Werbung

Nachricht vom 11.10.2012    

Partnerschaft mit polnischem Landkreis Krapkowice gefestigt

Zum Partnerschaftsbesuch in den polnischen Landkreis Krapkowice reiste Landrat Michael Lieber und eine Delegation der Landfrauen des Kreises Altenkirchen. Partnerschaften müssen gepflegt und vor allem gelebt werden, dazu gehören die Begegnungen und die Verbindungen der Menschen untereinander.

Landrat Michael Lieber übergab ein aktuelles Foto des Kreishauses Altenkirchen an seinen polnischen Kollegen Landrat Macej Sonik. Foto: KV

Altenkirchen/Krapkowice. Am vergangenen Wochenende reiste Landrat Michael Lieber gemeinsam mit den Landfrauen des Kreises Altenkirchen nach Polen. Der Landrat des Partnerkreises Krapkowice (dt.: Krappitz), Maciej Sonik, die Vize-Landrätin Sabina Gorzkulla-Koztot und der dortige Landfrauenverband hießen die Gäste herzlich willkommen.

"Der partnerschaftliche Austausch und das Verständnis füreinander sollen gefestigt werden. Denn der Dialog unter den Menschen ist die wichtigste Voraussetzung dafür, dass Europa weiter zusammenwächst“, so Landrat Lieber zu den Zielen des Austauschprojektes. Damit knüpft er an die Arbeit seiner Vorgänger im Amt, Herbert B. Blank und Dr. Alfred Beth an und festigt die Kontakte durch regelmäßigen Austausch.

Anlass dieses Besuchs war für die Landfrauen, sich nach dem letzten Gastbesuch der polnischen Frauen auf dem Kreisheimattag zu treffen, um für die nächsten Jahre Ideen zu sammeln, die in gemeinsamen Projekten in den beiden Kreisen umgesetzt werden können und sollen.

Daher tauschten sich neben den Landräten auch die Landfrauenverbände zu Themen wie Frauen in Europa, traditionelles Brauchtum und Situation der Familien aus.

"Gelebte Partnerschaften schaffen Raum für die Annäherung und Verbindung von Menschen und für das Finden einer gemeinsamen Basis", so Lieber.

Die perfekt organisierten Tage mit eindrucksvollen Programmpunkten bewiesen einmal mehr die bemerkenswerte Gastfreundschaft der Menschen im Partnerkreis Krapkowice.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Partnerschaft mit polnischem Landkreis Krapkowice gefestigt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Zweite Auswahlrunde für Straßenname in Honneroth

Altenkirchen. 28 Vorschläge wurden eingereicht, aus denen der Stadtentwicklungsausschuss nun drei Vorschläge zur Endauswahl ...

Bürgermeister und Landrat lasen an der Grundschule Etzbach

Etzbach. Insgesamt 18 Akteure fanden in diesem Jahr den Weg zum Vorlesetag nach Etzbach, worüber sich das gesamte Team der ...

neue arbeit e.V.: BG-Coaching geht 2020 in die Verlängerung

Kreis Altenkirchen. Hierbei ist besonders anzumerken, dass das Projekt sich den individuellen Situationen annehmen kann und ...

Marion-Dönhoff-Realschule plus präsentierte schulische Vielfalt

Wissen. Zu einem Tag der offenen Tür, an welchem die Ergebnisse der drei vorangegangenen Projekttage zu bestaunen waren, ...

Hammer Grundschüler zu Gast in der gymnasialen Oberstufe

Hamm. Die Projektpalette erwies sich als bunt und abwechslungsreich: Neben zahlreichen naturwissenschaftlich-mathematischen ...

Schuppen und zwei Fahrzeuge brennen in Lautzert ab

Oberdreis. Als die ersten Kräfte eintrafen fanden sie einen Unterstand und davor einen VW-Bus in Vollbrand vor. Im Unterstand ...

Weitere Artikel


Neue Deutsche Meister in Gebhardshain

Gebhardshain. Zum Ausklang der Freiluftsaison fand am letzten Septemberwochenende die Deutsche Meisterschaft Bowhunter des ...

Deutschlehrerverband hat neues Verbandsorgan

Region. Auf 88 Seiten präsentiert sich die zweite Ausgabe des Verbandsorgans "Blick auf den Rhein". Der rheinland-pfälzische ...

Oktoberangebote der KVHS

Altenkirchen. Am Freitag, 26. Oktober, stehen bei der Kreisvolkshochschule gleich zwei Ange-bote auf dem Programm. Zum einen ...

Neue Tagespflegeeinrichtung in Kirchen kommt

Kirchen. Die Sozialstation Betzdorf/Kirchen, seit 41 Jahren ein Qualitätsbegriff für ambulante "Rundum-Versorgung" von ...

Gegen Abtreibung von Mädchen

Region. Zum ersten Welt-Mädchentag der Vereinten Nationen prangert MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler den "Gendercide" an. ...

12. Schönsteiner Kartoffelfest am Sonntag

Wissen. Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein lädt am Sonntag, 14. Oktober zum 12. Mal ...

Werbung