Werbung

Nachricht vom 10.08.2012 - 08:39 Uhr    

Kirchliche Sozialstation erneut ausgezeichnet

Die Kirchliche Sozialstation Altenkirchen hat bei einer erneuten Überprüfung die Note "Sehr gut" erhalten. Die Qualitätsverbesserungen sind eng mit dem großen Engagement des Mitarbeiterteams verknüpft.

Altenkirchen. Die Kirchliche Sozialstation Altenkirchen e.V. hat nach erneuter Prüfung durch den MDK (Medizinischer Dienst der Krankenversicherung) wieder die Note "Sehr gut“ für ihre erbrachten Pflege, Hauswirtschafts- und Betreuungsleistungen erhalten.
Darüber freuen sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Pflegegeschäftsführung und Vorstand sehr. Auch der TüV-Rheinland hat mit seinem letzten Überwachungsaudit die hohe und gute Qualität der Pflege, Hauswirtschaft und Betreuung bestätigt.

Diese guten Ergebnisse sind durch das vermehrte Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie der ständigen Fort- und Weiterbildung, im Zusammenhang mit einem stetigen Qualitätsverbesserungsprozess zustande gekommen. Engagement um eine ständige Verbesserung der Qualität zahlt sich aus.
Wer Hilfe oder Beratung in der Pflege, Betreuung, oder Hauswirtschaft benötigt, kann sich an die Kirchliche Sozialstation Altenkirchen wenden. Tel.: 02681/2055



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kirchliche Sozialstation erneut ausgezeichnet

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Dorfmoderation in Katzwinkel: Wiederbelebung des Jugendraums

Katzwinkel. Am Dienstag, den 20. August ab 17 Uhr fand im Pfarr- und Jugendheim in Elkhausen ein zweiter Termin für alle ...

Schon die jüngsten Feuerwehrleute übten den Ernstfall

Kreis Altenkirchen. Am Samstag um 11 Uhr ging der Tag der BF los. Dazu trafen sich die Jugendfeuerwehrmitglieder an ihren ...

Einsteigerkurs an der KVHS: Endlich Gebärdensprache lernen

Altenkirchen. Im Rahmen der Inklusion bekommt die Gebärdensprache eine immer größere Bedeutung und wird zunehmend mehr benutzt. ...

Seniorenfeier in Altenkirchen verspricht Spaß und Unterhaltung

Altenkirchen. Ehepartner, die jünger als 75 Jahre sind, sind ebenfalls eingeladen. Sollte jemand pflegebedürftig sein und ...

Empfang in Mainz: Macher von „Ich bin dabei!“ zu Gast bei Malu Dreyer

Mainz/Altenkirchen. „Die Initiative ‚Ich bin dabei!“ ist ein Erfolgsprojekt und eine echte Herzensangelegenheit für mich. ...

Sommer im Camp Cesenatico: Jugendfreizeit führte an die Adria

Kreisgebiet/Cesenatico. Die italienische Adria war in diesem Sommer Ziel von 28 Jugendlichen aus der Region Altenkirchen. ...

Weitere Artikel


Steuerberater-Sprechtage für Existenzgründer

Altenkirchen. In Kooperation mit der Steuer¬beraterkammer Rheinland-Pfalz bietet die IHK-Geschäftsstelle Altenkirchen, Wiedstraße ...

Muki-Musik-Kurse an der Kreismusikschule

Altenkirchen. Nach den Sommerferien ist es wieder soweit: In Altenkirchen bietet die Kreismusikschule erneut einen Kurs für ...

Jugendrotkreuz ermittelt Landessieger in Daaden

Daaden/Mainz. Spiel, Spaß, Kreativität und soziales Engagement - das ist das Jugendrotkreuz (JRK). "Die Kinder und Jugendlichen ...

Birgitta Quast feierte 40-jähriges Dienstjubiläum

Wissen. Am 1. August hatte Bürgermeister Michael Wagener allen Grund zu einer Feierstunde in sein Büro im Rathaus einzuladen. ...

Neues Raiffeisen-Buch von Albert Schäfer schließt Lücke

Willroth. Albert Schäfer, Willroth, hat mit seinem neuesten historischen Band „Friedrich Wilhelm Raiffeisen und das Wiedische ...

Intendant des ZDF kommt ins Kulturhaus Hamm/Sieg

Hamm/Sieg. „Ich bin sehr glücklich, dass es mir gelungen ist, Dr. Thomas Bellut, den Intendanten des ZDF als Gast in der ...

Werbung