Werbung

Nachricht vom 23.08.2012    

Gewinnsparen brachte neues Auto

Seit fast 30 Jahren nehmen Ingrid und Rainer Kipping aus Kirchen am PS-Gewinnsparen teil. Jetzt schlug die Glücksfee zu, das Ehepaar gewann ein Auto. Der Gewinn wurde am Donnerstag übergeben.

Barbara Ruß, die Leiterin der Kreissparkasse Kirchen (links), übergab den Gewinn – einen Opel Astra ecoFlex mit Vollausstattung – an die Eheleute Ingrid und Rainer Kipping aus Kirchen. Foto: Manfred Ermert

Kirchen. Drei Lose hatte das Ehepaar Ingrid und Rainer Kipping bei der PS-Auslosung der Kreissparkasse in Kaiserslautern im Glückstopf, insgesamt waren es aber 1,8 Millionen Lose in der zentralen Auslosung.

Ein Los der Eheleute Kipping wurde gezogen und bedeutete den Gewinn eines "Opel Astra ecoFLEX". Barbara Ruß, Leiterin der Geschäftsstelle der Kreissparkasse Kirchen, übergab den Gewinn an die Eheleute, die erst vor einer Woche von dem Glückslos gehört hatten. Allerdings wurde es noch spannend, denn das Auto kam mit einstündiger Verspätung. Seit fast dreißig Jahren nehmen Kippings an dem Gewinnsparen der Kreissparkassen teil, bisher hatten sie noch nichts gewonnen.

PS-Los-Sparen ist eine Sparform, bei der man so viel und so oft man will sparen kann - zusätzlich aber noch gewinnen kann. Schon ab 5 Euro ist man dabei. 4 Euro werden gespart, 1 Euro ist der Gewinneinsatz. Ca.1,8 Millionen Lose nehmen jeden Monat an der Ziehung teil, davon sind zur Zeit 53.312 Lose im Besitz von Kunden der Kreissparkasse Altenkirchen.



Der Hauptpreis der Monatsauslosungen beträgt 25.000 Euro, als Sachpreis stellte man einen Opel Astra der neuesten Generation zur Verfügung. Bei der PS-Auslosung am 15. August 2012 entfielen 5712 Gewinne zwischen 2,50 Euro und 25.000 Euro mit einer Gewinnsumme von 27.760 Euro auf Kunden der Kreissparkasse Altenkirchen.

Die Reinerträge des Gewinnsparens werden als Spenden an die freie Wohlfahrtspflege sowie viele gemeinnützige Einrichtungen der Jugend-, Sozial- und Kulturpflege in Rheinland-Pfalz ausgeschüttet. (erm)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Frauenpower und Millionenfrage wie bei Jauch in der Westerwald Bank

Altenkirchen. Marktbereichsleiterin Sandra Vohl war überwältigt von dem Zuspruch, den die Veranstaltung für Frauen fand. ...

Sommerauktion am 22. Juni 2024 bei Philippi-Auktionen in Moschheim

Moschheim. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr warten viele interessante Artikel auf die Bieter bei der Sommerauktion ...

Millionär ohne Geld: Wie Sie sich ohne Eigenkapital Ihr Traumhaus sichern

Altenkirchen. Trotz, im Verhältnis zu den Jahren 2019-2021 stark gestiegenen Zinsen, träumen laut Civey-Umfrage im Auftrag ...

Dalex GmbH nach Übernahme durch Investor auf Kurs in ruhigere Fahrwasser

Wissen. Es waren turbulente Zeiten, die hinter der Dalex GmbH liegen. Doch jetzt, knapp ein Jahr nach Beantragung der Insolvenz, ...

Souveräne IT-Strategie für kleine und mittlere Unternehmen in der Praxis

Wissen. Jeder kennt es: Gerade mal ein scheinbar günstiges Cloud-Abo, damit spart man sich den eigenen Server und viel Aufwand. ...

Nach der Wahl: Europas Zukunft mit dem Handwerk meistern

Koblenz. "Deshalb haben wir im Vorfeld der Europawahlen über eine Kampagne zur Wahlbeteiligung aufgerufen, denn wenn das ...

Weitere Artikel


Lara Neumann vom KSC Puderbach zur Europameisterschaft nominiert

Lara konnte im letzten Jahr National und International unter anderem mit dem Sieg bei der Deutschen Meisterschaft, Sieg beim ...

Social Media – Segen oder Fluch?

Darum sieht er für die Chefs im Mittelstand ungewohnte Herausforderungen zukommen – nicht nur im Endkundengeschäft, sondern ...

27-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Gebhardshain. Am Freitagmittag, 24. August, gegen 13 Uhr befuhr ein 27-jähriger Fahrzeugführer die Landesstraße 281 aus Gebhardshain ...

Tierschutzverein wanderte entlang der Nister

Heimborn/Altenkirchen. 22 Hunde mit Frauchen, Herrchen und Kindern trafen sich am vergangenen Samstag in Heimborn–Ehrlich ...

Ausstellung "Eine mystische Reise…" in KVHS eröffnet

Altenkirchen. Seit mehr als zwei Jahren organisiert die Kreisvolkshochschule Altenkirchen regelmäßig Kunstausstellungen im ...

Kammerchor genoss den Jahresausflug

Gebhardshain. Der diesjährige Jahresausflug mit Freunden und Familien führte den Kammerchor "Gebhardshainer Land" kürzlich ...

Werbung