Werbung

Nachricht vom 26.09.2012    

"Mainzelmännchen" vom TC Horhausen ohne Sieg

Die "Mainzelmännchen" des TC Horhausen konnten zwar beim Turnier nicht als Sieger hervorgehen, hatte aber jede Menge Spaß. Sie freuen sich auf das Spiel im nächsten Jahr.

Mainzelmännchen des TC Horhausen

Nachdem die Jugend und die Damen des TC Horhausen ihre Meisterschaftsspiele schon vor den Sommerferien recht erfolgreich beendeten, starteten nun die Kleinsten in die "Mainzelmännchenrunde".
Als jüngste Teilnehmer der Gruppe traten sie gegen Welschneudorf, Diez-Freiendiez, Montabaur und Wahlrod an. Mit großer Motivation und jeder Menge Teamgeist wurden pro Begegnung zuerst vier Staffelspiele (Biathlon, Slalomstaffel, 4-Eckenlauf und Standweitsprung) absolviert. Danach wurden im Kleinfeld 4 Einzel und 2 Doppel gespielt. Auch wenn der Gruppensieg gegen die Älteren leider nicht zu erreichen war, hat die Mannschaft jede Menge Erfahrung gewonnen und freut sich schon auf das nächste Jahr.


Die "Mainzelmännchen vom TC Horhausen: Fabian Fink, Jonas und Lukas Prangenberg, Marlena Becker, Ida Caspari. Es fehlt Ben Huber. Foto: Verein

Horhausen. Nachdem die Jugend und die Damen des TC Horhausen ihre Meisterschaftsspiele schon vor den Sommerferien recht erfolgreich beendeten, starteten nun die Kleinsten in die "Mainzelmännchenrunde".

Als jüngste Teilnehmer der Gruppe traten sie gegen Welschneudorf, Diez-Freiendiez, Montabaur und Wahlrod an. Mit großer Motivation und jeder Menge Teamgeist wurden pro Begegnung zuerst vier Staffelspiele (Biathlon, Slalomstaffel, 4-Eckenlauf und Standweitsprung) absolviert. Danach wurden im Kleinfeld vier Einzel- und zwei Doppelturniere gespielt.
Auch wenn der Gruppensieg gegen die Älteren leider nicht zu erreichen war, hat die Mannschaft jede Menge Erfahrung gewonnen und freut sich schon auf das nächste Jahr.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: "Mainzelmännchen" vom TC Horhausen ohne Sieg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Sportlerehrung beim Aktivenabend des Wissener Schützenverein

Wissen. Schießmeister Burkhard Müller begrüßte zudem den Kreisvorsitzenden Jürgen Treppmann, Bezirkssportwart und Kampfrichter ...

Freudentränen bei Seniorenfeier des SV Leuzbach-Bergenhausen

Altenkirchen. Im Schützenhaus ging es auf Grund der vielen angeregten Gespräche teilweise sehr laut zu und auch die Sitzplätze ...

VOR-TOUR der Hoffnung e.V. hat neuen Vorstand

Waldbreitbach. Die VOR-TOUR der Hoffnung rollt mit rund einhundertzwanzig Radfahrern für krebskranke und hilfsbedürftige ...

DFB-Verdienstnadel für Stefan Theis (TSV Liebenscheid)

Oberwambach/Liebenscheid. Die Geschichte seines TSV Liebenscheid ist ohne die „Dynastie“ Stefan Theis undenkbar. Vater Werner ...

Sauerkraut selber machen - ein Naturprodukt mit alter Tradition

Altenkirchen. Seit 8 Jahren bietet der Förderverein für nachhaltiges regionales Wirtschaften e. V. jeweils im November einen ...

ACE-Kreis Altenkirchen-Westerwald hat einen neuen Vorstand

Kreis Altenkirchen. Der Kreisvorsitzende berichtete, dass vor allem die Clubinitiative "Barrierefrei sicher ankommen“ 2021 ...

Weitere Artikel


Alsdorf per pedes mit dem BGV

Betzdorf. Auf großes Interesse stieß die neue Veranstaltung „…per pedes“ des Vereins Betzdorfer Geschichte e.V.. Geschäftsführer ...

Ausflug nach Mainz gefiel

Flammersfeld/Mainz. Mit über 30 Personen war die Osteoporose-Selbsthilfegruppe Flammersfeld in die Landeshauptstadt Mainz ...

Faurecia und IG Metall spenden für "Warme Stube"

Betzdorf/Scheuerfeld. Im Rahmen ihrer Mitgliederwerbeaktion für die IG Metall hat der Betriebsrat der Firma Faurecia in Scheuerfeld ...

IPA-Betzdorf fuhr zum Landes-Seniorentreffen

Betzdorf/Hahn. Die IPA (International Police Association) ist eine weltweite Verbindung von Polizeibeamten unabhängig von ...

Senioren der Ortsgemeinde Pracht feierten

Pracht. Bei der diesjährigen Seniorenveranstaltung der Ortsgemeinde Pracht konnte der Ortsbürgermeister Udo Seidler die Gäste ...

Kolpingsfamilie Wissen auf Tour im Siegerland

Wissen/Siegen. Aufs Angenehmste überrascht waren die Mitglieder der Wissener Kolpingsfamilie mit Bürgermeister Michael Wagener ...

Werbung