Werbung

Nachricht vom 11.10.2012    

Neue Deutsche Meister in Gebhardshain

Die Gebhardshainer Bogenschützen hatten allen Grund zu feiern. Dieter Glöckner verteidigte erfolgreich seinen Titel und wurde erneut Deutscher Meister Bowhunter und stellte einen neuen Rekord auf. Gaby Glöckner wurde Deutsche Meisterin Bowhunter Unlimited, Seniorinnen.

Die neuen Deutschen Meister Gaby Glöckner und Dieter Glöckner bei der Siegerehrung in Donaueschingen. Foto: Verein

Gebhardshain. Zum Ausklang der Freiluftsaison fand am letzten Septemberwochenende die Deutsche Meisterschaft Bowhunter des Deutschen Feldbogen Sportverbandes statt. Austragungsort war diesmal Donaueschingen, Stadtteil Aufen, im südlichen Schwarzwald, dort wo die Donau entspringt. In phantastischer Landschaft und extrem gut gestelltem 3D-Parcours wurde die Meisterschaft durchgeführt.

Von der St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Gebhardshain, Abteilung Bogensport, nahmen vier Schützen an der Meisterschaft teil. Kornelia Mohrs wurde Neunte in der Klasse Traditioneller Recurve. Stefan Mohrs belegte in der Klasse Longbow den 42. Platz. Beide starteten für das Team der Bogenscheune Hachenburg.

Die Chefin und gute Seele der Bogensportabteilung, Gaby Glöckner, wurde neue Deutsche Meisterin in der Klasse Bowhunter Unlimited, Seniorinnen.

Nun das vierte Jahr in Folge schaffte der Gebhardshainer Bogenschütze Dieter Glöckner das Triple. Nachdem er bereits im März die DM-Halle und im Juni die DM- Feld & Jagd gewonnen hatte, wurde er wiederum neuer Deutscher Meister Bowhunter in der Seniorenklasse Bowhunter Unlimited.

Nachdem er im letzten Jahr erstmals die 1000-Ringe-Marke „knackte“ legte er diesmal "noch eine Schippe drauf". Mit überragenden 1040 Ringen lag er 106 Ringe vor dem Zweitplazierten Eitner aus Griesheim und 144 Ringe vor dem 3.Platz, Vogel aus Füssen.

Das Ergebnis hätte ausgereicht, um mit sechs Ringen Vorsprung auch noch in der Schützenklasse Sieger zu werden. Das Ergebnis bedeutet für diese Rundenkombination neuen Rekord. Die mentalen Probleme der letzten Monate, insbesondere bei der Europameisterschaft im Juli, scheint er überwunden zu haben.

Die Jugendabteilung nimmt nach den Herbstferien am 17. Oktober ihr Training in der Halle wieder auf. Die Erwachsenen beginnen am 9.Dezember mit dem Hallentraining.

Trainingszeiten in der kleinen Sporthalle an der Westerwaldschule:
Jugend, Mittwoch, 17:30-19:00Uhr
Erwachsene, Sonntag, 14:30-17:00Uhr



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Neue Deutsche Meister in Gebhardshain

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Jugendfeuerwehren Mehren absolvierten Abschlussübung

Mehren/Rettersen. Dafür wurden zwei Szenarien am Bürgerhaus in Rettersen vorbereitet. Zum einem mussten die Kinder einen ...

Naturschützer erleben Waldwildnis im Naturerbe Stegskopf

Region/Quirnbach. Diese spannende Exkursion in die Wälder des Stegskopfes bot ein ganz besonderes Naturerlebnis, da die Teilnehmer ...

Männerausflug des SV Leuzbach-Bergenhausen

Altenkirchen. Gut gestärkt ging es in Richtung Bahnhof Altenkirchen, wo der RB 90 in Richtung Westerburg genommen wurde. ...

Wiedbachtaler Sportfreunde laden zur Weihnachstfeier ein

Der Herbst schreitet voran, und bald schon steht das Christkind vor der Tür. Das Jahr 2019 will die Tennisabteilung der Wiedbachtaler ...

Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen e.V. lädt zum Adventsfrühstück

Katzwinkel. Ab 10 Uhr erwartet die Besucher ein reichhaltig gedeckter Frühstückstisch mit weihnachtlichem Ambiente. Bei netten ...

Brieftaubenzüchter im Westerwald ehrten ihre Sieger

Ehrenhausen. Vorsitzender Florian Grundmeier begrüßte die zahlreich erschienen Brieftaubenzüchter, Ehefrauen und Partner ...

Weitere Artikel


Deutschlehrerverband hat neues Verbandsorgan

Region. Auf 88 Seiten präsentiert sich die zweite Ausgabe des Verbandsorgans "Blick auf den Rhein". Der rheinland-pfälzische ...

Oktoberangebote der KVHS

Altenkirchen. Am Freitag, 26. Oktober, stehen bei der Kreisvolkshochschule gleich zwei Ange-bote auf dem Programm. Zum einen ...

Feierliche Übergabe der Einbürgerungsurkunden

Altenkirchen. In einer kleinen Feierstunde verlieh Landrat Michael Lieber an acht Neubürger mittels Urkunden die deutsche ...

Partnerschaft mit polnischem Landkreis Krapkowice gefestigt

Altenkirchen/Krapkowice. Am vergangenen Wochenende reiste Landrat Michael Lieber gemeinsam mit den Landfrauen des Kreises ...

Neue Tagespflegeeinrichtung in Kirchen kommt

Kirchen. Die Sozialstation Betzdorf/Kirchen, seit 41 Jahren ein Qualitätsbegriff für ambulante "Rundum-Versorgung" von ...

Gegen Abtreibung von Mädchen

Region. Zum ersten Welt-Mädchentag der Vereinten Nationen prangert MdB Sabine Bätzing-Lichtenthäler den "Gendercide" an. ...

Werbung