Werbung

Nachricht vom 28.08.2012    

Trainerlehrgang der Deutschen Faustballliga beim VfL Kirchen

Am vergangenen Wochenende fand der erste Teil eines Trainingslehrgangs der Deutschen Faustballliga in der Molzbergsportanlage in Betzdorf/Kirchen statt. Rund 20 Teilnehmer konnte der VfL Kirchen zu dieser Veranstaltung unter der Leitung von DFBL-Lehrwart Rainer Frommknecht aus Waibstadt begrüßen.

Großes Interesse am modernen Faustballtraining zeigten auch die vielen jungen VfL Spieler. (Foto: Frank Schuh)

Kirchen. Vom 24. bis 26. August fand in der Molzbergsportanlage in Betzdorf/Kirchen der erste Teil eines Deutschen Faustballliga-Trainerlehrgangs statt.
Mit dem DFBL-Lehrwart Rainer Frommknecht aus Waibstadt fand der VfL Kirchen die ideale Person um die bundesweit offene Veranstaltung im Turnverband Mittelrhein durchzuführen.
Unter seiner Leitung widmeten sich die rund 20 Teilnehmer verschiedenen Themen aus den Bereichen Trainingslehre, Technik- und Taktiktraining sowie differenzierten Überlegungen zur Sportart Faustball.

Der zweite Teil folgt am 12. und13.Oktober (Freitag 18 Uhr bis Samstag 19 Uhr) an gleicher Stelle. Dabei wird der DFBL-Lehrbeauftragte Alwin Oberkersch (Gärtringen) als Hauptreferent und Lehrgangsleiter fungieren. Das detaillierte Programm folgt bis Mitte September. Die Teilnahme wird zur Verlängerung der B- sowie C-Trainer-Lizenz angerechnet.
Interessenten sind gebeten sich per E-Mail an Rainer.Frommknecht@faustball-liga.de zu melden. (Frank Schuh)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Trainerlehrgang der Deutschen Faustballliga beim VfL Kirchen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wissener Schützen blieben am dritten Wettkampfwochenende sieglos

Wissen / Weißandt–Gölzau. Nach der langen Anfahrt am Freitag, 8. November, ging die Mannschaft um 13.30 Uhr zum dreißigminütigen ...

Erfolgreicher Saisonstart des Schachkreises Altenkirchen

Altenkirchen. Besser lief es mit einem 4-4 Unentschieden beim 1. Heimspiel der Saison gegen den saarländischen Vertreter ...

Hospizvereins Altenkirchen e.V. lud zum Gedenkgottesdienst

Altenkirchen. Über 100 Gottesdienstbesucher waren der Einladung in die Ev. Christuskirche gefolgt und bekamen am Eingang ...

Wechsel im Vorstand der Brücke Altenkirchen e.V.

Betzdorf. Über die Entwicklungen in der Vereinsarbeit, der Jugend- und Straffälligenhilfe, berichtete Leiterin Kerstin Stahl. ...

Schützen feierten traditionsreiches Familienfest

Birken-Honigsessen. Doch bevor es an die Siegerehrung gehen sollte, stand ein weiterer wichtiger Programmpunkt der Familienfeier ...

neue arbeit e.V. - on tour

Altenkirchen/Tönning. Nach langer Planungsphase mit Anteilen von Vorfreude, Aufregung und Organisation ging es am Sonntag, ...

Weitere Artikel


„Hundeparty“ in Viernheim

Der Einladung sind etliche Organisationen und Vereine – so auch Hundeherzen Apariv e.V - gefolgt. Der Tag wurde genutzt, ...

Kleemann wird neuer Präsident der SGD Nord

Staatsministerin Eveline Lemke teilt heute mit: Der neue Präsident in der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord ...

Polizei sucht Hinweise zu Basaltsäulen

Breitscheidt. In der Gemarkung Breitscheidt bei Hamm/Sieg befanden sich vom ehemaligen Bahnhof in Richtung Marienthal gesehen, ...

Sechster gemeinsamer Vereinswandertag in Pracht

Pracht. Auch in diesem Jahr haben alle ortsansässigen Vereine der Ortsgemeinde Pracht und der Bürgerverein Geilhausen ihre ...

Lehrreiches Wochenende für Kirchens U12

Hamm/Westfalen. Am vergangenen Wochenende, 25. und 26. August, trat Kirchens U12 Mannschaft bei der Deutschen Meisterschaft ...

Musik, Sport, Einkaufen - Wissen feierte Sommerfest

Wissen. Der Regen konnte die gute Laune nicht trüben, weder bei den Akteuren, den Gästen und den Geschäftsinhabern. Wer am ...

Werbung