Werbung

Nachricht vom 11.07.2012    

Nervenkitzel zum Ferienstart

Die Wanderfreunde "Siegperle" fuhr zum Start in die Sommerferien mit 41 Kindern und Jugendlichen in den Movie-Park Germany nach Bottrop. Nervenkitzel und Spaß waren garantiert.

Mit 41 Kindern fuhr die "Siegperle" in den Moviepark. Foto: Verein

Kirchen/Bottrop. Zum alljährlichen Sommerferienbeginn gehört inzwischen die Ferienspaßfahrt der Wanderfreunde „Siegperle“ Kirchen traditionell dazu, wie der Strand zum Badeurlaub.
Viele Kinder sind bereits Stammkunden beim Freizeitparkvergnügungstag des Kirchener Vereins, so dass die Busfahrt auch diesmal wieder kurzerhand ausgebucht war. In insgesamt vier Gruppen gingen die 41 Kids mit ihren neun Begleitpersonen Sven, Daniel und Dominik Wolff, Antonia Köhler, Angela Hüsch, Patrick Zöller, Philip Leidig, Anna-Lena Kölsch und Ramona Denter auf Entdeckungstour durch den Movie-Park Germany.
Wasserattraktionen und Achterbahnfahrten stehen dabei besonders hoch im Kurs der durchschnittlich 12 bis 14-jährigen Ferienkinder. Neben zwei Action-Stunt-Shows, der Holzachterbahn „Bandit“ begeisterte vor allem die turbogeladene Indoor-Fahrt in Van Helsing`s Factory. Am Ende des achtstündigen Parkaufenthaltes trafen sich die Gruppen an der großen Brunnenanlage am Ausgang wieder, ehe die Heimreise nach Kirchen angetreten wurde. Schon heute freuen sich die Teilnehmer auf eine Neuauflage der Ausflugsfahrt in 2013.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Nervenkitzel zum Ferienstart

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Zwei Corona-Neuinfektionen im Kreis AK seit Freitag (23. Juli)

In der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf wurden seit Freitag, den 23. Juli, zwei Corona-Neuinfektionen nachgewiesen. Aktuell sind im Kreis Altenkirchen 15 Personen positiv auf eine Corona-Neuinfektion getestet. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt weit unter dem Landesdurchschnitt.


Cyberangriff: Abfallgebührenbescheide aus Kreis AK abgegriffen

Ein für den Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis (AWB) Altenkirchen tätiger IT-Dienstleister war Ziel einer Cyber-Attacke. Den Angreifern ist gelungen, auf die Server der Firma zuzugreifen. Hierbei wurde auch eine Druckdatei des Abfallwirtschaftsbetriebes Landkreis Altenkirchen mit 10.000 Datensätzen (Abfallgebührenbescheide 2020) abgegriffen.


Neue Gesichter im Vorstand des Fußballkreis Westerwald-Sieg

Marco Schütz führt jetzt den Fußballkreis Westerwald-Sieg an. Bei der Zusammenkunft, wo der neue Vorsitzende gewählt wurde, wurden auch mehrere Vorstandsmitglieder und Mitarbeiter verabschiedet. Unter anderem gab es auch Einblicke in das Geschehen im Fußballverband Rheinland.


Polizei Betzdorf hatte am Wochenende viel zu tun

Die Polizeiinspektion Betzdorf hatte am vergangenen Wochenende (23./24. und 25. Juli) viel zu tun. In drei Fällen bittet die Polizei um Zeugenhinweise.


Berno Neuhoff "Ein Jahr im Amt" als Bürgermeister der Verbandsgemeinde

Es sind viele große und kleine wichtige Themen, die Berno Neuhoff als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Wissen in Angriff genommen hat. Etwa vor einem Jahr (1. Juli 2020) übernahm er das Amt und hat dabei das des Stadtbürgermeisters von Wissen in Personalunion inne. Neben den regionalen Themen sieht er zukünftig große globale Herausforderungen auf die Kommunen zukommen.




Aktuelle Artikel aus Vereine


KG Wissen: Ehrenvorsitzender Michl wird 75

Wissen. Der Jubilar erhielt zu seiner großen Überraschung eine Collage aus Fotos, Bildern, Presseartikeln und weiteren Erinnerungen ...

"Kleines Schützenfest" zum Johannitag

Altenkirchen. Im Anschluss ging es zum Schönsteiner Schützenhaus, wo ein gemütlicher Biergarten bei schönem Wetter zum geselligen ...

Sportliche Prüfungen gehen auch online

Altenkirchen. Die vom olympischen Dachverband genehmigten Maßnahmen zur Erhöhung der Graduierung motivierten einige Sportler, ...

Rhönradturnen, Reaktives Walken und Boule bei der DJK Wissen-Selbach

Wissen / Selbach. Rhönradturnen: Für Kinder zwischen 8 und 10 Jahren, die es lieben, zu turnen, könnte Rhönradturnen ein ...

Forderungen zum Tag der deutschen Buchenwälder am 25. Juni

Quirnbach. „Unsere in Vergessenheit geratenen Buchenwälder repräsentieren nicht nur unser nationales Naturerbe, sondern ein ...

Zum Goldjubiläum des MGV Horhausen: Probebetrieb läuft wieder an

Horhausen. Doch das, was viele im Home Office Arbeitende feststellen, gilt auch für die Online-Proben: Es geht vieles, aber ...

Weitere Artikel


Sportabzeichen-Aktion läuft an

Region. Im Rahmen der großen Sportabzeichen-Aktion der Kreissparkasse Altenkirchen trainierten jüngst auch Mitglieder der ...

Umweltreise führte zum "Stegskopf"

Daaden/Emmerzhausen. Auf Einladung von MdL Andreas Hartenfels B90/Die Grünen und deren umweltpolitischer Sprecher, nahmen ...

Sommertour führte ins Raiffeisen-Land

Kreis Altenkirchen. Auf die Spuren Friedrich Wilhelm Raiffeisens begab sich der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Hendrik ...

BBS Wissen feierte die Abschlüsse

Wissen. Die Berufsbildende Schule Wissen feierte die verscheidenen Abschlüsse der Fachklassen.
Sieben Schülerinnen erhielten ...

43. Jahrmarkt in Wissen hilft in Ruanda

Wissen. Eigentlich merkt man noch nichts von den Vorbereitungen zum 43. Jahrmarkt der katholischen Jugend in Wissen am 22. ...

Alles andere als farblos

Altenkirchen. „Als die Fotos noch schwarz-weiß waren“ ist der Titel einer aktuellen Ausstellung von Mitgliedern der Virtuellen ...

Werbung