollmächtigter in Betzdorf

Betzdorf. Der neuen Ortsvorstand und der neue 1. Bevollmächtigte der IG Metall Verwaltungsstelle Betzdorf, Claif Schminke, sind zum 3. Juli in ihrem Amt bestätigt.
Claif Schminke und der neue Ortsvorstand waren bereits in der Delegiertenversammlung am 14. April 2012 gewählt worden. Die Verzögerung war eingetreten, weil die zuständige IG Metall Bezirksleitung Mitte und der Vorstand zunächst in Gesprächen mit den örtlichen IG Metallerinnen und Metallern klären wollten, warum in Betzdorf zum wiederholten Mal in Betzdorf der gewählte Geschäftsführer abberufen wurde.

Nach dem diese klärenden Gespräche nun abgeschlossen sind, steht der Bestätigung nichts mehr im Wege. Der neue Ortsvorstand wird nun, unterstützt durch die Bezirksleitung Mitte, seine Arbeit aufnehmen, heißt es in der Pressemitteilung.

Claif Schminke ist seit vier Jahren als politischer Sekretär in der Verwaltungsstelle Betzdorf tätig. 2. Bevollmächtigter ist der Betriebsratsvorsitzende der Firma Federal Mogul, Herdorf, Bruno Köhler. Dem neuen Ortsvorstand gehören ferner an: Petra Alof (Einzelzahler), Uwe Decker (GEA), Michael Lenz (Mubea), Yüksel Öztürk (Faurecia), Rüdiger Peter (Elco), Martina Schütz (Mubea), Gerardo Tulimiero (Rexnord), Kathrin Weber (Federal Mogul) und Roland Wiederstein (Rentner-Mandat).


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: IG Metall bestätigt Claif Schminke

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Verkehrsunfall auf der Autobahn zwischen Willroth und Epgert führte zu Stau

Willroth. Zunächst war nicht klar, ob es noch eine zweite Unfallstelle gab. Dies konnte im weiteren Verlauf durch die Autobahnpolizei ...

Schwere Brandstiftung in Wissen: Brandopfer sagten vor dem Landgericht Koblenz aus

Region. Dem heute 57-jährigem Angeklagten wird seitens der Staatsanwaltschaft vorgeworfen, am 31. Oktober 2021 aus Wut über ...

IGS Hamm: Sprachprüfungen in Französisch erfolgreich abgelegt

Hamm. Französischlehrerin Iris Weiß bot nachmittags eine DELF-AG an, um die Schüler bei der Vorbereitung zu unterstützen. ...

VHS-Kurs in Neuwied: Fehler machen, aber richtig

Neuwied. Kommunikationstrainer Martin Heyer hingegen meint: "In Fehlern und Misserfolgen steckt ein riesiges Potenzial. Der ...

Wohnmobil in Wissen beschädigt - Verursacher begeht Unfallflucht

Wissen. Laut Polizeidirektion Neuwird ereignete sich der Unfall am Samstag, dem 14. Mai. Das Wohnmobil parkte dessen Fahrzeugführer ...

Herdorf: Tasereinsatz bei Widerstand - Polizeibeamtin durch Tritt verletzt

Herdorf. Am Montag, den 16. Mai, hatte die Polizei gegen 10 Uhr eine Mitteilung erhalten, wonach in einer Arztpraxis in Herdorf ...

Weitere Artikel


Volksbank Hamm zeichnete Sieger des Malwettbewerbs aus

Hamm. Das Thema des 42. Internationalen Jugendwettbewerbs 2012 war „Jung und alt: Gestalte, was uns verbindet!“. Mit dem ...

Spiegelzelt bietet erneut Kunst und Musik auf hohem Niveau

Altenkirchen. Länger als gewohnt haben die Vorbereitungen für das diesjährige gesellschaftliche Ereignis Nummer 1 in Altenkirchen ...

Krunkeler Verein spendete für "Müllkinder"

Krunkel. 17 Jahre lang sorgte die Krunkeler Sing- und Spinnstube auf Veranstaltungen in und rund um Krunkel für Kurzweil ...

VfL Frauen nach Hitzeschlacht weiterhin auf drittem Platz

Bretten. Auch nach dem vorletzten Spieltag der 2. Bundesliga West der Frauen in Bretten steht der VfL Kirchen weiterhin hinter ...

C-Jugend des VfL Kirchen tritt auf der Stelle

Kirchen. Am 30. Juni und 1. Juli richtete der TSV Karlsdorf die Westdeutsche Meisterschaft der Jugend U14 im Feldfaustball ...

Noch freie Plätze für Leuphana-Sommerakademie

Landkreis Altenkirchen. In der „Leuphana Sommerakademie“ können Schülerinnen und Schüler vom 7. Juli bis 29. Juli 2012 in ...

Werbung