Werbung

Nachricht vom 24.08.2012    

Landeszuschüsse für Bachrenaturierungen

Das Land Rheinland-Pfalz hat den Verbandsgemeinden Hamm/Sieg und Flammersfeld für die Renaturierung von Bächen eine Zuweisung in Höhe von insgesamt 376.000 Euro bewilligt. Dies erfuhr der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner kürzlich vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten.

Hamm/Flammersfeld. Für die Renaturierung des Holperbaches einschließlich seiner Nebengewässer hat das Land der Verbandsgemeinde Hamm/Sieg eine Zuweisung in Höhe von 106.000 Euro bewilligt. Diese Nachricht erhielt der Landtagsabgeordnete Thorsten Wehner aus dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten.
Wie der SPD-Politiker mitteilt, sollen in den nächsten beiden Jahren die vorhandenen strukturellen Defizite an den Bachläufen beseitigt werden. Durch die Renaturierung erhalten die Gewässer wieder weitgehend ihren charakteristischen natürlichen Zustand. Das betreffe besonders Teilabschnitte des Langenbachs bei Dellingen und des ehemaligen Mühlengrabens bei Neuhöfchen.



Auch in der Verbandsgemeinde Flammersfeld sind strukturverbessernde Maßnahmen an mehreren Bachläufen geplant. Insbesondere soll die Durchgängigkeit an den Gewässern Hufer Bach, Lahrbach, Hoberbach, Jochbach und Breibach erhöht werden. Laut Wehner sind die Maßnahmen am Hufer Bach im Zusammenhang mit der Fichtenrodung der Ortsgemeinde Horhausen zu sehen. Bei den übrigen Bächen sollen Querbauwerke oder Durchlässe im Mündungsbereich entfernt werden. Die entsprechenden Maßnahmen sollen innerhalb der nächsten drei Jahre von der Verbandsgemeinde abgearbeitet werden. Das Land hat dafür eine Zuweisung von insgesamt 270.000 Euro bewilligt, die bis 2014 in drei Teilbeträgen zu je 90.000 Euro fällig wird.


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Unbekannte zünden Holzstapel an: Feuerwehreinsatz am Molzberg in Betzdorf

Betzdorf. Gegen 22.20 Uhr wurde die Feuerwehr Betzdorf zu einem Brandeinsatz gerufen. In der Nähe eines Waldweges, in der ...

Sprengsätze in Betzdorf entdeckt: Kriminalpolizei sucht Zeugen

Betzdorf. Eine Anwohnerin des Wohngebiets Struthof berichtete von einem lauten Knall, den sie in der Nacht wahrgenommen hatte. ...

Freiwillige Feuerwehr Hamm ist für den Ernstfall gut vorbereitet

Hamm (Sieg). Dabei konnten sie den Theorieteil des Intensivseminars mit Hilfe von Übungsfahrzeugen direkt in der Praxis anwenden. ...

Verdacht auf versuchtes Tötungsdelikt und Brandstiftung in Bad Münstereifel: 34-Jähriger festgenommen

Bad Münstereifel. Am frühen Morgen des 19. Juni gegen 3.30 Uhr soll ein 34-jähriger Mann seine 33-jährige Ehefrau und zwei ...

Neuer Kurs zu Alphabetisierung und digitaler Grundbildung im Haus Felsenkeller

Altenkirchen. Ab dem 3. Juli gibt es im Haus Felsenkeller einen neuen Kurs einen neuen Kurs zu Alphabetisierung und digitaler ...

Kradfahrer nach Alleinunfall in Oberwambach leicht verletzt

Oberwambach. Auf der Landstraße K 32, die von Oberwambach in Richtung Almersbach führt, ereignete sich ein Unfall mit einem ...

Weitere Artikel


VHS Betzdorf informiert

Betzdorf. Im Bereich Gesellschaft wird der Kurs „Den Wald erleben - Information und Wanderung“ angeboten. Der Kurs besteht ...

DLRG bot ansprechendes Sommerprogramm

Hamm/Sieg. Das Sommerprogramm der DLRG Ortsgruppe Hamm (Sieg) e.V. begann mit der Unterstützung des Technischen Hilfswerks ...

10. Wissener Jahrmarktslauf steht bevor

Wissen. Die Online-Anmeldung für den 10. Wissener Jahrmarktslauf ist jetzt möglich. Das teilen die Organisatoren in einer ...

27-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Gebhardshain. Am Freitagmittag, 24. August, gegen 13 Uhr befuhr ein 27-jähriger Fahrzeugführer die Landesstraße 281 aus Gebhardshain ...

Social Media – Segen oder Fluch?

Darum sieht er für die Chefs im Mittelstand ungewohnte Herausforderungen zukommen – nicht nur im Endkundengeschäft, sondern ...

Lara Neumann vom KSC Puderbach zur Europameisterschaft nominiert

Lara konnte im letzten Jahr National und International unter anderem mit dem Sieg bei der Deutschen Meisterschaft, Sieg beim ...

Werbung