Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 31.07.2012 - 21:43 Uhr    

Ballet Revolucion begeisterte bei Tagesfahrt nach Köln

Im Rahmen der von Kreisjugendpflege Altenkirchen sowie den Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Kirchen und Betzdorf veranstalteten Tagesfahrt nach Köln begeisterte das Tanzspektakel Ballet Revolucion mit eindrucksvollen tänzerischen Darbietungen die Gruppe von Jugendlichen aus dem Kreis Altenkirchen.

Beeindruckt zeigte sich die Gruppe von Jugendlichen von der tänzerischen Leistung bei Ballet Revolucion im Rahmen einer Tagesfahrt nach Köln.

Kreis Altenkirchen. „Revolution heißt Wechsel… das muss nicht immer politisch sein“. - Die Tanzsensation Ballet Revolucion begeisterte in den Sommerferien eine Gruppe von Jugendlichen aus dem Landkreis Altenkirchen.

Nach einem ausgiebigen Tag in der Medienstadt Köln traf sich die Gruppe am Nachmittag wieder, um gemeinsam das Tanzspektakel in der Kölner Philharmonie anzusehen. Die Tänzer begeisterten mit Hip Hop, Breakdance und Ballett. Es wurde gestaunt und mitgewippt zu den aktuellen Hits von Shakira, Chris Brown, J.Lo und vielen anderen.

Veranstaltet wurde die Tagesfahrt von der Kreisjugendpflege Altenkirchen sowie den Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Kirchen und Betzdorf.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Ballet Revolucion begeisterte bei Tagesfahrt nach Köln

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Tradition trifft auf Moderne: Großer Umzug beim Friesenhagener Erntedankfest

Friesenhagen. Der Festumzug, der am Sontag (22. September) durch den romantischen Ort Friesenhagen zog, war wieder der Höhepunkt ...

Wissener Handballer starteten beim Jahrmarktslauf

Wissen. Die Handball-Herren des SSV95 Wissen ließen sich ihre sportliche Aktivität auch nach dem Rückzug des TV Bassenheim ...

Hubschrauberabsturz in Oberlahr: Zwei Tote

Oberlahr. Am Ortsrand von Oberlahr ist es am frühen Abend um 18.03 Uhr zum Absturz eines mit zwei Personen besetzten Klein-Hubschraubers ...

Der Wald leidet dramatisch: Kreiswaldbauverein lud zur Begehung ein

Mudersbach/Kreis Altenkirchen. „O Tannenbaum, wie treu sind deine Blätter“, werden die Kinder bald wieder singen. Das Bild ...

Kreisjugendring Altenkirchen neu gegründet

Altenkirchen/Kreisgebiet. Zweieinhalb Jahre arbeiteten heimische Jugendverbände intensiv miteinander, nun haben sie es geschafft: ...

Wild-West-Tag am 3. Oktober im Wild-Freizeitpark Gackenbach

Gackenbach. Außerdem ist American Bullriding eine weitere Attraktion am 3. Oktober im Wild-Freizeitpark Westerwald von 10 ...

Weitere Artikel


Mit dem Westerwaldverein durch die Weinberge wandern

Flammersfeld. Erfahrene Wanderer sind sich einig: „Das ist bestimmt eine der schönsten Wanderungen, die man im Moseltal unternehmen ...

Internationales Work-Camp im Hammer Waldschwimmbad

Hamm. In der Zeit vom 28. Juli bis zum 11. August haben zwölf junge Menschen aus den Ländern Taiwan, Süd Korea, Russland, ...

CDU-Landtagsabgeordnete fordern Breitbandversorgung

Kreis Altenkirchen. Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders kritisiert scharf die aktuelle negative Entwicklung um die ...

Freibad Thalhausermühle lebte auf

Hamm/Thalhausen. In der vergangenen Woche war es endlich soweit: Der Sommer hielt nach einer langer Durst-Strecke Einzug ...

Wasserrettung gemeinsam geübt

Wehbach/Wingendorf. Auch wenn bei vielen Menschen die Regenfälle Mitte Juli für Verdruss gesorgt haben dürften, für 15 Einsatzkräfte ...

Hilfeaufruf für Freiwilligeneinsatz beim Gnadenbrothof Ziegenhain

Ersfeld. Der "Gnadenbrothof Ziegenhain e.V." lebt von Spenden, welche vollständig für die Tiere verwendet werden. Darüber ...

Werbung