Werbung

Nachricht vom 28.08.2012    

Trainerlehrgang der Deutschen Faustballliga beim VfL Kirchen

Am vergangenen Wochenende fand der erste Teil eines Trainingslehrgangs der Deutschen Faustballliga in der Molzbergsportanlage in Betzdorf/Kirchen statt. Rund 20 Teilnehmer konnte der VfL Kirchen zu dieser Veranstaltung unter der Leitung von DFBL-Lehrwart Rainer Frommknecht aus Waibstadt begrüßen.

Großes Interesse am modernen Faustballtraining zeigten auch die vielen jungen VfL Spieler. (Foto: Frank Schuh)

Kirchen. Vom 24. bis 26. August fand in der Molzbergsportanlage in Betzdorf/Kirchen der erste Teil eines Deutschen Faustballliga-Trainerlehrgangs statt.
Mit dem DFBL-Lehrwart Rainer Frommknecht aus Waibstadt fand der VfL Kirchen die ideale Person um die bundesweit offene Veranstaltung im Turnverband Mittelrhein durchzuführen.
Unter seiner Leitung widmeten sich die rund 20 Teilnehmer verschiedenen Themen aus den Bereichen Trainingslehre, Technik- und Taktiktraining sowie differenzierten Überlegungen zur Sportart Faustball.

Der zweite Teil folgt am 12. und13.Oktober (Freitag 18 Uhr bis Samstag 19 Uhr) an gleicher Stelle. Dabei wird der DFBL-Lehrbeauftragte Alwin Oberkersch (Gärtringen) als Hauptreferent und Lehrgangsleiter fungieren. Das detaillierte Programm folgt bis Mitte September. Die Teilnahme wird zur Verlängerung der B- sowie C-Trainer-Lizenz angerechnet.
Interessenten sind gebeten sich per E-Mail an Rainer.Frommknecht@faustball-liga.de zu melden. (Frank Schuh)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Trainerlehrgang der Deutschen Faustballliga beim VfL Kirchen

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


26-Jährige überschlägt sich mit Auto und muss befreit werden

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 62 ist am Freitag, 5. Juni, gegen 17.15 Uhr eine 26 Jahre alte Frau schwer verletzt worden. Die B 62 musste während der Bergungsarbeiten voll gesperrt werden.


Polizei fahndet mit Foto nach mutmaßlichem Vergewaltiger

Mit einer Öffentlichkeitsfahndung hoffen Polizei und Staatsanwaltschaft entscheidende Hinweise auf einen unbekannten Mann zu bekommen, dem eine Vergewaltigung sowie Einbrüche in Häuser und einen Pferdestall zur Last gelegt werden.


Corona-Pandemie: Kreis Altenkirchen weiter ohne Neuinfektion

Zum Ende der Woche gibt es erneut gute Nachrichten aus dem Kreishaus in Altenkirchen: Das Kreisgesundheitsamt verzeichnet mit Stand von Freitagmittag (5. Juni, 12 Uhr) keine neuen Corona-Infektionen im Kreis.


Hygienepläne der Landesregierung für viele Bereiche jetzt online

Mit der Veröffentlichung der 9. Corona-Bekämpfungsverordnung wurden Hygienekonzepte von B wie Badegewässer bis Z wie Zoos online gestellt. Die neue Rechtsverordnung tritt am 10. Juni in Kraft.


„Wäller Autokino“ in Altenkirchen offiziell eröffnet

Der Startschuss für das „Wäller Autokino“ ist offiziell gefallen: Am Donnerstagabend (4. Juni) hat VG-Bürgermeister Fred Jüngerich den Reigen der Veranstaltungen in den kommenden vier Wochen mit der Unterstützung zahlreicher Vertreter aus der kommunalen Politik sowie Professor Dr. Jürgen Hardeck, Geschäftsführer und künstlerischer Leiter des Kultursommers, eröffnet.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Organspende als wichtiges Zeichen der Solidarität

Mainz/Region. „Auch in Zeiten der Coronapandemie dürfen wir die Menschen nicht aus den Augen verlieren, die auf eine lebensrettende ...

SPD-Abgeordnete laden Sportvereine zur Telefonkonferenz ein

Altenkirchen/Mainz. Um Vereinen unter die Arme zu greifen, die durch die Corona-Krise in Existenznot geraten sind, hat die ...

Fledermäuse beim Ausflug beobachten - Natur am eigenen Haus erleben

Mainz/Holler. Wer Fledermäuse am Haus hat, erkennt dies meist nur anhand des Fledermauskotes, der unterhalb des Quartierausfluges ...

Lions spenden 10.000 Euro an Musikgemeinde Betzdorf-Kirchen

Betzdorf. Gerade in den schwierigen Zeiten von Corona kommt diese Hilfe mehr als gerufen, freuen sich Michael Nassauer (künstlerischer ...

Ehrenamtskarte für unermüdlichen Einsatz im Verein

Altenkirchen. Karlheinz Fels als Vorsitzender und Nadine Heidepeter als Geschäftsführerin des Vereins kümmern sich bei dieser ...

St. Hubertus Schützenbruderschaft ist wieder am Netz

Birken-Honigsessen. Nun können wir mitteilen, mit einem Dank an die Firma Höhn, die uns im Rahmen dieses Projektes großzügig ...

Weitere Artikel


„Hundeparty“ in Viernheim

Der Einladung sind etliche Organisationen und Vereine – so auch Hundeherzen Apariv e.V - gefolgt. Der Tag wurde genutzt, ...

Kleemann wird neuer Präsident der SGD Nord

Staatsministerin Eveline Lemke teilt heute mit: Der neue Präsident in der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord ...

Polizei sucht Hinweise zu Basaltsäulen

Breitscheidt. In der Gemarkung Breitscheidt bei Hamm/Sieg befanden sich vom ehemaligen Bahnhof in Richtung Marienthal gesehen, ...

Sechster gemeinsamer Vereinswandertag in Pracht

Pracht. Auch in diesem Jahr haben alle ortsansässigen Vereine der Ortsgemeinde Pracht und der Bürgerverein Geilhausen ihre ...

Lehrreiches Wochenende für Kirchens U12

Hamm/Westfalen. Am vergangenen Wochenende, 25. und 26. August, trat Kirchens U12 Mannschaft bei der Deutschen Meisterschaft ...

Musik, Sport, Einkaufen - Wissen feierte Sommerfest

Wissen. Der Regen konnte die gute Laune nicht trüben, weder bei den Akteuren, den Gästen und den Geschäftsinhabern. Wer am ...

Werbung