Werbung

Nachricht vom 19.09.2012    

Daaden: Pkw lag nach Aufprall auf dem Dach

Am Dienstag, 18. September, kam es zu einem Unfall in der Denkmalstraße in Daaden, bei der eine 50-Jährige Fahrerin verletzt wurde. Das Auto touchierte zuerst einen geparkten Pkw, und prallte dann gegen eine Hauswand, bevor es auf dem Dach liegen bleib.

Foto. Feuerwehr

Daaden. Am Dienstag, 18. September, gegen 9.30 Uhr verunglückte eine 50 Jahre alte PKW Fahrerin mit ihrem Kleinwagen in der Denkmalstraße in Daaden. Im Verlauf der Denkmalstraße touchierte die Frau einen geparkten PKW. Anschließend prallte sie mit ihrem Fahrzeug gegen eine Hauswand. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen.

Zunächst ging man davon aus, das die Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt sei. Die Feuerwehr wurde alarmiert. Allerdings konnte die Frau durch den zuerst eingetroffenen Rettungsdienst aus ihrer misslichen Lage befreit werden.

Die Feuerwehr stellte den PKW wieder auf die Räder und streute ausgelaufene Betriebsmittel mit Bindemittel ab.
Die Verletzte wurde durch den Rettungsdienst des DRK, der mit dem Rettungswagen Daaden und dem Notarzt aus Kirchen vor Ort war, versorgt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Daaden und Weitefeld mit 20 Einsatzkräften sowie die Polizei Betzdorf mit einem Streifenwagen.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


"Katzwinkel Glück Auf" - Katzwinkeler Jecken stehen für 2023 in den Startlöchern

Katzwinkel. Nachdem die Versammlung nach Entgegennahme der Rechenschaftsberichte für das abgelaufene Geschäftsjahr dem Vorstand ...

Tag der offenen Tür an der IGS Betzdorf Geschwister-Scholl

Betzdorf. Einen ganzen Samstagvormittag präsentierte die Schulgemeinschaft der IGS Betzdorf-Kirchen am Standort in Betzdorf ...

Siegerländer Bergknappenkapelle Niederschelden bereitet sich auf Adventskonzert vor

Siegen. Bereits seit September bereiten sich die Musiker auf den musikalischen Höhepunkt des Jahres vor. Neben den wöchentlichen ...

Wissen: Scheibe am Regiobahnhof eingeworfen

Wissen. Der Täter warf von der Rathausstraße aus eine blau getönte Glasscheibe im Bereich des Parkdecks ein. Zeugen werden ...

Wissen 2023: Planungen für große Eröffnungs-Feier der Rathausstraße laufen

Wissen. Große anstehende Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Davon kann man im Fall des geplanten großen Festes am 17. ...

Altenkirchener Tafel bittet um Spende einer Weihnachtskiste

Altenkirchen. "Mit dem Inhalt soll im weitesten Sinne ein Weihnachtsessen zubereitet oder die Festtage ein wenig weihnachtlich ...

Weitere Artikel


Skurill und spannend: Sascha Gutzeit kommt

Alsdorf. Am Dienstag, 2. Oktober, ab 20 Uhr präsentiert der Kleinkunstverein "Die Eule" einen Krimispaß unter dem Titel: ...

332 Jugendliche schlossen Ausbildung mit "sehr gut" ab

Koblenz. 332 junge Damen und Herren haben ihre Berufsabschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz ...

Überfall auf Betzdorfer Familie: Jetzt Phantombild

Betzdorf/Montabaur. Am Mittwoch, 19. September, veröffentlichte die Kripo Montabaur ein Phantombild zum Überfall auf eine ...

Europa-Union bestätigte Vorstand

Bad Marienberg. Mit einem Überblick über verschiedene Konzepte der steuerlichen Belastung des Finanzmarktes durch die Finanztransaktionssteuer ...

Mondscheinklettern im Kletterwald

Region. Der Sommer geht, der Herbst kommt. Und mit ihm auch das erfolgreiche Nachtklettern in den Waldseilgärten der Freiraum ...

Erntedankfest in Friesenhagen

Freisenhagen. Die feierliche Eröffnung des Erntedankfestes
in der Barockkirche „St.Sebastianus“ Friesenhagen beginnt am ...

Werbung