Werbung

Nachricht vom 18.09.2012    

Landesbeauftragter Kirchenrat zu Gast bei Dr. Peter Enders

Kirchenrat Dr. Thomas Posern war im Wahlkreis des CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Peter Enders zu Gast. Gemeinsam besuchten die beiden Vertreter von Religion und Politik die Evangelische Kirche in Mehren und die Landjugendakademie in Altenkirchen.

Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Peter Enders (links) besuchte gemeinsam mit Kirchenrat Dr. Thomas Posern (Mitte) die Evangelische Kirche in Mehren, wo Pfarrer Bernd Melchert (rechts) viel erzählen konnte. (Foto: pr)

Mehren/Altenkirchen. „Für mich gehören politisches und christliches Engagement zusammen“, bekräftigte CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Peter Enders, als er in seinem Wahlkreis den Beauftragten der Evangelischen Kirchen und Diakonischen Werke im Land Rheinland-Pfalz, Kirchenrat Dr. Thomas Posern, aus der Landeshauptstadt Mainz begrüßen konnte. Gemeinsam besuchten die beiden die Evangelische Kirche in Mehren und die Landjugendakademie in der Kreisstadt Altenkirchen.

Pfarrer Bernd Melchert erwartete in Mehren den Geistlichen und den Politiker. Im Verlauf eines eingehenden Gespräches, bei dem es sowohl um konfessionelle und kirchliche, wie auch um politische Themen ging, erklärte Dr. Thomas Posern: „Die Besuche bei den Abgeordneten in deren Wahlkreis sind mir sehr wichtig, weil ich so die Menschen und Regionen einmal besser kennenlernen kann.“

Dem Gespräch, in das auch Pfarrer Melchert eingebunden war, folgte eine Besichtigung der aus Mauer- und Fachwerk errichteten dreischiffigen Pfeilerbasilika. Dort war gleichzeitig eine Besuchergruppe aus dem Märkischen Kreis zugegen, die sich freute direkt aus dem Mund des Pfarrers Interessantes zu einer der ältesten spätromanischen Dorfkirchen des Westerwaldes zu erfahren.



In der Landjugendakademie wurden die Besucher von der neuen Akademiedirektorin, Pfarrerin Anke Kreutz, empfangen. Sie unterstrich die Bedeutung der Akademie als bundesweite Fort- und Weiterbildungseinrichtung. Dort werden auf EKD-Ebene Fortbildungen mit den Schwerpunkten Jugend- und Sozialarbeit angeboten. Dabei ist die Landjugendakademie auch in besonderer Weise ein Studien- und Bildungszentrum, das sich den Gegenwarts- und Zukunftsfragen der Kirche verpflichtet weiß.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Spendenaufruf: Drei Jahre alter Marc benötigt Hilfe für Nierentransplantation und ein neues Dach

Gieleroth. Der kleine Marc leidet bereits seit seiner Geburt an Nierenversagen. Seine Familie und seine drei Geschwister ...

"Neue Arbeit" in Altenkirchen: Wo soziale Projekte auf Berufsorientierung treffen

Altenkirchen. Die Zukunftswerkstatt ist aktuell ein wichtiger Bestandteil im Leben von 20 Teilnehmern, deren Alter zwischen ...

Auch das zweite Young- und Oldtimer Treffen des MSC Altenkirchen wurde ein Erfolg

Altenkirchen. Freunde der robusten Technik vergangener Zeiten konnten bei dem Treffen viele ältere Fahrzeuge bestaunen. Alle ...

Betzdorfer Radsportler zeigten ihr Können in Holstein, Trier und in Belgien

Betzdorf. Ein Hase konnte Francis Cerny bremsen, sonst niemand. Nachdem die Radsportlerin des RSC Betzdorf am Vortag wegen ...

Haus Felsenkeller bietet Basisseminar "Schamanismus" an

Altenkirchen. Der Schamanismus beinhaltet nicht nur Techniken, sondern ist vor allem eine Form der Lebenshaltung. Alles ist ...

Exkursionen am Druidenstein mit neuem Leitbuch und Gästeführungen

Kirchen. Gut ein Jahr lang hat der Autor Dr. Hellmann für die Verbandsgemeinde Kirchen wichtige Fakten zum beliebten Naturdenkmal, ...

Weitere Artikel


Frauenchor Pracht ging auf Tour

Pracht. Gutgelaunte Sängerinnen starteten zum dreitägigen Jahresausflug, diesmal mit der Bahn, nach Bemerode bei Hannover. ...

Die zauberhafte Klangwelt der Marimba

Birnbach. Ein großartiges Kunsterlebnis erwartet die Zuhörer am 22. September um 19 Uhr in der Birnbacher Kirche, wenn das ...

Frischer Wind bei PK-Fashion Becher

Wissen. Für alle, die tolle Mode und Qualität suchen, gibt es eine gute Nachricht: Das Wissener Traditionshaus PK-Fashion ...

Jugendcup der Raiffeisenregion

Horhausen. Vom 7. bis 9. September fand das traditionelle Turnier um den Jugendcup der Raiffeisenregion (LK Turnier für Jugendspieler ...

Neue Erlebnisschleifen für Wanderer am Westerwald-Steig

Im Westerwald gibt es kein engmaschiges öffentliches Verkehrsnetz. Daher ist es für Tageswanderer nicht immer möglich, einzelne ...

Kreisvolkshochschule besucht die Frankfurter Buchmesse

Altenkirchen. Bücher machen Leute – Leute machen Bücher: am Samstag, 13. Oktober, bietet die Kreisvolkshochschule Altenkirchen ...

Werbung