Werbung

Nachricht vom 24.08.2012    

Lara Neumann vom KSC Puderbach zur Europameisterschaft nominiert

Bislang größer Erfolg für den KSC Puderbach – Siege und internationale Erfolge gaben den Ausschlag für die Nominierung von Lara Neumann

Puderbach/Duisburg. Lara Neumann vom Karate Team KSC Puderbach wurde offiziell von Bundestrainer Thomas Nitschmann für die Karate Europameisterschaft im Februar 2013 in der Türkei nominiert.

Lara Neumann und Bundestrainer Thomas Nitschmann nach der Nominierung zur EM 2013

Lara konnte im letzten Jahr National und International unter anderem mit dem Sieg bei der Deutschen Meisterschaft, Sieg beim Krokoyama Cup und Platzierungen bei vielen Internationalen Turnieren ein klares Zeichen setzten. Die vierfache Landesmeisterin erringt den bis heute größten Erfolg für das Karate Team des KSC Puderbach. Jede Woche trainiert Lara im KSC mit einem Team welches in Rheinland-Pfalz unvergleichbar ist. Fünf Deutsche Meistertitel in den letzten drei Jahren, sowie zahlreiche zweite und dritte Plätze auf deutscher Ebene sprechen eine deutliche Sprache.

Jede Woche trainiert Lara Neumann darüber hinaus im Bundesleistungszentrum in Duisburg, um dort zusätzlich mit anderen Top Sportlern aus Deutschland Erfahrung zu sammeln. Das gesamte Team des KSC Puderbach gratuliert ihr für diese außergewöhnliche Nominierung, um für Deutschland International an den Start zu gehen. Wer mehr über Karate im KSC Puderbach erfahren will ist herzlich eingeladen das Angebot unverbindlich zu testen. Kontakt: Telefon 02684-956000, www.ksc-puderbach.de oder direkt vor Ort: Auf der Held 11, 56305 Puderbach am kommenden Samstag, den 25. August am Tag der offenen Tür von 14.00 bis 20.00 Uhr.



Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Schützenbruderschaft Gebhardshain: Nadine Schmidt ist neue Schützenkönigin

Gebhardshain. Mit dem 370. Schuss, um 18.40 Uhr, wurde der vom Schützenbrudermeister Günter Pauli gefertigte Aar "von der ...

Schützenfest in Wissen startet mit Festplatzeröffnung

Wissen. Über eine Rabatt-Couponaktion haben alle Besucher die Gelegenheit, an allen teilnehmenden Fahr- und Reihengeschäften, ...

BSG Westerwald/Bowhunter Gebhardshain: Zwei Titel bei der Europameisterschaft

Gebhardshain. In insgesamt acht Parcours wurden die fast 1600 Sportler aus ganz Europa an ihre Grenzen geführt. Vier unterschiedliche ...

Geschichte - Wissen im Ausnahmezustand: Rückblick auf das Schützenfest von 1956

Wissen. Das Schützenfest ist seit jeher ein Highlight in der Region Wissen und verwandelt den Ort regelmäßig in einen Ausnahmezustand. ...

Spannung beim Vogelschießen: Vivien Thiele erneut Schützenkönigin bei Tell Kirchen 1876

Kirchen. Am Tag des Vogelschießens versammelten sich die 14 Teilnehmer, um das von Karl Otto Kern und Rico Gerber gebaute ...

FC Kroppacher Schweiz Bruchertseifen feiert sein 50-jähriges Bestehen

Bruchertseifen. Beim Namen des neuen Vereins orientierte man sich an der gleichnamigen Landschaft, welche an den Ort angrenzt ...

Weitere Artikel


Social Media – Segen oder Fluch?

Darum sieht er für die Chefs im Mittelstand ungewohnte Herausforderungen zukommen – nicht nur im Endkundengeschäft, sondern ...

27-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Gebhardshain. Am Freitagmittag, 24. August, gegen 13 Uhr befuhr ein 27-jähriger Fahrzeugführer die Landesstraße 281 aus Gebhardshain ...

Landeszuschüsse für Bachrenaturierungen

Hamm/Flammersfeld. Für die Renaturierung des Holperbaches einschließlich seiner Nebengewässer hat das Land der Verbandsgemeinde ...

Gewinnsparen brachte neues Auto

Kirchen. Drei Lose hatte das Ehepaar Ingrid und Rainer Kipping bei der PS-Auslosung der Kreissparkasse in Kaiserslautern ...

Tierschutzverein wanderte entlang der Nister

Heimborn/Altenkirchen. 22 Hunde mit Frauchen, Herrchen und Kindern trafen sich am vergangenen Samstag in Heimborn–Ehrlich ...

Ausstellung "Eine mystische Reise…" in KVHS eröffnet

Altenkirchen. Seit mehr als zwei Jahren organisiert die Kreisvolkshochschule Altenkirchen regelmäßig Kunstausstellungen im ...

Werbung