Werbung

Nachricht vom 25.09.2012    

Familientag der Feuerwehr Kirchen

Der Familientag für alle Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Kirchen fand am und im Feuerhaus statt. Da gab es Spiel und Spaß für die Jüngsten, gute Verpflegung und im Zeichen der Kameradschaft und des Dankes stand der Tag.

Spaß beim Familientag der Feuerwehr Kirchen mit spannenden Spielen. Fotos: pr

Kirchen. Mit einem Familientag bedankten sich jetzt die aktiven Feuerwehrfrauen und -männer der Freiwilligen Feuerwehr Kirchen bei ihren Familien dafür, dass sie viele Stunden im Jahr auf ihre Liebsten verzichten, weil sie dem freiwilligen Dienst am Nächsten nachgehen.
Ohne die Unterstützung und das Verständnis der Angehörigen wäre die Feuerwehr nicht das, was sie ist. Bei spätsommerlichen Temperaturen und Sonnenschein waren Frauen, Freundinnen, Freunde und Kinder der aktiven Feuerwehrleute zu einem geselligen Tag am Feuerwehrhaus eingeladen.
Zu Mittag gab es selbst gemachten Gulasch mit Spätzle und eine Salatauswahl, nachmittags gab es frische Waffeln für alle. Mit Spielen wie Topfschlagen wurde der Tag auch für die Jüngsten nicht langweilig.
Gesponsert wurde der Familientag anteilig durch den Förderverein der Feuerwehr, der sich dafür einsetzt, die Kameradschaft aufrecht zu erhalten und zu stärken.(Jana Hähner)


Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Verstärkung in der Tagespflege - angehende Tagesmütter meistern erste Prüfungen

Kreis Altenkirchen. Die ersten anspruchsvollen Monate der Weiterbildung zur Tagesmutter haben sich für neun Frauen ausgezahlt. ...

Kursteilnehmer in Pleckhausen tanzen zu großer Spendensumme

Pleckhausen/Oberraden. Die besonderen Zutaten: ein Gratis-Tanzkurs in Pleckhausen, 23 angemeldete Paare, sechs Tanzabende ...

Zum dritten Mal finden am 22. und 23. Juni die Obererbacher Kunst- und Gartentage statt

Obererbach. Jeder dieser einzigartigen Privatgärten verfügt über eigenen Charme und individuelle Besonderheiten, die es zu ...

Zehn Temposünder in Altenkirchen erwischt: Polizei führt Geschwindigkeitskontrollen durch

Altenkirchen. In den frühen Stunden des 17. Juni stellte die Bereitschaftspolizei Koblenz bei Geschwindigkeitskontrollen ...

Farbschmierereien in Altenkirchen: Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung am Bahnhof

Altenkirchen. Gegen 20 Uhr hielten sich laut Polizeiangaben zunächst mehrere männliche Jugendliche am Bahnhof in Altenkirchen ...

Alkoholisierter Randalierer sorgt für Aufregung in Wissener Tankstelle

Wissen. Laut Angaben der Polizei wurde die Polizei Betzdorf um 5.07 Uhr zu Hilfe gerufen. Der Vorfall ereignete sich in der ...

Weitere Artikel


K 51 zwischen Breitscheidt und Marienthal wird ausgebaut

Breitscheidt/Marienthal. Das Land Rheinland-Pfalz hat für den Bestandsausbau der Kreisstraße 51 zwischen Breitscheidt und ...

Kinder und Jugendliche in der Verwöhnfalle

Wissen-Schönstein. Was brauchen Kinder, um starke und eigenverantwortliche Persönlichkeiten zu werden? Wie erzieht man Kinder ...

Schnupperschießen für Frauen

Birken-Honigsessen. In nahezu 15.000 Schützenhäusern in Deutschland kann man dem Sportschießen nachgehen. 1.600.000 Mitglieder ...

Hospizverein Altenkirchen bietet neuen Kurs

Altenkirchen. Der Tod ist eines jeden ständiger Begleiter. Untrennbar hängt er mit der Geburt zusammen; die beiden Seiten ...

Helfen kann jeder

Niederfischbach. Jeder, der einen Führerschein besitzt, hat in seinem Leben mindestens einen Erste Hilfe-Kurs besucht. Doch ...

MGV "Germania" Betzdorf feierte 140. Geburtstag

Betzdorf. Ein 140er Geburtstag ist schon eine runde Sache und ein guter Grund diesen gebührend zu feiern. Der MGV Germania ...

Werbung