Werbung

Nachricht vom 25.08.2012    

Bundesstraße 8 wieder befahrbar

Die umfangreichen Bauarbeiten an der B 8 zwischen Gieleroth und Wahlrod sind beendet. Der Verkehr rollt seit Samstag wieder, teilte der Landesbetrieb Mobilität Diez mit. Rund 1,3 Millionen Euro wurden in den Ausbau investiert.

Region. Wie der Landesbetrieb Mobilität Diez mitteilt, ist die Bundesstraße 8 zwischen Wahlrod und Gieleroth ab Samstag, 25. August wieder frei befahrbar.

Damit konnten die Bauarbeiten auf der Bundesstraße 8 im Bereich Borod zwischen der K 9 und der K 149 ca. 6 Wochen früher als geplant zum Abschluss gebracht werden. Kleinere Restarbeiten an der Beschilderung und Straßenausstattung werden unter halbseitiger Verkehrsführung in der kommenden Woche durchgeführt.

Seit Anfang Juli diesen Jahres mussten die notwendigen Bauarbeiten für die Entwässerung des Abschnittes im Wasserschutzgebiet und den neuen Fahrbahnaufbau mit Kurvenoptimierung unter Vollsperrung der Bundesstraße durchgeführt werden.

Insgesamt wurden ca. 1.300 m Entwässerungsrohrleitungen und 4.000 Tonnen Asphalt fachgerecht eingebaut. Des Weiteren mussten rund 14.000 Kubikmeter Dammschütt- und Frostschutzmaterial antransportiert werden.



Die Verkehrsteilnehmer mussten sich währenddessen auf längere Fahrtzeiten einstellen. Für sie war eine großräumige Umleitung im klassifizierten Straßennetz ausgeschildert.
Dem vorausgegangen war bereits ab Ende Mai unter halbseitiger Sperrung die Schaffung der Vorflut über einen ehemaligen Wiesenweg zum Weiherbach bis zum Anschluss an die Bundesstraße 8.
Rund 1,3 Millionen Euro wurden in das Ausbauprojekt vom Bund investiert.

Mit der Umlegung der Verkehre wurde am Freitag, 24. August begonnen. Der komplette Abbau der Umleitungsbeschilderung soll bis Montagabend abgeschlossen sein.

Der LBM Diez dankt allen Verkehrsteilnehmern für die Geduld aufgrund der bisherigen Einschränkungen während der Bauzeit.



Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Am 16. Juni können Interessierte Zinnfiguren in der Museumsscheune Helmenzen gießen

Helmenzen. Nach original Vorbild werden die kleinen Zinn-Nachbildungen (bekannte Persönlichkeiten, Soldaten, Kutschen, Schachfiguren ...

Erfolgreicher Blutspendetermin in Wissen

Wissen. Besonders froh waren die ehrenamtlichen Helfer über die sieben Erstspender: "Sie haben größte Anerkennung verdient!" ...

19-Jähriger verursacht unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall in Daaden

Daaden. Kurz nach Mitternacht entdeckten Polizeibeamte ein verunfalltes Fahrzeug in der Oberdreisbacher Straße in Daaden. ...

Linie RE 9: Erkrankungen des Personals führen zu Ausfällen

Siegen. Laut einer Mitteilung des Zuginfo NRW-Teams sind verschiedene Fahrten zwischen Schladern (Sieg) und Siegen Hbf betroffen. ...

Jugendliche zeigen Engagement: VG Wissen belohnt Ideen zum Klimaschutz

Wissen. Der Wettbewerb wurde mit Beschluss des VG-Rates schon im Dezember 2021 gestartet, allerdings konnte die Jury durch ...

Open-Air-Konzert am Kunsthaus Wäldchen in Forst: Kölsch Rock Band Kasalla begeistert Fans

Forst. Die Band um Sänger Bastian Campmann war vor zwei Jahren schon einmal Gast im Kunsthaus in der Region. Das "Kunsthaus ...

Weitere Artikel


Infoveranstaltung gut besucht

Hartenfels. Mehr als 60 Interessierete konnten die Veranstalter Alternative Energie Kroppacher Schweiz GmbH & CO. KG (AEKS) ...

DJK-Familientag mit "Carli"

Wissen. Am Sonntag, 19. August, veranstaltete die Sportjugend der DJK Wissen-Selbach einen großen Familientag in der Turnhalle ...

Siegerbilder wurden ausgezeichnet

Daaden. Kleine Künstlerinnen und Künstler standen am Donnerstag, 23. August im Mittelpunkt bei der Siegerehrung des 42. ...

Forum Entwicklung Ländlicher Raum

Altenkirchen. Am Montag, 3. September, führt die Friedrich-Ebert-Stiftung im Hotel Glockenspitze in Altenkirchen von 11 Uhr ...

Abschluss Lesesommer mit Lieschen Radieschen

Wissen. Der diesjährige Lesesommer Rheinland-Pfalz stand bei der katholischen öffentlichen Bücherei (KÖB) unter dem Thema ...

10. Wissener Jahrmarktslauf steht bevor

Wissen. Die Online-Anmeldung für den 10. Wissener Jahrmarktslauf ist jetzt möglich. Das teilen die Organisatoren in einer ...

Werbung