Werbung

Nachricht vom 24.08.2012    

VHS Betzdorf informiert

Ein attraktives Programm im September bietet die Volkshochschule Betzdorf. Gesundheit, Kreatives, Sprachen lernen und vieles mehr ist bei der VHS in den jeweiligen Kursen im Angebot und das für alle Altersgruppen.

Betzdorf. Im Bereich Gesellschaft wird der Kurs „Den Wald erleben - Information und Wanderung“ angeboten. Der Kurs besteht aus folgenden 3 Treffen:
Info Abend: Freitag, 14. September, 19.00 Uhr. Der Themenbereich wird durch Informationen und Anschauungsmaterialien vorbereitet.
Waldbegehung: Samstag, 15. September, Uhrzeit nach Vereinbarung. Die Waldbegehung dient dem eigenen Erleben der Flora und Fauna mit allen Sinnen.
Nachbesprechung: Freitag, 21. September, 19.00 Uhr. Hier wird das Gehörte und Erfahrene vertieft und offen stehende Fragen geklärt.

Gitarrenunterricht für Kinder ab 8 bis 14 Jahren bei Klaus Wolf ist ab Dienstag, 04. September um 17.45 Uhr im Programm. Der Kurs ist auf 4 Teilnehmer begrenzt.

Hans-Joachim Laubenthal bietet ab dem 18. September um 19.00 Uhr einen „Zeichnen und Acrylmalerei“ Kurs an. Der Kurs ist optimal für neugierige Einsteiger/innen und Maler/innen mit Erfahrung.

Das Seminar Fotografie: Bildgestaltung-Bildaufbau-technische Grundlagen wird von Hans Christoph Pfeiffer geleitet. Er will den Teilnehmern Fähigkeiten vermitteln, um zu besseren Bildern zu kommen und Grundlagen schaffen. Das Seminar startet am Dienstag, 18. September um 19.00 Uhr.

Im Bereich Gesundheit erläutert Hildegard Weiss am Montag, 10. September um 19.00 Uhr ein Element von der „5-Elemente Lehre der traditionellen chinesischen Medizin im Jahreskreis“. An diesem Abend werden die geheimen Wirkkräfte des Elementes Metall vorgestellt.

Martina Fuchs lädt zum gemeinsamen Kochen mit den Thermomix ein. Am Dienstag, 11. September um 19.00 Uhr steht „Mediterrane Küche aus dem Thermomix“ auf dem Menüplan. Martina Fuchs zeigt wie man mit dem Alleskönner durch die vielfältigen Möglichkeiten des Kochens gesunden Genuss neu erleben kann.



Am 15. September bietet Karin Rubesch-Danowski einen Kurs namens „Inseln im Alltag: Entspannungs-Samstag mit Yoga und Qigong“ an. Der Kurs startet um 9.30 und wird bis 16.30 Uhr andauern. Der Samstag wird ganz im Zeichen der Entspannung stehen und mit bestimmten Bewegungsabläufen aus den Bereichen Yoga und Qigong und bestimmter Atemtechnik die Harmonie des eigenen Lebens zu besinnen.

Im Bereich Sprachen wird der Kurs „Italienisch für Anfänger (A1)“ angeboten. Dieser Kurs bietet eine entspannte Atmosphäre, in welcher man lernt auch als Sprachanfänger in Alltagssituationen zu Recht zukommen. Der Kurs startet am Dienstag, 11. September um 19.45 Uhr.

Weiterhin gibt es den Kurs „Italienisch für Fortgeschrittene (A2)“. Sandra Wirths unterrichtet alle Teilnehmer, die bereits Basiskenntnisse haben und alltägliche Ausdrücke beherrschen. In diesem Kurs wird die Grammatik mit Hilfe von einem Lehrbuch wiederholt und vertieft. Der Kurs startet am 11. September um 18.00 Uhr. Buon divertimento!

Informationen zu den Kursen gibt es unter www.betzdorf.de sowie unter  (02741) 291-411 oder 291-427. Anmeldungen werden entgegengenommen im Bürgerbüro Betzdorf,
Montag bis Freitag (8 bis 18 Uhr), Samstag (10 bis 12 Uhr), Tel. 02741/291-900, Fax 02741/291-170, E-Mail vhs@betzdorf.de


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Erfolgreicher Auftakt bei den Landesverbandsmeisterschaften für Wissener Schützenverein

Wissen. Nach Ablauf der ersten zwei Wettkampfwochen kann nun bereits ein positives Resümee gezogen werden. In diesem Zeitraum ...

50 Jahre Lebenswegbegleiter: Ein Elternabend für den Umgang mit familiären Konflikten

Hamm. Der Alltag in einer Familie ist oft von Unstimmigkeiten geprägt, die manchmal zum Schmunzeln bringen, aber auch sehr ...

Frühlingsfest in Wölmersen: Ein Tag voller Spiel, Spaß und Spiritualität

Wölmersen. Für die Kinder waren die Highlights des Tages ein erweitertes Angebot an Hüpfburgen, zwei Clowns und das BubbleBall-Spiel ...

Vollsperrung der K32 bei Almersbach: Verkehrsteilnehmer müssen sich auf Umwege einstellen

Almersbach. Die Kreisstraße 32 wird ab Dienstag, 21. Mai, für voraussichtlich drei Arbeitstage voll gesperrt. Die Sperrung ...

Trinkwasser-Alarm in Kirchen (Sieg): Abkochgebot nach Rohrbruch und Keimkontamination

Kirchen. Am 17. Mai um 13.10 Uhr gab die Pressestelle der Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg) bekannt, dass das Trinkwasser in ...

Kommunen im Dreiländereck tauschen sich über Klimaschutz aus

Siegen. Insgesamt 24 Mitarbeiter der Kreis- und Kommunalverwaltungen aus den Landkreisen Rheinisch-Bergischer Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, ...

Weitere Artikel


DLRG bot ansprechendes Sommerprogramm

Hamm/Sieg. Das Sommerprogramm der DLRG Ortsgruppe Hamm (Sieg) e.V. begann mit der Unterstützung des Technischen Hilfswerks ...

10. Wissener Jahrmarktslauf steht bevor

Wissen. Die Online-Anmeldung für den 10. Wissener Jahrmarktslauf ist jetzt möglich. Das teilen die Organisatoren in einer ...

Abschluss Lesesommer mit Lieschen Radieschen

Wissen. Der diesjährige Lesesommer Rheinland-Pfalz stand bei der katholischen öffentlichen Bücherei (KÖB) unter dem Thema ...

Landeszuschüsse für Bachrenaturierungen

Hamm/Flammersfeld. Für die Renaturierung des Holperbaches einschließlich seiner Nebengewässer hat das Land der Verbandsgemeinde ...

27-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Gebhardshain. Am Freitagmittag, 24. August, gegen 13 Uhr befuhr ein 27-jähriger Fahrzeugführer die Landesstraße 281 aus Gebhardshain ...

Social Media – Segen oder Fluch?

Darum sieht er für die Chefs im Mittelstand ungewohnte Herausforderungen zukommen – nicht nur im Endkundengeschäft, sondern ...

Werbung