Werbung

Nachricht vom 05.08.2012    

Senioren-Wegweiser für Betzdorf gefordert

Selbstbestimmtes Leben im Alter fußt auf Informationen, davon ist die CDU-Fraktion im VG-Rat Betzdorf überzeugt. Sie regt in einem Antrag die Erstellung eines "Senioren-Wegeweisers".

Betzdorf. Die CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat Betzdorf regt in ihrem jüngsten Antrag die Erstellung eines "Senioren-Wegweisers" an. In der Broschüre sollen in handlicher Form alle für Seniorinnen und Senioren wichtigen Kontakte und Angebote in Betzdorf dargestellt werden.

„Der demografische Wandel macht bekanntlich auch vor unserer Gemeinde nicht halt“, erläutert Markus Stangier als stellvertretender Fraktionssprecher. „Um die aktive gesellschaftliche Teilhabe Älterer dauerhaft zu sichern und zu ermöglichen, bedarf es unter anderem umfassender Informationen. Nur wer die Dienstleistungen sowie die Infrastruktur vor Ort überhaupt kennt, kann und wird diese auch zielgerichtet in Anspruch nehmen.“

Der "Senioren-Wegweiser" soll der älteren Generation künftig durch den Dschungel der in Betzdorf vielfältig vorhandenen Angebote helfen. Zum Inhalt existieren bei den Christdemokraten schon recht genaue Vorstellungen: „Angaben zu Bildungseinrichtungen und -angeboten, kulturellen Aktivitäten, Ärzten und Apotheken, Pflegediensten, Wohnmöglichkeiten sowie zu den Bereichen Sicherheit, Sport und Freizeitgestaltung könnten darin enthalten sein“, schlägt Stangier vor.

Darüber hinaus solle die Broschüre auch Informationen über Beratungs- und Anlaufstellen bei Behörden und die Mobilitätsangebote wie ÖPNV, SPNV und das Markttaxi bieten.
„Der Aktualität wegen müssten die Daten möglichst jährlich überprüft und gegebenenfalls eine Neuauflage veranlasst werden“, so der Vize-Fraktionssprecher. Auch über die Finanzierung haben sich die Christdemokraten Gedanken gemacht. Um die Kosten für die Gemeinde möglichst gering zu halten, schlagen sie vor, für dieses wichtige Projekt Sponsoren aus der heimischen Wirtschaft zu gewinnen.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Senioren-Wegweiser für Betzdorf gefordert

1 Kommentar

Auch wenn ich nicht ehr in Betzdorf wohne und selbst erst in vielen Jahren betroffen sein werde, so muss ich doch, auch wenn ich zuletzt "Grün" gewählt habe, diesem Vorschlag der schwarzen Konkurrenz zustimmen. Auch die Grünen, vor allem aber die SPD in Betzdorf haben noch nicht wirklich begriffen, was demographischer Wandel bedeutet. Deshalb ein Lob an die CDU-Initiative in der Hoffnung, dass dieser Senioren-Wegweiser auch umgesetzt wird.

#1 von Ilona Schwalbach, am 10.08.2012 um 10:17 Uhr

Aktuelle Artikel aus der Region


Kein Beirat für ältere Menschen und keine Jugendvertretung

Altenkirchen. Vorerst wird es keinen Beirat für ältere Menschen und keine Jugendvertretung speziell in der Stadt Altenkirchen ...

Kirchenmusikalische Andacht zum Advent

Horhausen. Teilnehmende Chöre sind der Singkreis aus Horhausen, die Kirchenchöre aus Neustadt und Horhausen sowie der Kinderchor. ...

Tag der offenen Tür am Kopernikus-Gymnasium in Wissen

Wissen. Während des Vormittags präsentieren sich alle Fachschaften und zahlreiche Arbeitsgemeinschaften in Mitmach-Projekten ...

Wieder Vandalismus in der Ortsgemeinde Pracht

Die Straßenkarte im Buswartehäuschen in Wickhausen (Grubenstraße) wurde zerstört. Auch wurde das Verkehrsschild an der Bahnunterführung ...

Zuschuss zur Renaturierung: Die Heller wird wieder ökologisch

Kreis Altenkirchen. Es fehlt nicht mehr viel, und die Heller ist von der Quelle bis zur Mündung in die Sieg bei Betzdorf ...

Babysitter-Kurs beim DRK: Lehrgang zum 25. Mal abgeschlossen

Altenkirchen. Jugendliche ab 16 erhalten vom DRK einen Babysitter Ausweis und können auf Wunsch in Familien vermittelt werden. ...

Weitere Artikel


Schwimmbad Holiday Disco im Molzbergbad

Betzdorf/Kirchen. Zum Ende des Ferienspaßes der Jugendpflegen Betzdorf/Kirchen dreht das agile Team mit Ingo Molly und Siebel ...

Junge Teilezurichter bestanden Prüfungen

Wissen. Acht Auszubildende des CJD Wissen im Bereich Teilezurichter haben ihre zweijährige Ausbildung im Juli erfolgreich ...

Meisterpianist gastiert in Hamm

Hamm. Der Meisterpianist Menachem Har-Zahav spielt beliebtes von Mozart bis Gershwin am Sonntag, 2. September, ab 17 Uhr ...

"De Oos" und Schützenfest furios gestartet

Gebhardshain. Mit mehr als 22 Metern ist es ein stattlicher Kirmesbaum, der am Samstag abend von der Kirmesjugend aufgestellt ...

Traktorunfall - 36-Jähriger schwer verletzt

Daaden-Biersdorf. Am Freitag, 3. August, gegen 13.45 Uhr verunglückte ein 36-jähriger Mann bei der Abfuhr von Holz aus dem ...

Musik und Shopping in Wissen

Wissen. Am Sonntag, 26. August, feiert Wissen ein ganz besonderes Sommerfest. Musik, Shopping und Sport sind die Leitthemen ...

Werbung