Werbung

Nachricht vom 21.07.2012    

"Harlekin" in Betzdorf feierte 25 Jahre

Die Modeboutique "Harlekin" in Betzdorf von Nathalie Baston feierte das 25-jährige Geschäftsjubiläum. Dazu gratulierte die Aktionsgemeinschaft Betzdorf. Baston fand kritische Worte zur Situation in Betzdorf, vor allem zu den vielen Leerständen.

Nathalie Baston (rechts) feierte das 25-jährige Geschäftsjubiläum, dazu gratulierte die Aktionsgemeinschaft Betzdorf. Foto: pr

Betzdorf. Seit 25 Jahren gibt es sie bereits in Betzdorf: die Mode-Boutique "Harlekin". Nathalie Baston hat das Modegeschäft 2005 von ihrer Mutter übernommen und zog damals von der Wilhelmstraße in größere und hellere Räume in die Bahnhofstraße um. Hier ist der moderne Modeshop noch heute zu finden.

„Ich baue in Sachen Mode auf gute Qualität und beschränke mich deshalb auf eine hochwertige Marke“, sagte Nathalie Baston im Gespräch mit Ines Eutebach (Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft Betzdorf) und Beiratsmitglied Karin Murray. Sie freue sich sehr über den Besuch der beiden Vertreterinnen der Aktionsgemeinschaft und betonte, dass es gut sei, eine starke Gemeinschaft an ihrer Seite zu wissen.

Aber auch Kritisches wurde von ihr angesprochen. So verstehe Sie es nicht, weshalb öffentlich von Seiten des Bürgermeisters ausgesagt würde, dass der Leerstand ihn nicht nervös mache. „Ich blicke schon sorgenvoll in die Zukunft. Der zunehmende Leerstand in Betzdorf beunruhigt mich sehr. Fünf vor Zwölf ist in Betzdorf schon vorbei. Es wird höchste Zeit entgegen zu wirken, ehe dem Einzelhandel endgültig das Aus droht“ sagte sie.



Nach ihrer Überzeugung müsse mehr für Jugendliche getan werden. Diese Klientel braucht Anreize in Betzdorf zu bleiben. Seit Jahren sei es so, dass die Jugendlichen vermehrt in umliegende Städte wie Siegen, Koblenz und Hachenburg fahren und dort ihre Einkäufe tätigen würden. Deshalb sei es von großer Wichtigkeit, die Wünsche und Probleme der jungen Menschen zu erkennen und ernst zu nehmen, betonte Nathalie Baston. Hier sei auch die Politik gefordert.


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Entdecken Sie Regionales und Nachhaltiges: Neue Speisekarte im Restaurant Maracana

Altenkirchen. Im Herzen von Altenkirchen erneuert das renommierte Restaurant Maracana sein kulinarisches Angebot mit einer ...

Theanex – Balance für Körper und Gewicht

Für wen eignet sich Theanex Kapseln?
Theanex eignet sich für alle Menschen, die sich wieder ein harmonisches Körperempfinden ...

Maimarkt in Wissen: Markttreiben, verkaufsoffene Geschäfte und Livemusik am 12. Mai

Wissen. Organisiert von der Aktionsgemeinschaft Treffpunkt Wissen findet am Sonntag, dem 12. Mai von 11 bis 18 Uhr, der weithin ...

Gründungswettbewerb "Pioniergeist 2024" gestartet - Preisgelder im Gesamtwert von 30.000 Euro

Mainz. Der Preis für das beste Gründungskonzept ist mit 15.000 Euro dotiert, der Zweit- und der Drittplatzierte erhalten ...

Deutscher Betriebsräte-Preis 2024: Clevere Ideen von Betriebsräten aus dem Kreisgebiet gesucht

Kreisgebiet. "Ob auf dem Bau, in der Gebäudereinigung oder im Dachdecker-Handwerk - im Kreisgebiet gibt es engagierte Betriebsräte, ...

Außenhandel im nördlichen Rheinland-Pfalz weiter unter Druck

Koblenz. Die Geschäftslage wird überwiegend als schlecht bewertet, wobei Ausnahmen in den Regionen Asien/Pazifik und USA/Nordamerika ...

Weitere Artikel


Schützenfest mit Sommernachtsparty eröffnet

Oberirsen-Marenbach. Das Marenbacher Schützenfest 2012 des Schützenvereins „Im Grunde“ Marenbach wurde am Freitagabend mit ...

„De Pänz“ begeistern beim Bühnenjubiläum in Wallmenroth

Wallmenroth. Am Samstagabend wurde es voll auf dem Gelände der Firma Bosch-Service Rosenbauer in Wallmenroth. Rund 1800 Menschen ...

Ab Montag: Vollsperrung der K 89

Harbach. Der Landesbetrieb Mobilität Diez informiert darüber, dass ab Montag, den 23. Juli, die Straßenbauarbeiten zur Oberbauverstärkung ...

Nächster Bauabschnitt Krankenhaus Kirchen kann 2013 starten

Kirchen. Der Aufbau einer zentralen, interdisziplinären Notaufnahme mit angeschlossener Aufnahmestation im Erdgeschoss des ...

5.000 Euro für Kinderkrebshilfe Gieleroth

Altenkirchen. Es ist wieder soweit: Das Sommerfest der Freunde der Kinderkrebshilfe Gieleroth e. V. wirft seine Schatten ...

Sommerreise führte Wirtschaftsministerin ins Kreisgebiet

Kreis Altenkirchen/Westerwaldkreis. Am letzten Tag von Eveline Lemkes Sommerreise 2012 zieht die Wirtschaftsministerin eine ...

Werbung