Werbung

Nachricht vom 12.08.2012    

Infoabend zum Thema Breitbandversorgung

Breitband gehört zur Daseinsvorsorge. Ein Grüner Informationsabend mit der Bundestagsabgeordneten Tabea Rößner und der Landtagsabgeordneten Pia Schellhammer findet auf Initiative des Kreisverbandes Bündnis 90/Die Grünen in Flammersfeld statt.

Flammersfeld. Am Montag, 20. August, findet um 20 Uhr im Bürgerhaus Flammersfeld in der Rheinstraße 44 der Informationsabend von Bündnis 90/Die Grünen Altenkirchen statt, bei dem Verbesserungen der Breitbandversorgung in der Region im Fokus stehen.
Tabea Rößner, medienpolitische Sprecherin der bündnisgrünen Bundestagsfraktion und Pia Schellhammer, netzpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion werden Einzelheiten zur Förderung des Breitband-Ausbaus und das grüne Konzept eines Universaldienstes für einen schnellen Internetanschluss erläutern.
Angesprochen werden unter anderem Landesfördermittel, Fragen des finanziellen Anteils der Kommunen, welche Ansprechpartner für die Kommunen bereitstehen und wie die Beantragung von Fördermitteln funktioniert.

Tobias Müller-Roden, Sprecher des Kreisverbands Altenkirchen erklärt hierzu: "Heute und in Zukunft ist eine flächendeckende, schnelle Internetanbindung entscheidend für die Lebensqualität hier im ländlichen Raum. Die Teilhabe an der Gesellschaft ohne Internetanschluss wird in Zukunft immer schwieriger. Schüler und
Studenten sind ebenso auf einen schnellen Internetanschluss angewiesen wie Unternehmer und Selbständige, die für ihr wirtschaftliches Überleben heutzutage auf einen schnellen Internetzugang nicht mehr verzichten können. Damit hängt die Stabilität von unserer Region von dieser Infrastruktur maßgeblich ab. Ich lade alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich zu diesem lebendigen Informations- und Diskussionsabend ein", schreibt Müller-Roden.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Infoabend zum Thema Breitbandversorgung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Präventionskampagne der Unfallkasse lässt sich gut auf Feuerwehren übertragen

Warum halten Sie die Kampagne gerade jetzt für so wichtig?
Präsident Frank Hachemer: Wir beobachten immer wieder Entwicklungen ...

Adventszauber läutet Weihnachtszeit in Willroth ein

Eingeladen hatten die Ortsgemeinde und Willrother Vereine, FC Willroth 1925 e.V. und die KG Willroth e.V. mit ihren Möhnen ...

Liebe Leser, was war Ihr schönstes Erlebnis 2019?

Kurz vor Weihnachten und dem anstehenden Jahreswechsel blicken wir zurück auf die vergangenen Monate, die wieder einmal wie ...

MusiQSpace: Eine moderne Musikschule fördert Talente

Wissen-Schönstein. Schon mit 14 Jahren übte Stefan Quast, damals noch wohnhaft in Niederfischbach, fleißig an seinen Fähigkeiten ...

Sachbeschädigung, Körperverletzung, Fahren unter Drogen

Sassenroth: Sachbeschädigung am Wochenende zwischen Freitag, 29.11., 18 Uhr, und Sonntag, 01.12.19, 9 Uhr, in Sassenroth, ...

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B 8 in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Samstag (7. Dezember) kam es auf der Kölner Straße (B 8) in Altenkirchen zu einem Verkehrsunfall. In Höhe ...

Weitere Artikel


Windenergie-Erlass nicht ausreichend

Region. Zehn anerkannte Naturschutzverbände setzen sich schon seit langem für eine Energiewende in Rheinland-Pfalz ein. Sie ...

Abschied und Neuaufnahme bei der Feuerwehr Hamm

Hamm. Die Feuerwehr Hamm/Sieg übte in der letzten Woche am Siegufer in Opperzau. Das Hauptaugenmerk lag darauf, die Feuerwehrleute ...

Neuer Krimi "Krähenblut" erscheint Ende August

Kausen. Seit Jahren steht das alte evangelische Krankenhaus in Kirchen leer und verfällt. Auch dem Kausener Autor Micha Krämer ...

Im Berufswahl-Camp noch freie Plätze

Region. "Ich bin gut" - Unter diesem Slogan läuft die Ausbildungskampagne der Bundesagentur für Arbeit. Er ist zugleich ...

Gnadenhofbrot erhielt Unterstützung

Ersfeld. Der Gnadenbrothof Ziegenhain in Ersfeld konnte sich kürzlich einen ganzen Tag lang über zahlreiche freiwillige Helfer ...

Langjährige Mitarbeiter geehrt

Daaden. Gleich vier gute Gründe zu feiern, gab es bei der Volksbank Daaden eG. Die Mitarbeiter Susanne Schmidt (Vermögensberatung), ...

Werbung