Werbung

Nachricht vom 12.08.2012 - 08:40 Uhr    

Gnadenhofbrot erhielt Unterstützung

Der Gnadenhofbrot in Ersfeld/Ziegenhain kümmert sich um alte und kranke Tiere. Der Hof erhielt jetzt Unterstützung vom Verein "abentuer HELFEN", der nicht nur ein neues Scheunentor baute.

Mitglieder des Vereins bauten unter anderem ein neues Rolltor. Foto: Verein

Ersfeld. Der Gnadenbrothof Ziegenhain in Ersfeld konnte sich kürzlich einen ganzen Tag lang über zahlreiche freiwillige Helfer vom Verein "abenteuer HELFEN e.V." freuen.
Die Helfer bauten dem Hof ein morsches Rolltor komplett neu, strichen eine knappe Fußballfeldlänge eines Holzzaunes an und tauschten eine provisorische Seilabsperrung durch eine ansehnliche Konstruktion mit stabilen Holzbalken aus.

Somit lachte dort an diesem Tag nicht nur die Sonne, sondern der Gnadenbrothof zeigte sich glücklich, dass das Gelände mit diesem Tageseinsatz für ihre Tiere und Betreuer ein Stück sicherer und noch angenehmer geworden ist.

Zum Verein:
"abenteuer HELFEN" ist eine Initiative von Menschen zwischen 20 und 65 Jahren, die zur Verbesserung der Lebensumstände bedürftiger Menschen und Einrichtungen beitragen möchte.
Hierfür organisieren wir Veranstaltungen, Arbeitseinsätze und Reisen, die die Verbesserung der Lebensumstände und Situation von sozial benachteiligter Menschen oder Einrichtungen unserer Gesellschaft zum Ziel haben.
Unterstützt werden wir dabei von Menschen jeden Alters, jeden Geschlechts und jeder Herkunft. Seit unserer Gründung im Herbst 2009 führen wir regelmäßig mit Gruppen von 10 – 30 Personen Arbeitseinsätze durch. Unsere Freiwilligen kommen aktuell aus Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Luxemburg und werden ständig mehr. Bei Rückfragen: Marthe Wolff ( 0177 42 33 254). Soweit die Pressemitteilung.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Gnadenhofbrot erhielt Unterstützung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Bismarckturm Altenkirchen erweist sich als Besuchermagnet

Altenkirchen. Die Organisatoren des Festes hatten wieder einmal ein buntes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. ...

Gelungenes Sport- und Familienfest des VfL Dermbach

Herdorf. Wenn auch das Teilnehmerfeld nicht an das Rekordergebnis des vergangenen Jahres heranreichte, so kann der Verein ...

Entertainer Hugo Cheval begeisterte Horhauser Senioren

Horhausen. Eröffnet wurde der „Schlagernachmittag“ mit der Begrüßung durch den Vorsitzenden Rolf Schmidt-Markoski. „Unser ...

MGV Sängerkreis Hoppengarten wird 110 Jahre alt

Windeck. Aus Freude am Singen wurde 1909 der Männergesangverein Hoppengarten gegründet. Im Laufe der Jahrzehnte ist daraus ...

Hammer Landfrauen besuchten Südengland

Hamm. Die Jahresfahrt 2019 der Landfrauen des Bezirkes Hamm führte über den Ärmelkanal nach Südengland. 55 Teilnehmerinnen ...

Umgebaute Weiheranlage im Altenkirchener Wiesental wurde eingeweiht

Altenkirchen. Nachdem das „Original Westerwälder Alphorn Duo“ mit Hans Hammer und Guntram Kochhäuser den Festakt eröffnet ...

Weitere Artikel


Im Berufswahl-Camp noch freie Plätze

Region. "Ich bin gut" - Unter diesem Slogan läuft die Ausbildungskampagne der Bundesagentur für Arbeit. Er ist zugleich ...

Infoabend zum Thema Breitbandversorgung

Flammersfeld. Am Montag, 20. August, findet um 20 Uhr im Bürgerhaus Flammersfeld in der Rheinstraße 44 der Informationsabend ...

Windenergie-Erlass nicht ausreichend

Region. Zehn anerkannte Naturschutzverbände setzen sich schon seit langem für eine Energiewende in Rheinland-Pfalz ein. Sie ...

Langjährige Mitarbeiter geehrt

Daaden. Gleich vier gute Gründe zu feiern, gab es bei der Volksbank Daaden eG. Die Mitarbeiter Susanne Schmidt (Vermögensberatung), ...

Konzert der sächsischen Bläsergruppe

Birnbach. Zu einem zusätzlichen Konzert mit der „Bläsergruppe aus Sachsen“ lädt die evangelische Kirchengemeinde Birnbach ...

Eine Vespa geht nach Breitscheidt

Flammersfeld/Breitscheidt. „Zuerst dachte ich ja, Sie wollten mich verkohlen“, erinnerte sich Monika Nosbach aus Breitscheidt ...

Werbung