Werbung

Nachricht vom 07.08.2012 - 08:35 Uhr    

Auf Schatzsuche in Kroatien

Zwei Wochen Ferien mit Betreuern verbrachten Kinder und Jugendliche in Kroatien. Zahlreiche Aktivitäten wurden angeboten, darunter auch eine Schatzsuche mit GPS.

Das Gruppenfoto erinnert an zwei wunderschöne Wochen in Kroatien. Fotos: pr.

Altenkirchen. Mit 42 "Piraten" hat die katholische Pfarrgemeinde St. Jakobus Altenkirchen in diesem Jahr eine Ferienfahrt nach Mali Losinj in Kroatien durchgeführt.
Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren waren eingeladen, zwei Wochen auf der wunderschönen, nicht ganz so einsamen Insel zu verbringen. Ausgerüstet mit GPS ging es auf Schatzsuche, Geocaching nennt man die moderne Variante der uralten Sehnsucht einen Schatz zu finden.
Ausflüge zu den einsamen Buchten mit Pastor Bruno Nebel als Kapitän und Bogenschießen mit der Deutschen Meisterin Ulrike Koini standen auf dem Programm, genauso wie Tauchen, Basteln, Sport und gemeinsame Gottesdienste. Gut erholt und gestärkt kamen sie alle wieder in Altenkirchen an und freuen sich auf das kommende Jahr.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Kommentare zu: Auf Schatzsuche in Kroatien

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Ein Wolf aus Roth: Lego-Figur von Gerd Drebitz geht auf Reisen

Roth. Wer einen Wolf sichtet in diesen Zeiten, dem sind Schlagzeilen sicher. Nun saß da am Wolfenstein-Brunnen beim Sängerheim ...

Vollsperrung bis Dezember: K 93 in Niederfischbach wird saniert

Niederfischbach/Diez. Darauf haben die Menschen in Niederfischbach und Umgebung lange gewartet: Anfang Oktober beginnen die ...

Weltkindertag: Altenkirchener Schlossplatz war in Kinderhänden

Altenkirchen. Bei strahlendem Sonnenschein war der Schlossplatz in Altenkirchen am Freitagnachmittag (20. September) fest ...

Effizienter Umgang mit Energie: Hausmeister bilden sich weiter

Altenkirchen/Gebhardshain. 50 kommunale Hausmeister aus dem Landkreis Altenkirchen nahmen an zwei Hausmeisterseminaren im ...

Gelaufen, gebacken, gespendet: 3.000 Euro für die Kinderkrebshilfe

Hof/Gieleroth. Bei hochsommerlichen Temperaturen nahmen über 1.000 Läufer beim diesjährigen Firmenlauf in Bad Marienberg ...

PKW erfasste Fußgängerin: 81-jährige im Krankenhaus verstorben

Weyerbusch. Eine 81-jährige Fußgängerin starb in der Nacht von Freitag auf Samstag (20./21. September) an den Folgen eines ...

Weitere Artikel


Mädchengruppe mit dem 2. Platz ausgezeichnet

Betzdorf. Schon im Frühjahr beschäftigte sich eine Mädchengruppe der Jugendpflege Betzdorf an zwei Tagen in Fensdorf mit ...

Tierschutzverein bietet Wanderung mit Hunden

Heimborn-Ehrlich. Eine Wanderung für Zwei- und Vierbeiner bietet der Tierschutzverein für den Kreis Altenkirchen am Samstag, ...

Nachwuchsritter genossen die Ferien

Kirchen/Freusburg. Auch in diesem Jahr gab es für rund 45 Kinder wieder die Möglichkeit, sich zum Rittersmann, bzw. zur Rittersfrau ...

Anmeldungen zum Kreativ-Workshop möglich

Wallmenroth. Kinder sind sehr kreativ, wenn man sie lässt. Das zeigt sich bei der achtjährigen Chiara aus Wallmenroth. Sie ...

DRK-Tanzgruppe auf Sommerausflug in Waldbreitbach

Flammersfeld/Waldbreitbach. Die herrlich blühenden Klostergärten der Waldbreitbacher Franziskanerinnen waren Ziel des diesjährigen ...

Neues Kursangebot an der Volkshochschule Betzdorf

Betzdorf. Die Kreisvolkshochschule Betzdorf bietet Interessierten ab September eine Vielzahl neuer Kurse an. Das umfangreiche ...

Werbung