Werbung

Nachricht vom 05.09.2012    

Musikverein Brunken bietet neue Kurse

Neue Kurse zur musikalischen Früherziehung bietet der Musikverein Brunken ab Oktober im Musikhaus in Brunken an. Kinder ab fünf Jahre erhalten eine musikalische Ausbildung an einem Orchesterinstrument.

Selbach-Brunken. Schon bereits sehr früh haben Kinder Spaß daran, zu singen, zu tanzen und mit einem Instrument zu spielen. Laut einer wissenschaftlichen Studie fördert eine musikalische Betätigung insbesondere in einer Gruppe die geistige und soziale Entwicklung eines Kindes.
Aus dieser Erkenntnis bietet der Musikverein Brunken auch in diesem Jahr wieder einen neuen Kurs der musikalischen Früherziehung an. Er richtet sich an Kinder ab dem fünften Lebensjahr und findet über zwei Jahre einmal wöchentlich im Musikhaus in Brunken (Hochstraße 13) statt.
Der Kurs ist so angelegt, dass er Grundlage für eine Ausbildung an einem Orchesterinstrument ist. Ausbilderin ist die engagierte 19-jährige Musikerin Mareen Hüsch aus Mittelhof.
Seit 2010 ist sie die Leiterin der Jungendabteilung im Musikverein Brunken und leitet bereits seit 2008 erfolgreich Kurse der musikalischen Früherziehung. Anmeldungen sind bis Anfang Oktober telefonisch unter 0170-8081149 möglich. Hier können auch Anmeldungen für die Ausbildung an einem Orchesterinstrument erfolgen. Weitere Infos unter „www.musikverein-brunken.de“.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Musikverein Brunken bietet neue Kurse

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


„Siegperle“ und Pomona Trotters schließen deutsch-belgische Wanderfreundschaft

Kirchen/Welkenraedt. „Das dortige Wander-Event war sehr teilnehmerstark frequentiert und wirklich top organisiert“, berichtet ...

Mit dem TEE zu Weihnachtsmärkten in Nürnberg oder Regensburg

Herborn/Koblenz. Regensburg gehört zu den schönsten Städten der Welt und wurde 2006 von der UNESCO zum Welterbe ernannt. ...

Helmut-Weber Pokalschießen: Pokal geht nach Elkhausen

Katzwinkel-Elkhausen. Insgesamt konnte der Verein an diesem Samstag über 230 Starter auf der Schießsportanlage im Bleienkamp ...

100 Jahre Garten- und Obstbauverein Elkhausen e.V. wurde gebührend gefeiert

Katzwinkel-Elkhausen. Am Samstag (19. Oktober) feierte der Garten- und Obstbauverein Elkhausen sein 100jähriges Bestehen ...

Neustart des MGV „Zufriedenheit“ Köttingerhöhe

Wissen. Ende September begann Schönauer mit der Probenarbeit. Für die Aktiven bedeutet das eine Umstellung, einmal vom gewohnten ...

Wissen eröffnet 5. Jahreszeit mit Prinzenproklamation im Kulturwerk

Wissen. Nach wie vor stehen im Mittelpunkt die Verabschiedung der bisher amtierenden Regenten (Prinzessin Marion I. und Kinderprinzessin ...

Weitere Artikel


Herbstgenüsse auf dem Pflanzenhof Schürg

Wissen. Am Samstag, 8. September, startet der Pflanzenhof Schürg in Wissen in die Herbstsaison mit einem besonderen Event. ...

Bei Jobverlust wandern 25 Prozent direkt in Hartz IV

Kreis Altenkirchen. Trotz Beitragszahlung haben viele Beschäftigte bei Jobverlust keinen Anspruch auf Arbeitslosengeld. Im ...

Waren ansprechend präsentieren können

Altenkirchen/Neuwied. Waren ansprechend präsentieren, Schaufenstergestaltung, und der richtige Umgang mit Licht sind die ...

Musik und Lyrik im Kulturhaus Hamm

Hamm. Ein musikalisch-literarischer Abend im Kulturhaus Hamm steht unter dem Titel: "Das Schloss am Meer". Am Sonntag, ...

FDP setzt auf Sandra Weeser

Kirchen/Betzdorf. "Sandra Weeser - ein Glücksfall für den Wahlkreis Altenkirchen/Neuwied", so bezeichnen der Vorsitzende ...

Selbsthilfegruppe erhielt Spende

Wirges/Region. Fördergelder für einen guten Zweck: Die DAK-Gesundheit in Montabaur unterstützt die Arbeit der Deutschen Gesellschaft ...

Werbung