Werbung

Nachricht vom 05.08.2012    

Schwimmbad Holiday Disco im Molzbergbad

Auch in diesem Jahr sind die Jugendpflegen Betzdorf/Kirchen bemüht den Ferienspaß mit einem besonderen Highlight abzuschließen. Aus diesem Anlass laden sie – mit Unterstützung des Molzbergbad-Teams und der Aktionsgemeinschaft Betzdorf e.V. – am Samstag, 11. August, zur Schwimmbad Holiday Disco ins Molzbergbad ein.

Am 11. August laden die Jugendpflegen Betzdorf/Kirchen mit Unterstützung des Molzbergbad-Teams und der Aktionsgemeinschaft Betzdorf e.V. zur Schwimmbad Holiday Disco ins Molzbergbad. (Foto: pr)

Betzdorf/Kirchen. Zum Ende des Ferienspaßes der Jugendpflegen Betzdorf/Kirchen dreht das agile Team mit Ingo Molly und Siebel Schmick noch einmal so richtig auf.
Wie immer mit viel Ideenreichtum, Engagement und Herzblut haben sich die Aktiven der Jugendpflegen Betzdorf/Kirchen zum Ferienende ein besonderes Highlight ausgedacht und werden dabei vom Molzbergbad-Team sowie der Aktionsgemeinschaft Betzdorf e.V. unterstützt.

Am Samstag, 11. August, startet im Molzbergbad eine große Schwimmbad Holiday Disco. Zwischen 18 und 22 Uhr ist Gaudi angesagt, verspricht Siebel Schmick. Es wird eine coole Schwimmbad Party im Molzbergbad mit jeder Menge Spaß und Spielen im Wasser, Preisen und natürlich fetziger Musik. Auch Ingo Molly würde wieder seinen Teil zum unterhaltsamen Programm des feucht-fröhlichen Events beitragen, sagt sie. Das, was im normalen Badebetrieb nicht gerne gesehen wird, ist an diesem Abend jedoch ausdrücklich erwünscht: Schwimmreifen und Funartikel wie Badeinseln können mitgebracht werden. Im Bad gibt es Schwimmnudeln, Tauchringe und Schwimmbretter. Das sind Spaßfaktoren die zu einer solchen Pool-Party einfach dazu gehören, so Siebel Schmick.

Von DJ Jan Hoffmann gibt es die ganze Zeit über reichlich was „um die Ohren“. Hits aus den aktuellen Charts werden von ihm ebenso aufgelegt wie Wunschtitel der Gäste. Alle Beteiligten sind sich einig, dass es eine richtig tolle Veranstaltung werden wird. Das Molzbergbad-Team setzt zusätzliches Aufsichtspersonal ein und auch seitens der Jugendpflege wird erfahrenes Betreuungspersonal mit dafür Sorge tragen, dass ungetrübter Disco-Spaß garantiert ist.

Mit einer guten Nachricht wartete der Betriebsleiter des Molzbergbades, Andreas Ziegenrücker, auf. Den Eintritt für diese Veranstaltung senkte er kurz entschlossen auf zwei Euro. „Wir freuen uns, eine wirklich gute Sache unterstützen zu dürfen. Die Schwimmbad Holiday Disco ist eine prima Idee und wird eine tolle Disco-Party werden“, sagte Ines Eutebach, erste Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft Betzdorf und bedankte sich für die Mühe, die sich das Organisationsteam gemacht hat. Auch die Beiratsmitglieder Alper Hosnut und Karin Murray sind davon überzeugt, dass die Schwimmbad Holiday Disco der Jugendpflegen Betzdorf/Kirchen ein voller Erfolg wird. Mitzubringen sind Schwimmsachen, gute Laune und, wer mag, Wasserspielzeuge.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Schwimmbad Holiday Disco im Molzbergbad

1 Kommentar

Der 11. August ist ein SAMSTAG. Laut Plakaten ist auch der Samstag, 11. August gemeint!
#1 von Eute, am 07.08.2012 um 07:29 Uhr

Aktuelle Artikel aus der Region


Steinebach: Heizungskeller brannte in voller Ausdehnung

Bei der Erkundung durch Einsatzleiter Markus Beichler (stv. Wehrführer Steinebach) wurde festgestellt, dass der Heizungskeller ...

Neue Führungsspitze bei der DRK-Bereitschaft Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Am vergangenen Donnerstag, 21. November, war zur Mitgliederversammlung der DRK Bereitschaft Birken-Honigsessen ...

Ambulanter Lungensport – eine effektive Therapieoption

Gebhardshain/Weitefeld. COPD (die chronisch obstruktive Lungenerkrankung) gilt als eine der häufigsten Krankheiten in Deutschland ...

Weihnachtswerkstatt im Technikmuseum Freudenberg

Freudenberg. Weihnachtsmärkte gibt es zahlreiche. An den unterschiedlichsten Orten. Die rustikale Maschinen- und Fahrzeughalle ...

Handlettering für Weihnachten: Ganz ohne „Weihnachtshektik“

Altenkirchen. Ob für Weihnachtsgrüße, Geschenkanhänger, persönlich Beschriftetes oder auch adventliches Dekorieren: Der Kurs ...

„Siegener Luftrettung für 25 Jahre gesichert“

Siegen. „Dieses Bauprojekt sichert die Luftrettung im Kreis Siegen-Wittgenstein und im Dreiländereck von Nordrhein-Westfalen, ...

Weitere Artikel


Junge Teilezurichter bestanden Prüfungen

Wissen. Acht Auszubildende des CJD Wissen im Bereich Teilezurichter haben ihre zweijährige Ausbildung im Juli erfolgreich ...

Meisterpianist gastiert in Hamm

Hamm. Der Meisterpianist Menachem Har-Zahav spielt beliebtes von Mozart bis Gershwin am Sonntag, 2. September, ab 17 Uhr ...

König Jörg III. feiert ein tolles Fest auf der Birkener Höhe

Birken-Honigsessen. Am Wochenende fand in Birken-Honigsessen das 44. Schützenfest der St.-Hubertus-Schützenbruderschaft statt, ...

Senioren-Wegweiser für Betzdorf gefordert

Betzdorf. Die CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat Betzdorf regt in ihrem jüngsten Antrag die Erstellung eines "Senioren-Wegweisers" ...

"De Oos" und Schützenfest furios gestartet

Gebhardshain. Mit mehr als 22 Metern ist es ein stattlicher Kirmesbaum, der am Samstag abend von der Kirmesjugend aufgestellt ...

Traktorunfall - 36-Jähriger schwer verletzt

Daaden-Biersdorf. Am Freitag, 3. August, gegen 13.45 Uhr verunglückte ein 36-jähriger Mann bei der Abfuhr von Holz aus dem ...

Werbung